Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 761

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 332 / 80

  • Nachricht senden

41

Montag, 30. August 2010, 10:41

Du schreibst andauernd das die ersten Generationen komplett ohne Vorladepumpe auskommen und nur rein mechanisch vom Drehzahlunterschied der Ein- und Ausgangswelle funktionieren, das stimmt nicht !

Die Ringkolbenpumpe kann selbständig das Öl nicht aus dem Vorrat ansaugen, und ohne Vorladedruck liegen auch die Kolbenrollen nicht auf. Erst durch die Vorladepumpe wird ein Vordruck aufgebaut, der die Kolbenrollen andrückt und sie arbeiten läßt. Gleichzeitig drück es hier auch bereits die Kupplungslamellen etwas zusammen, was wiedrum das Kraftübertragungsverhältnis 90%/10% ergibt, wenn die Steuerung das Regelventil entsprechend ansteuert. Tritt dann ein Schlupf auf, kann die Ringkolbenpumpe arbeiten und den vollen Druck zum Schließen der Kupplung aufbauen.

Den Rest hab ich bereits Alles geschrieben. Was mich weiterhin interessiert ist, wie die Ansteuerzeiten für das Ventil aussehen. Dachte du hast da irgend welche Daten darüber. :rolleyes:

Grüße,
Psychedelic
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Beiträge: 1 162

Danksagungen: 7 / 5

  • Nachricht senden

42

Montag, 30. August 2010, 12:24

Irgendwie hab ich wenig Lust, Zeit zu investieren und in die Details zu gehen, wenn dieser :rolleyes:-Unterton bei deinen Postings immer mitschwingt.


Paras Öl-Liste: Welches Öl für den 3,2er?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zerschmetterling« (30. August 2010, 12:25)


jb.13

Horch-Jünger

  • »jb.13« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Aktuelles Auto: MB V 250d 4matic Brabus, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX 125

Postleitzahl: 07952

Wohnort: Pausa

Danksagungen: 61 / 65

  • Nachricht senden

43

Montag, 30. August 2010, 12:43

Hehe, ihr beiden. Bitte cool bleiben. Es gibt doch schon genug solcher Streitereien hier. Ich denke ihr seid beide Experten und ihr solltet diese Diskusion hier nett und sachlich weiterführen. Immerhin habe ich jetzt schon einiges gelernt durch euch.



Also vielen Dank, Jürgen
Traue keinem Auto unter 18!
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum."
VCDS Userliste