Sie sind nicht angemeldet.

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

381

Wednesday, 30. May 2018, 09:42

Vielen Dank für euer Feedback. :thumbsup:

Es geht nun weiter mit der Berichterstattung.
Hab nun ca. 50km seit der Schrauberei gefahren und mit VCDS die Adaptionswerte der Nockenwellenverteller begutachtet. Mit den alten Steuerketten lagen die Werte immer um -1 bis +1 Gard, je nach Umgebungsbedingungen wanderten die Werte hin und her, was ich nicht als besonders dramatisch sehe.
z.B. im Winter waren es meist Einlass 0Grad und Auslass +1 Grad. Im Sommer Einlass -1Grad und Auslass +1 Grad.

Mit dem erneuerten Kettentrieb und ca. 50km Laufleistung, stehen die Adaptionswerte aktuell auf Einlass +1Grad und Auslass +1 Grad.
Der Motor Verhält sich beim Beschleunigen, genau so suverän, wie vor der Reparatur. :thumbup:

Für mich bestätigte sich nun, wenn bei dem Erneuern des Kettentriebs mit fundiertem Grundwissen über Verbrennungsmotoren und gewissenhafter Arbeit, nach den Angaben aus dem Reparaturleitfaden vorgegangen wird, das Endergebnis immer erfolgreich ist.
Fazit: Es ist kein Hexenwerk ^^ ;)


Nun zu dem alten Material des Kettentriebes selbst.
Die untere Kette war, wie zu erwarten eine IWIS Kette. :thumbup: Was war nun die obere Kette ? :S Es war eine SACHS Kette. 8|
Optisch machen die Ketten einen sehr guten Eindruck, die Bolzen in den Hülsen haben (gefühlt) das übliche Spiel wie eine neue Kette.

Die Gleitschienen weisen, für das Alter von 14 Jahren und der geringen Laufleistung von 140tkm, die relativ üblichen Verschleißspuren auf.
An der langen Führungsschiene der oberen Kette sieht man deutlich, das die Kette nicht an allen Stellen mit der selben Kraft aufliegt. Es sind auch teilweise Auswaschungen im Material vorhanden, was wie kleine Krater aussehen.

Die Teile hebe ich auf, wenn Bedarf für irgend welche Analysen besteht, einfach bei mir melden. ;)

Fortsetzung folgt.........
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psychedelic« (30. May 2018, 09:46)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (30.05.2018), TimBu (01.06.2018), quattrofever (06.06.2018)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

382

Wednesday, 30. May 2018, 10:11

Mit den löchern, das ist eher selten gewesen in der Steuerkettenzeit. Das sind Pittings, und das zeugt vom Schlagen der Kette auf der Schiene. Also da muss Deiner etwas unruhig gewesen sein und etwas Spiel gehabt haben.
Die Mehrheit der ausgebauten Teile hatte lediglich Riefen/Furchen.
Kleiner Tip: Fahr doch mal zu IWIS zu unserem Kontaktmann, das ist ja von Dir nicht weit.
Er misst Dir bestimmt mal die Kette aus und begutachtet die Schienen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

383

Friday, 1. June 2018, 11:11

Es geht weiter.
Anbei ein kleiner Blick auf die Kupplung und das Zweimassenschwungrad. Fakt war, das ich mit einem Anhänger (ca. 1 Tonne) im Schlepptau, nicht mehr Anfahren konnte. Die Kupplung Rupfte und es kam zu keinem vernünftigen Kraftschluß, das ganze Aggregat fing an sich auf zu schaukeln.
Allgemein war auch ein Gangwechsel in den unteren Gängen 1-4 recht mühsam, die Kupplung trennte verzögert und beim Einkuppeln gab es im Antrieb immer einen leichten Schwinger (Stotterer).
Fazit: Es war eine Katastrophe.

