Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 499

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: A4 B8 2.0 TDI / G 230GE

Postleitzahl: 58xxx

Danksagungen: 80 / 14

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. November 2017, 10:05

Bring mein Auto heute zu Inspektion

Hat mein TT 8J auch so eine pumpe mit Sieb?

Wenn ja würde ich die dann auch mal reinigen lassen

Kann sicher nicht schaden bei den Bilder die oben zu sehen sind ^^

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. November 2017, 11:28

Soweit ich weiß, wurde im TT 8J die Haldex Gen. II und Gen. IV verbaut.
Es ist also noch ein richtiger Filter vorhanden, nicht nur ein Sieb vor der Pumpe wie auf den Bildern von mir (Gen. V).

Ich hab folgende Seite gefunden, auf der Filter für Gen. II und Gen. IV zu sehen sind (Angaben ohne Gewähr):
http://www.tt-eifel.de/index.php/technik…aldex-8j-filter

Prinzipiell sollte Dein freundlicher also in der Lage sein, den FIlter zu wechseln.

Gruß
Mark

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 651

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1065 / 1830

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 23. November 2017, 13:14

Danke für die sehr schöne Darstellung.

Das hatten wir hier bereits einmal im "ultimativen"Haldexthread dargestellt bekommen,wegen "Urheberrechtlicher "Probleme musste der thread und damit die Bilder
gelöscht werden.
Ich hatte das Bild allerdings bereits privat archiviert.

Für Gen 2 braucht man eine 24er Nuss zum Lösen der Verschlußkappe.Ev Gelenkratsche.

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

24

Thursday, 25. January 2018, 13:57

Hat mittlerweile jemand einen Ölwechsel mit Pumpen-Ausbau vollzogen oder beim Freundlichen durchführen lassen?
Mich würde interessieren, wie die Pumpe bzw. deren Filter ausgesehen hat und/oder was es gekostet hat.

Gruß
Mark

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 783

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: RS3 8Y Bj. 2022

Wohnort: Wien

Danksagungen: 660 / 723

  • Nachricht senden

25

Thursday, 25. January 2018, 15:33

ist von mir beim nächsten Service geplant
ist dann bei ca. 80tkm der zweite Haldexölwechsel
bei 40tkm wurde nur das Öl gewechselt
Schicksal ist die Zukunft, an deren Gestaltung man nicht hart genug gearbeitet hat

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 893

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J Bj. 1998 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj. 2004 Motor BDB

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 396 / 84

  • Nachricht senden

26

Thursday, 25. January 2018, 15:38

In den nächsten Wochen mache ich einen Ölwechsel an der Haldex, und auch wie immer die Pumpe ziehen und säubern.

Irgendwo hier im Forum müßte ein kleiner Bericht von meiner alten defekten Vorladepumpe sein, die ich zerlegt hatte.
Zum Vorschein kam damals ein gewöhnlicher einfacher Elektromotor der Firma Bühler.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

AndiG

Fortgeschrittener

  • »AndiG« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

Aktuelles Auto: 2017er Audi S3 Sportback

Wohnort: Kreis Kleve

Danksagungen: 69 / 31

  • Nachricht senden

27

Thursday, 25. January 2018, 16:29

bei der 30.000er Inspektion ca im August (15.000er steht nächste Woche an) wollte ich das Haldex (quattro) und das stronic Öl wechseln lassen.
bin nur noch nicht sicher, ob ich dann "nur" wechseln lasse, oder den Ausbau der Pumpe beauftrage.

fahre einen 2017er S3 und wenn ich das Thema so beobachte, sind eher 2014er Haldex "problematisch"?!?!

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

28

Thursday, 25. January 2018, 16:32

Ich habe leider keine Info darüber, ob und was sich an der Haldex geändert hat/haben könnte. :S

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

29

Sunday, 10. February 2019, 19:32

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch in der Zwischenzeit neue Erkenntnis erlangt?
...evtl. auch einen Ölwechsel durchgeführt und die Pumpe herausgezogen??

Schönen Abend und Gruß
Mark

Spacemarine

Schüler

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2013

Aktuelles Auto: Audi S3 8VA Misanorot

Postleitzahl: 76131

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 7 / 3

  • Nachricht senden

30

Monday, 13. April 2020, 08:40

Bekommt man Probleme mit dem Ölfüllstand, wenn man eine Auffahrrampe verwendet um nur das Heck aufzubocken?

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

31

Monday, 13. April 2020, 08:58

Prinzipiell würde ich sagen: Ja.
Ich kann aber nicht beurteilen, wie viel "zu viel" man dadurch einfüllt oder ob es dadurch zu irgendwelchen Problemen kommt.
Ich war/bin in der glücklichen Lage eine kleine Hebebühne zu haben, dadurch konnte ich das Problem umgehen...

sebbel

Profi

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

32

Monday, 13. April 2020, 09:06

Es gibt noch die Möglichkeit, mit der Hinterachse auf die Rampe zu fahren und die Vorderachse beidseitig aufzubocken (mit so Standfüßen). Dann müsste es gehen.
»sebbel« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (13. April 2020, 09:48)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1214 / 165

  • Nachricht senden

33

Monday, 13. April 2020, 09:22

Für alle Flüssigkeiten gilt daß das Fahrzeug waagerecht sein muss, egal ob auf Bühne oder Rädern.

Die Pumpe geht einfach raus und wird nur durch zwei Schruaben gehalten.
Die A3 8V++ Generation muß bzw. sollte die Pumpe regelmäßig ausbauen da kein Systemfilter mehr vorhanden
und nur auf der Pumpe ein kleiner Sieb sitzt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (13. April 2020, 09:24)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 619

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2228 / 1322

  • Nachricht senden

34

Tuesday, 14. April 2020, 18:21

Mist, jetzt wo Du es schreibst. Hatte ich vergessen im Januar machen zu lassen 8o
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

35

Thursday, 4. November 2021, 08:58

Hallo zusammen,

ich habe vor drei Wochen einen Service am A3 gemacht. Kilometerstand ist/war bei knappe 79.000km.
Gemacht wurde: Bremsflüssigkeit, Motoröl, Luftfilter, Innenraum-Luftfilter, Haldex-Öl

Im Anhang seht ihr ein paar Bilder des Haldex-Ölwechsels.
Ich habe wieder die Pumpe ausgebaut und diesmal auch das Kunstoffsieb der Pumpe abgenommen.
Es hat sich wieder einiges an Schlamm gesammelt.
Was auch auffällt, ist dass die Pumpe von aussen bereits relativ stark mitgenommen aussieht. Ich weiß nicht genau, könnte mir aber vorstellen das die Pumpe durch den Elektromotor etwas warm wird was wiederum die Korrosion evtl. schneller fortschreiten lässt...









Grüße
Mark

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

videoschrotti (04.11.2021), Paramedic_LU (04.11.2021)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 619

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2228 / 1322

  • Nachricht senden

36

Thursday, 4. November 2021, 21:32

Ich hab irgendwie kein gutes Gefühl bei dem Teil und die Befürchtung, dass alle 4-5 Jahre eine neue Pumpe oder gar Haldex fällig wird
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

37

Thursday, 4. November 2021, 23:01

Du meinst bei der Haldex ansich?
Bisher verhält sich die Haldex inkl. Pumpe noch unauffällig. Bei Schnee spüre ich keinen Unterschied zum Neuwagen...
Leider ist das System (was ja auch von vielen anderen Herstellern verwendet wird) konstruktionsbedingt zum verschleißen verurteilt.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 619

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2228 / 1322

  • Nachricht senden

38

Friday, 5. November 2021, 08:51

Genau das meine ich. Ich bekam vor Ablauf der 5 Jahre Garantie noch eine komplett neue Haldex mit Verteilergetriebe von Audi geschenkt. Dies obwohl ich immer früh den Ölwechsel machte. Alle 30000km.
Das ist die Hälfte weniger von dem was Audi angibt und dennoch ging sie kaputt. Ich glaub auch nicht dass eine weitere Reduktion hilft, da der Dreck ja am Sieb sitzt und durch nen Ölwechsel nicht verschwindet. Man sollte das Sieb wechseln lassen. Dann müßte sie wohl halten.Im Regelwartungsplan ist das leider nicht vorgesehen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1214 / 165

  • Nachricht senden

39

Friday, 5. November 2021, 13:30

Doch ich meine beim s3 steht das drin dass der Dieb gereinigt werden muss.

Oder ich täusche mich und es war eine TPI.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 47 619

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2228 / 1322

  • Nachricht senden

40

Friday, 5. November 2021, 14:17

In der Wartungsvorschrift, Stand meiner damaligen Reparatur, das muss 2017 gewesen sein. war nichts aufgeführt. Bei den folgenden Ölwechseln, wurde dann lediglich das Öl gewechselt. Beim nächsten werd ich den Wechsel/das Säubern glaub manuell beauftragen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53