Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung über eure Bilder für den A3Q-Kalender 2018       *** KLICK ***

andreas07

Fortgeschrittener

  • »andreas07« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Danksagungen: 2 / 60

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 14. September 2011, 15:14

Sorry, aber das glaube ich dir nicht. Die Pkws werden schon seit Längerem so gebaut, dass der Tacho recht ordentlich über der effektiven Geschwindigkeit anzeigt, und das bereits bei Stadtgeschwindigkeit von 50. Oder dann hast du bei deinem SB diesbezüglich was Einstellen lassen.

Gruß
Andreas
3.2 quattro DSG S-Line grau metallic Baujahr 2004

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 012

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8VA

Wohnort: Wien

Danksagungen: 404 / 405

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 14. September 2011, 15:28

Ich bin nicht der einzige im Forum, der einen A3 mit relativ genauem Tacho hat.
"Planung" ist der untaugliche Versuch eines Menschen Chaos durch Irrtum zu ersetzen.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 175

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 781 / 1157

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 14. September 2011, 16:30

Genau. Außerdem braucht man kein tom tom,das eingebaute navi geht ja auch. (245 Tacho,238 GPS).Bei Reifentests haben
die meisten Reifen Dauerlaufprüfungen mit 10-15 km/h mehr über 10 Min oder so ausgehalten. Das ist aber eine Sicherheit,
die ich auch kurzfristig nicht unbedingt ausreizen möchte.

@andreas : mein Wunsch bzgl V oder mehr bezog sich nicht auf einen A3.

Abschließend scheinst Du Rat ja auch nicht unbedingt zu benötigen.Musst Dich sowieso allein entscheiden.Wer hat auch schon Erfahrung am A3 mit
Mercedes Spezifikation.Das wird man sicher fahren können,wenn der Vergleich fehlt,wird es auch oK sein.
Zum Schweizer Kennzeichen: In D kann man ja auch bei einem Händler vorbeigehen und sich den Festpreis machen
lassen ohne zu sagen ,woher man kommt.

Edit:@ andreas07 : im WR Thread schreibst Du gestern wenigstens bei den Preisen (WR-Satz) jeweils von V Reifen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (14. September 2011, 17:20)


andreas07

Fortgeschrittener

  • »andreas07« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Danksagungen: 2 / 60

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 14. September 2011, 18:51

Doch, ich brauche Rat zum Thema WR und MO etc. und bin dankbar für alle Hinweise!

Gruß
Andreas
3.2 quattro DSG S-Line grau metallic Baujahr 2004

  • »davidshoes« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 4. März 2005

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 qu. DSG

Wohnort: Zürich / Zittau

Danksagungen: 33 / 24

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 14. September 2011, 21:01

Bei Dunlop SP Winter Sport 3D ist laut Dunlop die Lage folgende:

3D Aftermarket = 3D MO

Also kein Problem.

Bei allen anderen Fällen bitte beim Hersteller anfragen.

z.B. Bridgestone RE040 Aftermarket = Tip Top
als Bridgestone RE040 MO oder "Star" für BMW = Finger weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andreas07 (14.09.2011)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 175

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 781 / 1157

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 14. September 2011, 21:10

O.K. ,also mal wie ich es machen würde:
Reifentests vom letzten Jahr (sind immer noch aktuell genug) in der gewünschten Größe im Netz oder so nachlesen.Wenn
dann mehrere ungefähr gleich bewertet werden (manchmal wirklich nur Marginalien) : den günstigsten oder den am
einfachsten zu bekommenen nehmen.
Auf die persönliche Empfehlung bzgl dieser Auswahl würde ich garnichts geben,soetwas muß man selber ERFAHREN oder
erfahren haben an anderen eigenen Autos. Beim nächsten anstehenden Wechsel kann man dann anders verfahren,und andere
eigene Prioritäten (Komfort,Nässe ,Traktion usw) setzen.

Grundsätzlich vorher selber entscheiden sollte man sich für : Reifenbreite usw (17,18 Zoll ,205-50 17 ,225-45 17 ,225-40 18),
Erstausrüsterempfehlung oder freier (Reifen)markt.
Bestimmt NICHT : spez.Reifen mit Empfehlung für Fahrzeuge anderer Hersteller,am Besten also Herstellerneutraler
Reifen.Wird bei Defekt oder Abnutzung auch einfacher zu ersetzen sein.

Das ist meine Empfehlung zusammengefasst.Bei Gesamtkosten würde ich 50€ mehr nicht zum Problem machen.

Viel Glück.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andreas07 (14.09.2011)

niZER

Pampersbomber FTW!

  • »niZER« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 5. Juni 2010

Aktuelles Auto: VW Sharan 2.0 TDI

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 7 / 8

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 14. September 2011, 21:47

solltest du mit H Reifen schneller als 210 fahren und es passiert etwas, dannn hast du keinen Anspruch auf den Versicherungsschutz. In der heutigen Zeit ist die Ermittlung der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit kein Problem mehr! Daher ist dabei Vorsicht geboten.

