Sie sind nicht angemeldet.

  • »zerschmetterling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 162

Danksagungen: 7 / 5

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 10. April 2012, 21:37

Ich möchte mich hier auch nochmal zurück melden. Nach dem Wechsel von Haldex-Öl und Ölfilter, wofür meinerseits sehr viel Nachdruck bei der Werkstatt nötig war, da nicht im Audi-Wartungsplan vorgesehen, flutscht wie Paramedic_LU schon vorhergesagt hat hinten wieder alles. Kein Knacken mehr beim Anfahren und der Verbrauch ist auch in Zahlen deutlich merkbar gefallen. Das schiebe ich aber mal eher auf meine neue Nachkat-Lambdasonde.

Den Fehlerspeicher der Haldex habe ich nochmal gelöscht und nach einer längeren Fahrt erneut ausgelesen: der Speicher bleibt leer.

Das war übrigens alles noch über 10.000 km vor dem offiziellen 60.000er-Wechselintervall von Audi. Meine Lehre daraus: auch die Haldex-Kupplung verträgt die überzogenen Longlife-Intervalle nicht und möchte wie vom Hersteller Haldex angegeben früher frisches Öl und einen neuen Ölfilter.


Paras Öl-Liste: Welches Öl für den 3,2er?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (10.04.2012)