Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 975 / 1435

  • Nachricht senden

41

Freitag, 29. November 2019, 16:18

Schon klar : herausstechen falsch interpretiert. Viel Spaß am BN :)

S-line ist nicht gleich S-Line ,je nach BJ .Deswegen schrieb ich :späte S-Line.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (29.11.2019)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 681 / 626

  • Nachricht senden

42

Montag, 2. Dezember 2019, 16:04

Da habt ihr euch aber einen schönen Wunsch erfüllt, Klasse, auf die ersten Klangvideos bin ich schon richtig gespannt. Viel Freude mit den tollen, neuen Anlagen! :thumbsup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (02.12.2019)

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 38 / 168

  • Nachricht senden

43

Montag, 2. Dezember 2019, 22:12

Klangvideos bin ich schon richtig gespannt.

Wenn der Auspuff erstmal hier ist und ich ihn montieren konnte, sofort. Dann auch ohne Störgeräusche (wie im Vorher-Video). Da kann man übrigens den rostigen Auspuff auch schon erkennen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (2. Dezember 2019, 22:13)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 460

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 785 / 96

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 3. Dezember 2019, 06:09

Das Rumparken ist aber sehr dicht an der Bordsteinkante. Wäre schade um die schönen Felgen.

Sind bei dir die Flexrohre schon mal neu gemacht worden?

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 87 / 7

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 3. Dezember 2019, 06:40

Sebbel du Armer Kerl, ich kann dein Leid nachvollziehen.
Mein erster S3 Endtopf klang nach dem 1. Jahr genauso.
Nach der Demontage konnte ich dann die Rostflakes einfach herrausschütteln und das Ding nur noch entsorgen :D

....sagt mal weiß jemand welche Sorte Edelstahl bei BN-Pipes verwendet wird?
Ist es vielleicht V4A, der soll ja Säurebeständiger sein?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (3. Dezember 2019, 06:43)


sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 38 / 168

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 3. Dezember 2019, 08:09

Sind bei dir die Flexrohre schon mal neu gemacht worden?

Nein, die sind noch original, sehen aber super aus. Das "Schnattern" (weshalb ich das Video eigentlich gemacht habe) lag an einem Riss zwischen dem rechten Flexrohr und dem Krümmer-Anschluss zum Flansch. Das ist während der Fahrt mal komplett abgefallen und ich habs wieder festschweißen lassen. Seither ist das dicht.

Der Abstand zur Bordsteinkante sieht nur so knapp aus - in Wirklichkeit waren da schon ein paar Zentimeter, die Perspektive ist halt nur blöd. :-)

@Montach: Nach 14 Jahren darf sich so ein Endtopf aber auch mal verabschieden, ich glaube, das ist schon normal.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 340

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 681 / 626

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 3. Dezember 2019, 09:27

Mit der BN Pipes Edelstahlqualität habe ich gute Erfahrung gemacht. Mein ehemaliger A3 fährt ja auch noch mit der BN die damals gekauft wurde und auch Rainer hat seine schon lange am A3 und ist wie ich vermute sogar Laternenparker mit dem A3, somit würde ich auf einen relativ hochwertigen Edelstahl tippen. Auch die Schweißnähte die bei anderen Herstellern schnell mal aufgeben (FMS zum Beispiel), scheinen bei BN deutlich hochwertiger zu sein.

Meine TT BN habe ich ja nun erst seit diesem Jahr, da kann man dann noch nicht viel zu sagen. :D
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 87 / 7

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 3. Dezember 2019, 09:45

Danke Quattrofever, so eine Antwort hab ich mir gewünscht.
Man findet ja leider überhaupt garnichts im Netz über Materialtyp/Sorte von BN.
An meinem Zweitwagen (Peugeot 206 S16) wurde eine Anlage von Fox verbaut, diese Hat gerade einmal 1 Jahr gehalten, danach war sie von Innen am Lochrohr durchgerostet welches anscheinend nicht oder aus sehr minderwertigen Edelstahl war.
Hersteller dürfen Ihre Produkte ja schon ab 11% Edelstahl auch mit "aus Edelstahl" bewerben.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 164

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 975 / 1435

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 3. Dezember 2019, 11:19

Bitte beachten,daß alle benutzten Schellen ebenfalls aus Edelstahl bestehen.
War bei mir nicht der Fall und wurde bei BN ersetzt ,natürlich kostenfrei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (03.12.2019)