Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Februar 2014, 15:45

Hat der Motor was an der Steuerkette?

Habe mir ein Video schicken lassen von einem 3.2 Motor, wurde wohl die ersten Jahre auch mit LL Öl befahren und erst der aktuelle Besitzer hat letztes Jahr auf 0W40 Mobile 1 umgestellt.

Bevor ich 5 Stunden Fahrt auf mich nehme,lasse ich mir immer erst ein Hörvideo schicken,weil wenn es rasselt wie blöd, kann ich mir den Weg gleich sparen.

Ist relativ kurz geworden,aber ich bin mir unschlüssig. Hört sich am Motor für mich Ok an, im Radkasten eher nach leichten Probs,aber bin da nicht so erfahren wie andere.
http://www.youtube.com/watch?v=tPotwAX8AZc

Was meint ihr, Kettenrasseln oder nicht?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 722

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2156 / 1248

  • Nachricht senden

2

Sunday, 23. February 2014, 15:51

Das Video ist nicht das beste, die typischen harten Klackergeräusche konnte ich nicht hören.
Im Radkasten allerdings das klingt für mich fast ähnlich wie bei mir damals. Das sei das ZMS gewesen, laut Audi FFM.
Also könnte sein dass da was ist oder noch deutlicher kommen könnte.

Kann auch sein, dass es hier durchs Video dominanter rauskommt als in Wirklichkeit.
Man müßte ihn in echt sehen/hören.
Allerdings sind ja 5 Std Fahrt.

Welche Daten hat er?

Baujahr
Km
Farbe
Standort
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Sunday, 23. February 2014, 16:35

Bj 04/2005
90t KM
Silberblau Metallic
Steht in Deetz nähe Magdeburg

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/aud…e=autouncle_web

Aber da DSG,kann man das ZMS ausschliessen. (ZMS gibts nur beim HS,oder?)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 722

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2156 / 1248

  • Nachricht senden

4

Sunday, 23. February 2014, 16:36

Nein. ZMS haben DSG und HS
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Sunday, 23. February 2014, 16:43

Wie prüft man das ZMS beim DSG? Beim HS hätte man Kupplung durchgetreten und gehört,ob es noch klackert,aber beim DSG?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 722

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2156 / 1248

  • Nachricht senden

6

Sunday, 23. February 2014, 17:09

Leerlauf rein, Leerlauf raus

DSG Rasseln / Geräusche im Leerlauf
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

7

Sunday, 23. February 2014, 18:52

Danke für den Link.

Muss man jetzt das ZMS dort tauschen oder nicht?

Am Anfang las sich das, wie "Ärgerlich,aber schadet nicht" ,am Ende dann "muss gewechselt werden".

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 677

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 622 / 676

  • Nachricht senden

8

Sunday, 23. February 2014, 18:59

Was ich heraushöre, ist der harte Klang bei 0W... Ölen. Wenn da ein 5W40 drinnen ist wird der Motor harmonischer klingen. Die Einspritzdüsen sind auch ziemlich laut für mein Empfinden. Kettengeräusche habe ich nicht wirklich laut empfunden. Wichtig ist auch wann die Aufnahme entstanden ist. Soll heissen: ideal wäre den Motor gut warm fahren, also mindestens 30km+. Dann stehenbleiben, Motor nicht abstellen und gut 1 Minute im Stand laufen lassen. Wenn es ein DSG Fahrzeug ist, braucht man 2 Personen, denn beim DSG sollte einer im Wagen sitzen, auf der Bremse stehen und D eingelegt sein. Sonst hörst du zuviele Nebengeräusche des DSG (aber das ist eine andere Geschichte). Wie schon oft von Para geschrieben: die Kamera auf der Höhe des Öleinfülldeckels 1 Minute lang! ruhig! halten. Nicht herumschwenken! Nur so ist eine Beurteilung des Geräusches halbwegs möglich.
there is no place like 127.0.0.1

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 503

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1049 / 1655

  • Nachricht senden

9

Sunday, 23. February 2014, 20:16

Mal unabhängig von den Hörproben usw (auf diese Weise wirst Du nie einen finden) ,erscheint der Wagen doch soweit ganz in
Ordnung.
Der einzige Haken wäre für mich das Fehlen jeglicher Händlergarantie,was aber nichts heissen muß.

Das Beste bleibt paras Philosophie: wenn alles sonst in Ordnung: auf gewissen Nachlass verhandeln und erst mal probefahren ,egal wie
weit weg.
Daß man an der eigenen Straßenecke einen solchen Wagen angeboten bekommt,kann man ja nicht erwarten.

Wahrscheinlich muß man die eigene Skepsis auch mal überwinden. Mit DIDIs Wagen wärst Du jedenfalls ziemlich sicher...

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 722

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2156 / 1248

  • Nachricht senden

10

Monday, 24. February 2014, 07:02

Von Kettenseite würd ichs unproblematisch halten. Selbst wenn dann was wäre, könnte man es aufschieben und später reparieren.
Aber beim ZMS, wär mir persönlich wohler es wäre intakt.
Man müßte sich den ansehen. Wie gesagt, das Video kann bezüglich ZMS täuschen. Am Ende isses net so schlimm wie gehört.

DiDi`s A3 wäre ne alternative. Der Wagen ist hier im Forum bekannt
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

11

Monday, 24. February 2014, 12:08

Auto ist leider ein 3 Türer und auch über meinem Budget.

Zumal das eine Preisregion ist,wo man direkt über einen 335i nachdenken kann :D
Aber wäre natürlich die einfachste Lösung,wenn hier im Forum jemand seinen 5 Türer mit guter Ausstattung für 10t hergeben würde :D

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

12

Monday, 24. February 2014, 18:32

Mal bei einem Händler mit einem 3.2er A3 angerufen und der hat aktuell 145t KM. Ist mir eigentlich zuviel.
Bei 110t KM Januar 2012 hat er neue Steuerkette,Nockenwelle usw für 3500 bekommen, danach natürlich LL Scheisse wieder reinbekommen.

Somit 2 Jahre später und 35tKM mit LL ÖL gefahren. Ob da wieder was demnächst gelängt sein könnte??

Schwungrad wurde getauscht laut einer Rechnung, ist damit das ZMS gemeint?

Eike883

Nervensäge

  • »Eike883« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Aktuelles Auto: S4 B6 Cabrio

Postleitzahl: 58710

Wohnort: Menden

Danksagungen: 58 / 125

  • Nachricht senden

13

Monday, 24. February 2014, 18:41

Das muss nicht zwingend etwas heißen... Hast du die Möglichkeit dir den Wagen anzusehen und in checken zu lassen? Ich würde folgendes erfragen:

- Wie viele Ölwechsel hat er nach dem Kettenwechsel gehabt?
- Ist es ein freier Händler oder ein VAG-Händler?
- Wie sieht es mit Gebrauchtwagengarantie aus? Ist die dabei? Wenn ja, würde diese eine Kettenreparatur abdecken? Achtung, hierbei ist entscheidend, wie alt der Wagen ist und wie hoch seine Laufleistung ist.
- Wie waren die Intervalle der Inspektionen? Daran kannst du erkennen, ob Langstrecke gefahren worden ist.

Schwungrad sollte das ZMS sein, wann ist das getauscht worden?

Also nicht gleich den Sand in den Kopf stecken ;)

Grüße

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

14

Monday, 24. February 2014, 18:58

Freier Händler,aber mit Gebrauchtwagengarantie, wobei ab 150t nur 30% vom Material dabei ist. Arbeitslohn 100%.
Glaube ZMS wurde frisch getauscht.

Ölwechsel war bei 121t KM mit der letzten Inspektion.Genaues Datum habe ich da nicht mehr im Kopf.

Aber wenn Januar 2012 bei 110t km die Kette gewechselt wurde, wurden in 25 Monate 35t KM gefahren.

Naja, 145tkm ist mir eigentlich zuviel, weil ein Auto über 150tkm mir irgendwie dann doch recht "alt" oder "benutzt" vorkommt und bei 145t km ist man schnell drüber.

Gibt ja auch einige mit um die 100t km, aber entweder teurer oder von Privat.Aber der obige hat halt meine absolute Wunschausstattung inklusive Standheizung. Kann nämlich sein,das ich bald statt 11t km im Jahr nur noch auf 7t komme , da neuer Dienstort näher ist.
Da wäre ne Standheizung sicherlich nicht verkehrt, um wenigstens mit einem etwas warmen Motor losfahren zu können.

Was mich an dem obigen auch stört, ist die Farbe :whistling: :whistling:

Ebonyschwarz :D:D
Eigentlich mag ich ja schwarz,aber finde schwarze Autos einfach nur langweilig,weil so dermassen 08/15 :D

Habe schon an Folierung gedacht, aber da ist man leider mit 1500 Euro dabei,was mir zu teuer ist.Wobei manche das schon für 850 gemacht bekommen haben.

Aber ich bin aber auch selber schuld. Erstens mache ich mir bös ins Häuschen über teure Folgekosten beim Motor und Getriebe,weil man hier im Forum nunmal die geballte Steuerkettenprobleme um die Ohren bekommt, zweitens will ich zuviel für zuwenig Geld :D

Wobei ein Auto fast Optimal war,eigentlich 2. Beim einen erreicht man den Besitzer seit 2 Wochen nicht. Der will wohl gar nicht verkaufen, der andere wurde nach 180 Tagen Standzeit verkauft,als ich mich dafür interessierte :thumbsup:

Eike883

Nervensäge

  • »Eike883« ist männlich

Beiträge: 766

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Aktuelles Auto: S4 B6 Cabrio

Postleitzahl: 58710

Wohnort: Menden

Danksagungen: 58 / 125

  • Nachricht senden

15

Monday, 24. February 2014, 19:24

Aber ich bin aber auch selber schuld. Erstens mache ich mir bös ins Häuschen über teure Folgekosten beim Motor und Getriebe,weil man hier im Forum nunmal die geballte Steuerkettenprobleme um die Ohren bekommt, zweitens will ich zuviel für zuwenig Geld :D


Das scheint mir beinahe auch so ;) (nicht falsch verstehen!) Da gibt es dann noch drei Varianten:

1. entweder das Budget erhöhen und im besten Fall einen Wagen hier aus dem Forum nehmen
2. wenn es der Motors sein soll, aber nicht zwingend ein Audi, dann nach einem R32 schauen (da könnte die Auswahl größer sein)
3. Budget bleibt gleich, aber man wird weiter suchen müssen (während des Suchens, vermehrt sich meistens das Budget :) )

Grüße

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

16

Monday, 24. February 2014, 20:12

R32 auf keinen Fall.
Hatte schon 5er GTI und war nie ein Fan vom R32.

Ausserdem will ich nach 8 Jahren Golf kein Golf mehr.

Weniger KM mag ich halt auch lieber,weil ich da von weniger Reparaturen ausgehe,wobei das ja nicht unbedingt so sein muss.

Fahre halt zur Zeit einen 90PS Opel Kombo als Übergangsauto,nachdem mein 6er GTI Leasing auslief und ich einen geplanten C200 Mercedes (der sollte eigentlich das Übergangsauto sein) nicht haben konnte, weil der Besitzer seit 3 Monaten kein anderes Aufo findet,das ihm zusagt und so seinen Mercedes nicht abgibt.
Und mit dem Opel ist man natürlich unter Zugzwang,weil das Auto ne Zumutung ist :D Leider muss ich auch nicht umziehen oder bei IKEA groß einkaufen,so das ich den großen Vorteil des Combos nicht benötige :D

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 503

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1049 / 1655

  • Nachricht senden

17

Monday, 24. February 2014, 20:28

Also das mit "3 Monate kein anderes Auto findet" ,kann Dir auch schnell passieren.



R32 gehen eher von Hand zu Hand ,als ich meinen kaufte ,standen dort allein (großer Händler in M)4 SB 3,2 mit DSG,aber kein
R32. Deswegen wurde es bei mir ein A3. 1000€ Nachlass freiwillig zwischen anschauen und probefahren.

Shaft13

Schüler

  • »Shaft13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 7. Februar 2014

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

18

Monday, 24. February 2014, 21:09

Der wollte einen 320d mit max 125t KM glaube max Bj 2009 für 14t Euro max.Nur schwarz und silber,Limo.Da gabs kaum was.

Naja, wollte den Benz nehmen und dann ca 2 Jahre fahren, dabei bissel Geld sparen (vorher gingen 354 Euro jeden Monat für den GTI weg) und dann schauen,was ich kaufe. Aber mit dem 90PS Kombo bin ich halt am durchdrehen und habe mich jetzt auf mein Wunschauto eingeschossen,das ich auch 5-6 Jahre fahren will, weil ich da quasi keinen Kompromiss eingehen würde,wie beim 163PS Mercedes.

Und den A3 3.2 wollte ich 2005 schon haben,war mir aber da zu teuer.Finde das Auto einfach klasse :thumbup:

Deswegen bin ich schwer am suchen,aber an allen gibts immer was zum aussetzen. Sei es, zu teuer, sei es,das er gerade verkauft wurde :D