Wenn du Mercedes Original Reifen haben willst, dann kauf diese. Ich leg bei Traglast und Geschwindigkeitsindex immer großzügig was drauf, schaue auf das Produktionsdatum und nehme immer den "normalen" Reifen. Habe den Dunlop z.b. als 94 V für den Winter

Dito, hab auch den 94V und nicht bereut. Denn bei diesen milden Winter bei uns im Norden würde mich die 210km/h Zulassung doch arg stören.

Hier gibt es bereits den 4D im Angebot: http://www.reifen-vor-ort.de/winterreife…67730/radius/20

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andreas07 (14.09.2011)

DoWe

Fluchtwagenfahrer

  • »DoWe« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 24. August 2011

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 quattro DSG

Postleitzahl: 44791

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 16. Oktober 2011, 09:51

Aktueller Test von 225/40 R18 Winterreifen in der Autobild: http://www.autobild.de/artikel/winter-re…st-1944746.html
Ergebnisse sind in der Bildergalerie.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jb.13 (16.10.2011)

  • »***A3_3.2***« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 7. März 2017

Aktuelles Auto: TT 8N 3.2 quattro

Postleitzahl: 83329

Wohnort: Waging am See

Danksagungen: 4 / 58

  • Nachricht senden

49

Saturday, 18. March 2017, 16:54

da häng ich mich doch gleich mal mit meiner Frage an.
Habe mich nun für den Semperit Speedgrip 205/50 R17 H entschieden.
Nun gibt es den anscheinend in XL und normal. Weiß jemand was der 3.2l da braucht?

Gruß Pintel

Wollte nichts Neues aufmachen
An die Experten,
ist diese Reifengröße für den 3.2er überhaupt erlaubt ?
Wenn ja welche Felge ? Also x,x mal 17
Hab noch einen Satz Hankook im Keller mit 7mm Restprofil
die könnte ich dann nächsten Winter zusammen schruppen, wenn ich darf
Paul

Einen allrädrigen Gruß aus Waging am See
Dahoam is Dahoam

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 175

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 781 / 1157

  • Nachricht senden

50

Saturday, 18. March 2017, 17:15

6-17 ET 48 mit 205/50- 17 89 M+S ist die eingetragene WR Größe,auch für Ketten.(Nicht zugelassen als Sommergröße.

Natürlich auch zugelassen 225/45 -17 91 Y auf 7,5-17 ET 56 (SR wie auch WR)

Das sind die neben meinen 225/40-18 92Y (SR und WR) auf 7,5-18 ET 54 im CoC Papier stehenden Größen.Das ist wohl die Größe ,die von der Quattro-GmBH
zugelassen wurde.


Ich fahre Sommer wie Winter 8-18 ET 45 und 225/40-18.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (18. March 2017, 17:16)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

***TT_3.2*** (18.03.2017)

  • »***A3_3.2***« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 7. März 2017

Aktuelles Auto: TT 8N 3.2 quattro

Postleitzahl: 83329

Wohnort: Waging am See

Danksagungen: 4 / 58

  • Nachricht senden

51

Saturday, 18. March 2017, 17:27

Danke earlgrey,
genau das wollte ich wissen :thumbsup:
Paul

Einen allrädrigen Gruß aus Waging am See
Dahoam is Dahoam

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

52

Monday, 11. September 2017, 21:30

Auf den 3.2 müssen neue Winterreifen. Wie beim TDI kommen die Dunlop WinterSport 5 zum Zuge. Die sind auf dem 8V genial und haben sich im Winter sowie bei einem winterlichen Fahrertraining bestens bewährt. Größe allerdings 225/45 R17 91H Jetzt schrieb ich gestern einen Reifen-Dealer an und fragte nach dem Preis. Mit Namen meiner Mutter und deren Emailadresse Pro Reifen komplett 145.- Euro Heut rief ich an, mit meinem Namen, war auch der gleiche Mitarbeiter, und bekam 140.- Euro genannt 8o ?(
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

53

Thursday, 14. September 2017, 06:29

Gestern holte ich sie da ab, da merkte ich, dass die alten schon 6 Jahre in meinem Besitz waren, plus 1 Jahr davor die DOT, quasi 7 Jahre alte Schluffen :P
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 6 806

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 588 / 796

  • Nachricht senden

54

Sunday, 17. September 2017, 13:00

Aktueller Reifentest Winter auf Hecktriebler:
»coolhard« hat folgende Datei angehängt:
DDC, Airbox Mod, Mahle flat, CTS Turbo Inlett inside, H&R 8/15mm Spurplatten
FAQ MWB A3/R32/TT
FAQ R32/ A3 Chiptuner Liste mit NWT
FAQ R32/ A3 AGA Tuner Liste




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (17.09.2017)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 251

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 518 / 411

  • Nachricht senden

55

Monday, 18. September 2017, 09:54

Ich sag ja, Winter und Conti passt so gut wie immer. :thumbsup:
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher