Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Thorsten

Anfänger

  • »Thorsten« ist männlich
  • »Thorsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. April 2017

Aktuelles Auto: S3 8V Limousine Modell 2018

Postleitzahl: 63XXX

Danksagungen: 4 / 10

  • Nachricht senden

1

Saturday, 15. September 2018, 18:34

Unrundes Laufgräusch nach Bordsteinschaden

Hallo Community,
ich hab ein kleines Problem. Vor ca. 2 Wochen hab ich meinen S3 heftig an einen Randstein gesetzt.
In eine Straße eingebogen und entweder geträumt, geschlafen oder nicht konzentriert und es hat einen Schlag gegeben.
Der Aufprrall war schon heftig. So mit ca.30-40 KmH schätze ich.
Die Felge vorne rechts war natürlich verbogen danach. Hinten rechts leicht angekratzt.
Also zum Reifenladen und 4 neue Diewe (Zubehör) Felgen plus 2 neue Reifen für vorne bestellt. Original eine Felge über 700€ beim freundlichen. 19 Zoll.
Gesagt, getan. Alles wieder neu und auf seinem Platz.
Jetzt habe ich aber ein unrundes Geräusch beim fahren. So ab 100-110 KmH hört man es richtig gut. Irgendwas läuft unrund. Es eiert irgendetwas.
Lenke ich bei 110 KmH nach links wird das Geräusch von den Absänden her schneller, wenn ich nach rechts lenke dann geht es weg.
Das Lenkrad steht allerdings bei allen Geschwindikeiten ruhig und wackelt oder zittert keinen Millimeter. Man spürt auch nichts am Lenkrad.
Auto fährt auch nach wie vor Kerzengerade wenn man das Lenkrad loslässt.

War schon beim Händler. Der meinte ich soll mal die Winterräder drauf machen und schauen ob es dann weg ist. Er vermutet eher etwas an den neuen Felgen und Reifen.

Aber ich denke es ist etwas anderes defekt. Aufhängung, Radlager, Nabe ?
Ich meine eine Achs und Spurvermessung könnte nicht schaden.

Hat damit vielleicht jemand von euch Erfahrung?
Viele Grüße
Thorsten

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 61 / 10

  • Nachricht senden

2

Saturday, 15. September 2018, 18:41

nach so einen schlag gerade vorne sollte man das Fahrzeug ehh neu vermessen sonst hast du die neuen reifen schnell blank vorne rechts zumindest ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten (16.09.2018)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 082

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 667 / 91

  • Nachricht senden

3

Saturday, 15. September 2018, 22:11

Radlager gekillt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten (16.09.2018)

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 38 / 6

  • Nachricht senden

4

Saturday, 15. September 2018, 22:15

Hi,

So wie du die Geräusche beschreibst, hört sich das für mich sehr sicher nach einem defektem rechtem Radlager an.
Wenn du nach links lenkst, wird das rechte Lager stärker belastet und durch den Kurvenradius auch mehr beschleunigt als das linke Rad.
Könnte also eventuell genau dein Problem sein.

.....ach da war der DIDI schneller ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten (16.09.2018)

Thorsten

Anfänger

  • »Thorsten« ist männlich
  • »Thorsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. April 2017

Aktuelles Auto: S3 8V Limousine Modell 2018

Postleitzahl: 63XXX

Danksagungen: 4 / 10

  • Nachricht senden

5

Sunday, 16. September 2018, 07:21

Danke für eure Tips,
ich werde dann wohl mal die nächste Woche zum Freundlichen fahren. ;(

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 53 / 80

  • Nachricht senden

6

Sunday, 16. September 2018, 09:54

Nach so einem Einschlag ist defeinitiv noch etwas ausser den Felgen am Ar...h. Nach dem Radlagerwechsel vorne rechts (und evtl hinten rechts) sollte auch die Achsgeometrie sowie die Achsen kontrolliert werden. Die Einstellung stimmt (im besten Fall) sicher nicht mehr.

Vor Jahren hatte ich ebenfalls einen Borsteinschaden. Bin am Steuer eingeschlafen. Das Ende vom Lied: beide Felgen samt Reifen rechts, Spurstange, Achsaufnahme und Radlager vorne / hinten rechts defekt. Das war ziemlich teuer......... Das war damals ein Honda Civic EG6 VTI


Gruß
Chris
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thorsten (19.09.2018)

Thorsten

Anfänger

  • »Thorsten« ist männlich
  • »Thorsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 21. April 2017

Aktuelles Auto: S3 8V Limousine Modell 2018

Postleitzahl: 63XXX

Danksagungen: 4 / 10

  • Nachricht senden

7

Thursday, 11. October 2018, 18:00

Kleines Update.

der Audi war die Woche beim Freundlichen und es wurde das Radlager gewechselt. Auf Garantie :D :D :D :D :D .
Alles andere war in Ordnung.
Konnte leider noch nicht damit fahren, da ich noch geschäftlich im Ausland bin. Aber die Frau freut sich wieder. :whistling: :whistling: :whistling:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 042

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 974

  • Nachricht senden

8

Saturday, 13. October 2018, 17:06

Schön, daß wieder alles rund läuft :thumbsup:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher