Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung über eure Bilder für den A3Q-Kalender 2018       *** KLICK ***

OsCaR32

Profi

Beiträge: 579

Danksagungen: 116 / 20

  • Nachricht senden

81

Gestern, 21:29

.......................
Eine kleine Überraschung hätte ich noch.
Da an der Tour ja eigentlich nur addinolisierte Fahrzeuge unterwegs sind, brachte der Gebietsleiter von Addinol heute noch eine Überraschung für die Teilnehmer der Tour mit.
Es bleibt spannend ;)

......................


Egal, welch' fahrbarer Untersatz mich zu Euch tragen wird, Addinol ist drin! :thumbsup:
P.S.: Weil es fühlbar ist! 8o

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

82

Heute, 09:37

Sehr schön, dann bin ich mal gespannt was auf dem Parkplatz steht :)
Vielleicht findet sich ja ein Platz für einen Reiseleitenden Mitfahrer :whistling:


@matbold,
das Sonntag Spätprogramm scheint nicht zu klappen, die haben keine Maschine da

Zitat

Guten Morgen Herr Lorch,

es ist so, wie sie es gesagt haben.
Wir greifen für unsere Aktionen von der Station Kaiserslautern bzw. für die Aufträge in der Pfalz/Saarland/Südhessen auf Maschinen von anderen Standorten zurück.
Immer in momentaner Abhängigkeit, welcher Heli von wo am einfachsten dafür in Frage kommt. Oftmals lässt sich das mit Helis, die gerade für andere Aufträge unterwegs sind, ganz gut vereinbaren.

Zu ihrer Frage:
Rundflüge als größere Rundflugveranstaltungen im Sinne von Volks-oder Feuerwehrfesten etc ( ab einem entspr. Mindestvolumen) können wir an allen Tagen durchführen.

Aber Einzel-Rundflüge (Rundflüge für Einzelgäste) können wir nur im Rahmen einer unserer geplant stattfindenen Rundflugveranstaltungen anbieten.

Ich hoffe, ihre Frage zu ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben.

Für weitere Fragen können sie mich gerne mobil jederzeit erreichen.

Bis dahin viele Grüße aus Kaiserslautern


**** ***
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vertrieb / Sales
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

83

Heute, 11:18

Wenn ich drandenke, nehm ich mein Dosimeter mit. Mal sehn welche Strahlung in den Bunkern noch vorherrscht.
Ich hoff es gibt kein Dauerton :D
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

OsCaR32

Profi

Beiträge: 579

Danksagungen: 116 / 20

  • Nachricht senden

84

Heute, 11:23

Sehr schön, dann bin ich mal gespannt was auf dem Parkplatz steht :)
Vielleicht findet sich ja ein Platz für einen Reiseleitenden Mitfahrer :whistling:




Etwas in Blau. Gutes Wetter ist schließlich vorhergesagt.
Reiseleiter herzlich willkommen! 8)

Wer hat, bringe bitte sein Walkie -Talkie mit.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

85

Heute, 11:34

Supi, wird gerne angenommen ^^

Ich fand noch diesen intressanten Artikel aus der Zeitung zur Info aller, falls noch nicht bekannt

http://www.pirmasenser-zeitung.de/nachri…ger-geschichte/

Zitat



Am Tag des Denkmals, am Sonntag, 13. September, wird der lang geplante Rundweg durch die „Area One“ des ehemaligen US-Depots bei Fischbach offiziell eröffnet. Landrat Hans-Jörg Duppré hat für diesen Tag, der mit einem attraktiven Rahmenprogramm gefeiert wird, die Schirmherrschaft übernommen.

SüDWESTPFALZ. Derzeit sind die Aktiven der „Interessengemeinschaft Area 1“ dabei, die 13 Informationstafeln zu installieren. Während Matthias Holzé, Sebastian Hoock, Jürgen Rubeck und Walter Stutterich im Gelände unterwegs waren, um an den bereits festgelegten Standorten der Tafeln die entsprechenden Löcher auszuheben, schraubten Karlheinz Rietdorf und Rolf Kruse in der Werkstatt die Schilder zusammen. Anschließend mussten die Füße der schweren Halterungen im Boden versenkt und einbetoniert werden. Am Ende wurden die Tafeln befestigt. Bis auf die letzte Tafel – sie wird erst zur offiziellen Eröffnung angeschraubt.
Die Tafeln werden unter dem Motto „Geschichte erleben – Geschichte pflegen“ über diese letzten steinernen Zeugen des Kalten Krieges informieren. Je mehr Zeit vergeht, umso unverständlicher wirken diese merkwürdigen, ja unheimlichen Betonklötze mitten im Pfälzerwald auf die nachfolgenden Generationen. Bis Anfang der 1990er Jahre befand sich hier auf 680 Hektar eine komplett abgeschottete Militäranlage der US-Army mit fast 100 Bunkern und unzähligen Gebäuden, darunter ein Kino, ein Offizierskasino, eine Bowlingbahn, eine Kirche, Reparaturhallen, Verwaltungsgebäude, Unterkünfte für die Soldaten und ein Feuerwehrstützpunkt. Eingezäunt war das Gesamtgelände mit kilometerlangen, stacheldrahtbewehrten Metallzäunen.
Mittendrin – auf knapp 17 Hektar – lag der Hochsicherheitsbereich zur Lagerung von Atomwaffen, die „area 1“, heute ein fast idyllisches Plätzchen inmitten ausgedehnter Wälder, versteckt zwischen Hügeln und Kiefergehölz: Die Natur hat sich das Gelände längst zurückerobert.
Die „Interessengemeinschaft Area 1“ hat 2012 erreicht, dass dieses kleine Areal mit seinem Wachturm, seinen Bunkern und dem Hubschrauberlandeplatz unter Denkmalschutz gestellt wurde, damit es als Mahnmal des Kalten Krieges erhalten bleibt. Die unter Federführung von Horst Himbacher entstandenen, dreisprachig verfassten Tafeln informieren über die Geschichte dieses „Depots“ und des Nato-Sonderwaffenlagers in der Area 1.
Am Tag der Einweihung feiern auch die Gemeinden Ludwigswinkel und Obersteinbach an der auf der Grenze liegenden sogenannten „Schwarzen Tafel“ den 25. Geburtstag ihrer Gemeindepartnerschaft. Nach den offiziellen Festlichkeiten wird gegen 12.30 Uhr eine Sonderfahrt des an diesem Tag eingesetzten „Schoppenbähnels“ die Gäste in die „area 1“ bringen. Dort wird die letzte Tafel angeschraubt und der Rundweg feierlich eröffnet.
Wer möchte, kann sich anschließend das Depot näher anschauen. Den ganzen Tag über gibt es in dem nun frei zugänglichen Wachgebäude Informationen zum Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, dieses Mahnmal zu pflegen und es weiter auszubauen. Im Ausstellungsbunker der IG wartet eine Power-Point-Präsentation über die Geschichte des Depots auf die Besucher. Zu bestimmten Zeiten öffnet sich auch der Museumsbunker, der im Originalzustand erhalten werden konnte.
Auf dem Hubschrauberlandeplatz, der heute von einem Kiefernwäldchen eingerahmt wird, wartet die Freiluftcafeteria mit Kaffee und Kuchen sowie alkoholfreien Getränken auf die Gäste
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 769

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1516 / 836

  • Nachricht senden

86

Heute, 12:51

Bezüglich Kaffee der Pfälzer Auszeit bekam ich noch diese Nachricht vom Hotel

Zitat

Wegen Kaffee und Kuchen am Freitag, bitte dran denken Kaffee und Kuchen kann erst am Samstag getrunken werden , da wir am Freitag erst um 17 Uhr öffnen.

Oder dann um 17 Uhr Kuchen und Kaffee, wenn das nicht zu spät ist.

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle