Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

4 561

Samstag, 10. November 2018, 16:41

Schönees neues Steuergehäuse !

Ich würde wenn der Auslaß NWV leichtes Spiel hat den soweit wie möglich gegen die Drehrichtung des Motors spannen und dann die Kette auflegen. Der Einlaß NWV hat ja eine Rollenanzahl als Abstand , da kannst nix machen.

Mit dem Haarlineal die Nockenwellen sauber waagerecht stellen und dann die NWV verschrauben.

Danach mehrfach durchdrehen und so lange wariieren bis alles haar genau stimmt.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 078

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1754 / 984

  • Nachricht senden

4 562

Samstag, 10. November 2018, 16:57

OFFTOPIC

Seh gerade dieser Thread hat aktuell fast 1,3 Mio Abrufe :love:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 563

Samstag, 10. November 2018, 17:45

Ja... meins sieht leider auch nicht mehr so aus. :D

Ja ok ich verstehe was du meinst.

Die versteller sind fest, die waren auch garnicht ab von der NW.
Aber stimmt hast ja recht mit der Anzahl der rollen.
Die haben sich gepasst.
Nur dachte das der versteller zu weit nach links gedreht ist.
Und im rep Leitfaden steht auch nach links drehen.
Aber die Markierung Auslassseite (Steuergehäuse) sieht halt sehr ungenau aus finde ich.
Und Einlass sind halt zwei.

Also habe ich es richtig verstanden das der Auslass versteller eigentlich sich nicht bewegt, und man danach denn Einlass versteller ausrichtet bezogen auf die 16 rollen?

Mit freundlichen Grüßen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mae1988« (10. November 2018, 17:57)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

4 564

Samstag, 10. November 2018, 18:06

Alles richtig verstanden jedoch ist bei deinem Motor alles mit der Drehrichtung des Motors gewandert
und dies erzeugt die -2/-5 Werte. Wenn du Lust hast und alles nochmals aufmachst besteht die Möglichkeit
bis auf 0/0 zu kommen.

Bei Motoreinstellungen nehme ich immer eine Meßuhr im Zündkerzenloch um den OT Punkt 100000% zu trefffen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (10. November 2018, 18:08)


mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 565

Samstag, 10. November 2018, 18:36

Vielen Dank für die Erklärung :)

Dann habe ich es jetzt richtig vor Augen.

Aber was mich dann wundert, wieso steht im vw Leitfaden nach links drehen?
Und so wie ich es im Gedächtnis habe läuft es dann darauf hinaus, dass wenn ich denn Auslass versteller dann ganz nach rechts drehe auch die Markierung vom Einlass versteller mit der rechten statt der Linken Kerbe
(von den 2 vorhanden Kerben) im Steuergehäuse fluchtet.

Ist das so richtig DIDI?
Das wäre dann auch klar nachvollziehbar.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 567

Samstag, 10. November 2018, 20:41

Ah ok alles klar :)
Vielen Dank DIDI...

Aber bleibt nur noch die Frage, wieso wird links anggeben?

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

4 568

Samstag, 10. November 2018, 21:07

Weil das die Zugseite der Kette ist und die Drehrichtung des Notors.
Hier gibt es auch keinerlei federnde oder spannende Elemente. Die findest du nur auf der anderen Seite und so sind alle Kettensteuertriebe aufgebaut.

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 569

Samstag, 10. November 2018, 21:39

Ja ok drehrichtung und Zugseite das verstehe ich.

Meinst du weil sie bei anschlag links dann schon am ende in Dreh Richtung wäre?
Entschuldige das ich da so genau Nachfrage, möchte es halt gerne verstehen :D

In welche Richtung arbeiten die versteller denn im Betrieb?


Bei meiner voraussichtlichen falschen Einstellung konnte man gut sehen als die spannschiene gegen die Kette drückte,
Sich die versteller leicht nach rechts gedreht haben.


Wenn er allerdings nach ganz rechts gedreht ist beim auflegen der Kette kann er ja nicht mehr weiter nach recht im Betrieb oder?
Daher auch die Frage in welche Richtung er arbeitet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mae1988« (10. November 2018, 21:45)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

4 570

Gestern, 09:13

Im Motorbetrieb können sich die Versteller in beide Richtungen verdrehen.

Es beginnt aber erst ab 2000 U/min.

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 571

Gestern, 11:19

Achso in beide, ok

Wenn sie dann in Position recht aufgelegt wird, und der Motor dann läuft zieht er also die versteller wieder durch Dreh Richtung nach links?
Werde dann denke ich nochmal bei gehen.
Aber ech der Hammer mit der Erklärung im Leitfaden.

Ach hier nochmal das Steuergehäuse,
Um Missverständnisse vorzubeugen,
Mit zweiter Markierung meinst du die mit dem Pfeil richtig
»mae1988« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mae1988« (Gestern, 11:47)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 573

Gestern, 16:24

Alles klar!

Jetzt ist es auch Logisch das ich jetzt beim linken Pfeil bin am Einlass
Weil Auslass auch zu weit links ist.
Wie gesagt mit den 16 rollen hatte ja trotzdem gepasst..

Hätte gedacht das er dann ein Fehler wirft.
Läuft so auch wirklich gut, nur säuft bisschen viel finde ich.
Und das Geräusch.

Da bin ich mal gespannt :D

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

4 574

Gestern, 18:40

3° falsche Steuerzeiten erhöhen den Spritverbrauch um ca. 1L.

mae1988

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Aktuelles Auto: Golf 4 V6

Postleitzahl: 24103

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4 575

Gestern, 18:52

Ja das leuchtet ein.. :)

Aber dann kein Fehler von der Verstellung die normal kommt wie wenn die Kette auch gelängt ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mae1988« (Gestern, 19:10)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 118

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 672 / 91

  • Nachricht senden

Zurzeit sind neben Ihnen 14 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

14 Besucher