Auf den ersten Blick sahen dir Teile beim Ausbau gar nicht so dramatisch aus, ich hatte mit Schlimmeren gerechnet. Beim genaueren Hinsehen, nach einem groben ab Spülen des ganzen Drecks, konnte man mehr sehen.
Die Flächen am Zweimassenschwungrad und an der Druckplatte, wo die Reibscheibe anliegt, sind gleichmäßig gelblich über braun bis bläulich verfährt und hatten Flecken. Das bedeutet, das insgesamt gute Hitzeeinwirkung gab, mit punktuellen Überhitzungen.
Das Zweimassenschwungrad selbst hatte ich mit einer Messuhr vermessen und es liegt sogar noch in den Tolleranzen, was der Hersteller LUK an gibt.

Sollwerte, was nicht überschritten werden dürfen.
Freiwinkel = maximal 16 Grad
Kippwinkel = maximal 2,9mm

Iswerte des alten Schwungsrads
Freiwinkel = ca. 10 Grad (knappe 4 Zähne am Zahnkranz)
Kippwinkel = 2,8mm

Werte des neuen Schwungrads
Freiwinkel = ca. 4 Grad (gute 1,5 Zähne am Zahnkranz)
Kippwinkel = 1,9mm

Man sieht das der Kippwinkel, durch das Gleitlager in dem ZMS, was die beiden Schwungmassen gegeneinander lagert, von Haus aus schon recht groß ist.

Beim Freiwinkel muss man sagen, das beim alten Schwungrad die Kraft der Federn bereits deutlich spürbar geringer ist, als beim neuen Schwungrad.
Das Gleitlager ist noch nicht soweit verschlissen, dass die beiden Schwungmassen auseinander fallen könnten, was bei einem größeren Kippspiel von mehr als 3mm vermutlich passieren könnte.


Nun zur Reibscheibe, was in meinen Augen das Teil mit dem größten Defekt ist.
Es fällt auf, das der Reibbelag am äußeren Ende deutlich stärker verschlissen ist, als am inneren Ende. Insgesamt ist der Belag so weich, dass man ihn mit den Fingern ohne Werkzeug, an den Kanten ab bröseln kann.
Die Federmetalle, was die beiden Beläge etwas voneinander wegdrücken, und für das Anfahren beim Einkuppeln wichtig sind, haben null Funktion und sind platt gepresst.
Die Aufnahmehülse für die Getriebewelle, im Zentrum der Reibscheibe, sieht optisch gut aus. Die ganzen Verpressungen rings herum haben jedoch so viel Spiel, das die Aufnahmehülse sich um ca. 3mm hin und her bewegen lässt. Die Reibscheibe ist damit quasi eine Taumelscheibe gewesen. :huh:

Anbei ein paar Fotos von den Teilen.

Hier noch ein paar Links, mit Informationen zu dem Zweimassenschwungrad.
Zweimassenwungrad für Handschalter im Schäffler-Katalog
Informationen zur Vermessung und Verschleißbeurteilung



Fortsetzung folgt..............
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psychedelic« (1. June 2018, 11:15)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimBu (01.06.2018), El Manu (04.06.2018), quattrofever (06.06.2018), sebbel (18.07.2018)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1073 / 122

  • Nachricht senden

384

Wednesday, 18. July 2018, 16:29

Hier Daniels Kettenwerte ein paar Tage später.
»DIDI007« hat folgende Datei angehängt:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

385

Thursday, 19. July 2018, 06:30

so muss das sein :thumbsup:

sauber gearbeitet :thumbup:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 968

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 829 / 779

  • Nachricht senden

386

Thursday, 19. July 2018, 13:56

Hier Daniels Kettenwerte ein paar Tage später.

Perfekt, besser geht es nicht. :thumbsup:

Mein TT mit knapp 79000 km hat die Kettenwerte 0/+1
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. May 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 & A6 Avant TDI competition

Postleitzahl: 72379

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 102 / 205

  • Nachricht senden

387

Sunday, 22. July 2018, 22:18

Ich bin aktuell bei -2/-2. Kilometerstand 106tkm
Audi A6 Avant 3.0 Bi-TDI Competition
Audi TT Roadster 3.2 quattro

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

388

Wednesday, 7. July 2021, 07:58

Hallo zusammen,
melde mich mal wieder, nach langer Zeit. Hab mich dazu entschlossen, ein neues Projekt zu starten. 8)
Nein, das Fahrzeug ist kein Audi, jedoch bin ich dem VAG Konzern treu geblieben. ;)
Erstmal wird der Koffer soweit hergerichtet, das er wieder Straßenzulassung erhält. Wohin die Reise dann führt, weiß ich noch nicht genau. Es wird auf jeden Fall mal Zeit für ein Megasquirt. :D ;)

»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (07.07.2021), quattrofever (07.07.2021)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 968

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 829 / 779

  • Nachricht senden

389

Wednesday, 7. July 2021, 15:55

Sieht nach einem super Projekt aus, halte uns da bitte auf dem Laufenden. :thumbsup:
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

390

Thursday, 8. July 2021, 10:48

Welcher Motor ist das?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

391

Monday, 12. July 2021, 07:30

Ist ein AGU Motor.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

392

Friday, 20. August 2021, 15:26

Tausch des Steuergerätes an der Haldex steht an.
Kurzer Hand ein gebrauchtes Steuergerät organisiert. Geprüft, gegen Feuchtigkeit gesichert und den aktuellsten Softwarestand drauf gespielt.
»Psychedelic« hat folgende Datei angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

393

Friday, 8. October 2021, 09:01

Der Golf benötigt vor dem Winter noch ganz viel Liebe. Der Rost muß weg, da der Winter ihm zu sehr zusetzen würde.

Da der Kübel mal auf der Fahrerseite etwas stümperhaft neu gelackt (geduscht) wurde, wobei die Seitenscheibe und Windschutzscheibe schonmal getauscht wurde, hat es dort entsprechend heftig zum Gammeln angefangen.
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (28.10.2021), Paramedic_LU (04.11.2021)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

394

Friday, 8. October 2021, 09:07

Wow, da hast ja echt was vor Dir 8o
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

395

Thursday, 28. October 2021, 11:09

Nach tagelangem Vorbereiten (viel Schleifen) ist nun endlich wieder ein Lack drauf.
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (28.10.2021), quattrofever (28.10.2021)

sebbel

Profi

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 53 / 300

  • Nachricht senden

396

Thursday, 28. October 2021, 15:00

Das sieht nach Arbeit aus - aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ja, Golf IV ist schon was Feines. :-)

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

397

Friday, 29. October 2021, 08:27

Es wird mein neuer Daily-Wagen mit Potential zum Oldtimer. Mit ca. 6l Verbrauch (Tendenz noch weniger) ist er einfach unschlagbar. :thumbsup:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 639

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1240

  • Nachricht senden

398

Thursday, 4. November 2021, 21:35

Vor dem 3.2 hatte ich einen indigoblauen Golf 4 GTI. War n toller Wagen, und hatte den eigentlich nur wegen dem Blauen FIS gekauft ^^
War innen ein sehr gutes Auto.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich
  • »Psychedelic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 834

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 385 / 83

  • Nachricht senden

399

Wednesday, 24. November 2021, 07:50

Der Golf fährt wieder, und es wurde ein bisschen was optimiert. ;)
  • größerer Ladeluftkühler
  • Radhausschale hinter dem Ladeluftkühler hat Abluftschlitze erhalten
  • 3" Downpipe mit ECE zugelassenem 300Zeller Katalysator
  • Ansaugung vom Diesel (da die vom R32 unrealistisch teuer ist)

Aktuell ist das Ansprechverhalten super, ab ca. 1500rpm zieht er richtig gut an und der übliche Leistungseinbruch ab ca. 4000rpm ist auch nicht mehr so extrem vorhanden.

Der Verbrauch liegt aktuell bei den niedrigen Temperaturen und E10 Kraftsoff, um die 6,7 - 7,5 L/100km :thumbsup:
»Psychedelic« hat folgende Datei angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DIDI007 (24.11.2021), quattrofever (24.11.2021)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1073 / 122

  • Nachricht senden

400

Wednesday, 24. November 2021, 07:59

Macht Spaß und ist super für den Alltag zum Rumfetzen. Bin selber auch damit gefahren. :thumbsup:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher