Sie sind nicht angemeldet.

[Allgemein] Lambda Bedi Reinigung

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Audianer3

Erleuchteter

  • »Audianer3« ist männlich
  • »Audianer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 624

Registrierungsdatum: 16. Mai 2005

Aktuelles Auto: SQ5Plus 3,0 TDI/ Audi Cabrio Typ 89 / Audi Coupe GT Typ 85

Postleitzahl: 86633

Wohnort: Neuburg

Danksagungen: 37 / 133

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. März 2015, 13:26

Lambda Bedi Reinigung

Servus,

mit Absprache von Para darf ich heute verkünden:

Ab sofort hat das Forum mit mir einen neuen Lambda Bedi Stützpunkt mit der mechanischen Reinigung.

Ich kann mit meiner Partnerwerkstatt jetzt einen Forumspreis von 175€ anbieten.
Da ist jedoch kein Ölwechsel oder so dabei, nur die "reine" Bedi-Reinigung!
Stützpunkt ist beim Holledauer Dreieck an der A9/A93 in Rudertshausen oder auch bei mir in Neuburg nach Absprache.
Für weitere Infos, entweder hier oder

Mail an: audianersautoteile@gmail.com

Gruß
Audianer3
SQ5Plus 3,o TDI 8)



Audianersautoteile fragen, Alle Teile, Alle Marken

Lambda Bedi Stützpunkt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Audianer3« (28. März 2015, 13:35)


Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. März 2015, 13:28

Coole Sache :) Leider viel zu weit weg :(

PS: irgendwas stimmt mit deinem Link nicht.

  • »TragedyDesign« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. Februar 2012

Aktuelles Auto: A3 3.2 SB DSG ´04 MJ05

Postleitzahl: 80

Wohnort: :M:

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. März 2015, 13:40

Spart das eigentlich den Otto und Oil Primer ein oder ist das ergänzend?

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. März 2015, 13:42

Wenn ich das richtig weiß ist die mechanische Bedi Reinigung für den Ansaugtrakt, also da wo Tank Otto/Diesel und Oil Primer nicht hinkommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Audianer3 (28.03.2015)

Audianer3

Erleuchteter

  • »Audianer3« ist männlich
  • »Audianer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 624

Registrierungsdatum: 16. Mai 2005

Aktuelles Auto: SQ5Plus 3,0 TDI/ Audi Cabrio Typ 89 / Audi Coupe GT Typ 85

Postleitzahl: 86633

Wohnort: Neuburg

Danksagungen: 37 / 133

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. März 2015, 13:47

Danke, war mein Fehler.

HP kommt noch... ist ja noch Neu

Ich habe gestern die Bedi Reinigung gemacht....VOLL SUPER
Der läuft so Geil, so Agil hatte ich den noch nie!!
Tank Otto in den Tank, dann Drosselklappe gereinigt, wirkt Wunder das Zeug, alles umgebaut,Bedi Reinigung ausgeführt, alles wieder zusammengebaut, dauert so ca.45 min. und dann ab nach Hause. Den sinnvollen Ölwechsel danach haben wir nicht gemacht, die 3000 km fahre ich jetzt so noch. Durch die Reinigung geht ja etwas von dem Mittel ins Öl. Aber das ist nicht ganz so schlimm da ich den ja bald mache....
Zur Autobahn hin ging der schon voll giftig. Auf der Autobahn ging der immer besser, habe auch neuen Chip drin, aber was Geil war, an der Ausfahrt musste ich wie immer warten, dann beim Anfahren ging der so ab, die Räder drehten durch, da kam das ESP nicht mehr mit. Der A3 röhrte davon. Brutal :) DAS hatte ich so noch nie! Der hat MEHR Power und Kraft auf die Straße bekommen als wie sonst, definitiv :thumbup:

Bilder und Video haben wir vergessen, machen wir aber noch...
SQ5Plus 3,o TDI 8)



Audianersautoteile fragen, Alle Teile, Alle Marken

Lambda Bedi Stützpunkt

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. März 2015, 13:50

Man sollte ggf. noch dazu sagen, dass sich diese Reinigung am meisten bei Dieseln auszahlt, da diese durch den Ruß vom AGR-Ventil an extrem zu rotzen. Da wird dann teilweise der Querschnitt halbiert oder schlimmer.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Audianer3 (30.03.2015)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 900 / 1321

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. März 2015, 13:51

Fänd ich klasse,glaub es aber erst ,wenn es bei mir auch so kommt.EndeApril/ Mai können wir da mal reden.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 663 / 91

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. März 2015, 07:57

Bei FSI Motoren lohnt sich die Reinigung ebenso, da konstruktionsbedingt die immer wieder Ablagerungen aufbauen.
Aus der Praxis heraus hat sich ein sinnvoller BEDI Reinigungsintervall von 30t - 60tkm etabliert!
Die Kurzstreckenfahren sollten früher alle 30tkm und Langstreckefahrer spätestens alle 60tkm reinigen.

Wie das geht ? Siehe Link (Quelle: R.U.F. GmbH)

Das Gerät, die Flüssigkeiten als auch die Reinigungsmethode sind von Audi/VW freigegeben.
Auf Nachfrage machen sie die Reinigung mit den gleichen Mitteln aber niemals so günstig wie bei Audianer.
»DIDI007« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Audianer3 (30.03.2015)

MarcelMongiat

Anfänger

  • »MarcelMongiat« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

Aktuelles Auto: Passat Variant 3,6 V6 FSI 12/2011

Postleitzahl: 53567

Wohnort: Buchholz

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Januar 2016, 21:23

So Leute.

Ich bin stolzer Besitzer eines Passat V6 12/2011 mit 50.000km auf der Uhr.

Der Wagen war bisher ein Kurzstreckenfahrzeug und hat bisher 2x Longlife beim Vorbesitzer bekommen.(Leasingfahrzeug).

Ich habe ihm nun ein Ölspülung mit dem Lambda Oilprimwr gegönnt und ihn schön austropfen lassen.
Dann kam das gute 5w-40 von Addinol mit dem Lambda OilExtra hinein.
Das Longlife Öl war gerade 7.000km und der Unterschied der Laufgeräusche ist schon echt Krass.
Zusätzlich bekommt das neue Kind in der Familie noch das Ultimate 102 und Lambda Tank Otto.

Nun 3 Tankfüllungen in meinem Besitz ist er nicht nur leider sondern auch ruhiger geworden.
Da ich aber etwas Erfahrung mit den Verkokungen und der nötigen Bedi Reinigung bei den S4 RS4 R8 V8 und V10 habe, hätte ich nun am Wochenende beide Saugrohrteile abmontiert um zu wissen wie die Kanäle aussehen.
Also der Lambda Tank Otto zeigt Wirkung weil die Verkokung leicht cremig wirkte, aber eine vollständige Beseitung würde er definitiv nicht schaffen.

Wenn man nicht von Anfang an vorsorgt, ist eine mechanische Reinigung definitiv bei allen Pflicht.
Danach immer schön die Zusätze mit hinein.

Ich habe ein vorher Bild gemacht und ein fast nachher Bild.
Wo ich komplett fertig war, hat alles so geglänzt, das ich kein gutes Bild mehr hinbekommen habe.
Ach ja, auch die 3 langen Kanäle sind Blitzeblank, hat aber Geduld ubd konzentraion gebraucht.

Fazit:
Ein Traum wie er jetzt schon läuft gegen vorher.
Ruhiger, sauber beim hochdrehen und giftiger beim Beschleunigen.
Trotz allem bekommt er noch eine chemische Bedi Reinigung und das NWT wenn Zoran Zeit hat. :-)

Wohl gemerkt:
50.000km Laufleistung


http://www.directupload.net/file/d/4222/…mp/punfijxd.jpg


http://www.directupload.net/file/d/4222/…mp/6k9fpgpq.jpg

Audianer3

Erleuchteter

  • »Audianer3« ist männlich
  • »Audianer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 624

Registrierungsdatum: 16. Mai 2005

Aktuelles Auto: SQ5Plus 3,0 TDI/ Audi Cabrio Typ 89 / Audi Coupe GT Typ 85

Postleitzahl: 86633

Wohnort: Neuburg

Danksagungen: 37 / 133

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Februar 2016, 17:33

Hi,

es gibt ja jetzt eine ganz neue Mischung für die FSI Motoren für die Bedi Reinigung!!
Wir haben einen DTM Edition gemacht, vorher mit kompletter Bedi waren noch Verkokungen vorhanden da die ja voll empfindlich sind, jetzt mit der neuen seperaten Mischung voll sauber.
Ist nur zu empfelen
Irre Leistung was diese Bedireinigung ausmacht :thumbup:
SQ5Plus 3,o TDI 8)



Audianersautoteile fragen, Alle Teile, Alle Marken

Lambda Bedi Stützpunkt

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 050

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 645 / 873

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:50

das neue Lambda hat auch andere Zusammensetzungen , genau wie das Tank Otto 250ml (rot)

dbmax

Schüler

  • »dbmax« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2013

Aktuelles Auto: A4 B6

Danksagungen: 9 / 4

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Februar 2016, 13:36

Lohnt das auch beim aufgeladenen Saugrohreinspritzer und wieviel Zeit müsste ich mitbringen?

DAnke dbmax