Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q feiert 15 Jahre    ----KLICK----    

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 516 / 516

  • Nachricht senden

1 021

Monday, 18. March 2019, 19:31

Bin mit den neuen Conti Premium Contact 6 225/40R18 92Y schon fast 1000km gefahren. Auf nasser und trockener Fahrbahn sehr angenehm und sicher. Ausgezeichneter Geradeauslauf, speziell im Vergleich zum SC 5, den ich beim ersten Treffen in Eching noch am Wagen hatte. Angenehm leise.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 509

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1830 / 1036

  • Nachricht senden

1 022

Tuesday, 19. March 2019, 06:30

Ich bin den Conti Sport Contact 6 letzte Saison auf meinem TT gefahren (255/30 R20)
Währen der Conti Sport Contact 5P RO1 über 25000km gehalten hat, war der 6er nach 4000km (in Worten VIERTAUSEND km) platt. (Ich hin letzte Saison nur 4000km mit dem TT gefahren).

Für diese Saison braucht mein TT neue Schluffen, aber sicher keinen Conti 6 mehr. Ich suche jetzt eine LEICHTEN und LEISEN Reifen mit AUDI-Freigabe (RO1), welcher wieder 2-3 Sommer überlebt. Pirelli ist schon raus, weil => zu laut. Der Conti 5P und der 6 wieden knapp 10kg. Schwerer sollten die neuen Reifen nicht sein.



Wie sind denn die Reifen runtergefahren?
Gleichmäßig auf 2 mm , oder irgendwelche assymetrischen Verschleißspuren

@Videoschrotti, wie ist Dein Reifenbild?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 516 / 516

  • Nachricht senden

1 023

Tuesday, 19. March 2019, 07:43

Da ich die alten SC 5 schon 2 Saisonen am alten S3 drauf hatte und dann mit dem neuen noch den halben Sommer, kann man nicht meckern. Nach ca 26000km waren alle 4 gleichmäßig runter auf ca 3,5 - 4mm.
Vom SC 6 hat mir mein Reifenhändler deutlich abgeraten und gemeint das der Premium Contact 6 die bessere Wahl sei. Bis jetzt stimme ich zu und die Laufleistung wird sich zeigen.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 087

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 570

  • Nachricht senden

1 024

Tuesday, 19. March 2019, 11:35

Ich bin den Conti Sport Contact 6 letzte Saison auf meinem TT gefahren (255/30 R20)
Währen der Conti Sport Contact 5P RO1 über 25000km gehalten hat, war der 6er nach 4000km (in Worten VIERTAUSEND km) platt. (Ich hin letzte Saison nur 4000km mit dem TT gefahren).

Für diese Saison braucht mein TT neue Schluffen, aber sicher keinen Conti 6 mehr. Ich suche jetzt eine LEICHTEN und LEISEN Reifen mit AUDI-Freigabe (RO1), welcher wieder 2-3 Sommer überlebt. Pirelli ist schon raus, weil => zu laut. Der Conti 5P und der 6 wieden knapp 10kg. Schwerer sollten die neuen Reifen nicht sein.

Ich dachte mal gehört zu haben das Hankook Reifen recht leicht sein sollten, hast du in die Richtung auch einmal geschaut?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 30. May 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 59 / 89

  • Nachricht senden

1 025

Tuesday, 19. March 2019, 15:11

@Para,

Die sind absolut gleichmässig abgefahren, alle vier. Spur und Sturz stimmen. Das Auto rollt sowas leicht. (Der TT steht grad in der Werkstatt und wird für den 1.4. fit gemacht). Sicher, ich ballere gerne durch den Schwarz- und Hotzenwald, das hat der 5P aber besser gemeistert. Der 6 ist nur anfangs leise. Kurz vor der Abfahrgrenze wurden alle 4 Reifen unerträglich laut (Pirellisyndrom).

@quattrofever

...ich weiß ich ob man die Hankooks mit einem 5P vergleichen kann. Der war schon enorm gut, vor allem mit der Kennung RO1 (=Audi Quattro)
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 087

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 570

  • Nachricht senden

1 026

Tuesday, 19. March 2019, 15:39

AO oder RO1 ist meiner Ansicht nach eh ein Muss und da könnte dann auch das Problem mit den Hankook sein, da gebe ich dir Recht. Aber wenn du einen kennst der gut war, warum den auch nicht wieder nehmen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 30. May 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 59 / 89

  • Nachricht senden

1 027

Dienstag, 19. März 2019, 16:03

Continental Sport Contact 5P RO1 in 255 30 R20 gibts nicht mehr. Der Nachfolger ist der 6

Das ist zum netzoK
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S-Tronic« (19. März 2019, 16:08)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 087

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 645 / 570

  • Nachricht senden

1 028

Dienstag, 19. März 2019, 16:11

Ach so, ok, jetzt verstanden, sorry, stand etwas auf dem Schlauch.

Welche Reifen gibt es denn überhaupt als R01 in der Größe, hast du da mal nachschauen lassen?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 090

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 653 / 890

  • Nachricht senden

1 029

Dienstag, 19. März 2019, 16:13

Der SC 5P ist echt ok bislang 24K km gelaufen, der 6er ist meiner Meinung nach bewußt Test seitig gepuscht und ein Radiergummi.
Aktuell würde ich den Michelin PS4 S bevorzugen, hält mit Abstand am längsten und ist dry/ wet etc. momentan nicht wirklich zu schlagen. Manko teuer, aber Haltbarkeit enorm.
Jedoch als S nicht in allen Formaten zu erhalten.
Haltbarkeit, gleiches schon bei den PA4 Winter von Michelin festzuhalten und selbst aktuell super dry / wet Grip.

Wie der neue Zero PZ4 SC sich schalgen wird in Sachen Laufruhe und Haltbarkeit? Im akteullen Test hat er mit Abstand die bisherigen Top Kandidaten auf die Plätze verwiesen.

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 30. May 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 59 / 89

  • Nachricht senden

1 030

Dienstag, 19. März 2019, 17:18

Der PS4S ist zu schwer. Der wiegt (soweit ich „geforscht habe“ um 12 kg, der Conti 6 um 9kg.

Es gibt die Yokohama Advan in RO1, Pierlli P-Zero in RO1 und den Dunlop Sport Maxx in RO1. Die Dunlops sind auch ziemlich leicht, aber viel zu teuer.

Am Liebsten hätte ich echt wieder den 5P. Ich forsche mal weiter nach Reifen, die unter 10kg wiegen. Sofern jemand nen Tip hat für Reifwn in den Dimensionen 255/30 20, nur raus damit....
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »S-Tronic« (19. März 2019, 17:28)


coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 090

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 653 / 890

  • Nachricht senden

1 031

Dienstag, 19. März 2019, 17:45

Der SC 5P ist echt ok bislang 24K km gelaufen, der 6er ist meiner Meinung nach bewußt Test seitig gepuscht und ein Radiergummi.
Aktuell würde ich den Michelin PS4 S bevorzugen, hält mit Abstand am längsten und ist dry/ wet etc. momentan nicht wirklich zu schlagen. Manko teuer, aber Haltbarkeit enorm.
Jedoch als S nicht in allen Formaten zu erhalten.
Haltbarkeit, gleiches schon bei den PA4 Winter von Michelin festzuhalten und selbst aktuell super dry / wet Grip.

Wie der neue Zero PZ4 SC sich schalgen wird in Sachen Laufruhe und Haltbarkeit? Im akteullen Test hat er mit Abstand die bisherigen Top Kandidaten auf die Plätze verwiesen.

bei dem Format unter 10kg, dann brauchste dich nicht wundern wenn der Reifen schnell runter iss. Der 235/35/19 PS4S wiegt ~ 10kg, wie kommst du beim 255 auf 12 Kg ?

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 481

Registrierungsdatum: 30. May 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 59 / 89

  • Nachricht senden

1 032

Dienstag, 19. März 2019, 17:49

Internetrecherche (bmw e90-forum). Der 5P war knapp unter 10kg und war für meine Bedürfnisse UNSCHLAGBAR.
255 als 20 Zoll ist ein gutes Stück schwererals der 235 in 19 Zoll
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S-Tronic« (19. März 2019, 17:59)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 976

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 930 / 1369

  • Nachricht senden

1 033

Dienstag, 19. März 2019, 19:55

Test in Sportauto aktuell.
245.30 R 20 Y
8 Marken

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 090

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 653 / 890

  • Nachricht senden

1 034

Dienstag, 19. März 2019, 23:19

Internetrecherche (bmw e90-forum). Der 5P war knapp unter 10kg und war für meine Bedürfnisse UNSCHLAGBAR.
255 als 20 Zoll ist ein gutes Stück schwererals der 235 in 19 Zoll



Etwa 1kg, der Pirelli hat ca. 11,2kg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher