Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 58 / 10

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. November 2017, 10:05

Bring mein Auto heute zu Inspektion

Hat mein TT 8J auch so eine pumpe mit Sieb?

Wenn ja würde ich die dann auch mal reinigen lassen

Kann sicher nicht schaden bei den Bilder die oben zu sehen sind ^^

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 10 / 4

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. November 2017, 11:28

Soweit ich weiß, wurde im TT 8J die Haldex Gen. II und Gen. IV verbaut.
Es ist also noch ein richtiger Filter vorhanden, nicht nur ein Sieb vor der Pumpe wie auf den Bildern von mir (Gen. V).

Ich hab folgende Seite gefunden, auf der Filter für Gen. II und Gen. IV zu sehen sind (Angaben ohne Gewähr):
http://www.tt-eifel.de/index.php/technik…aldex-8j-filter

Prinzipiell sollte Dein freundlicher also in der Lage sein, den FIlter zu wechseln.

Gruß
Mark

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 869

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 904 / 1327

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 23. November 2017, 13:14

Danke für die sehr schöne Darstellung.

Das hatten wir hier bereits einmal im "ultimativen"Haldexthread dargestellt bekommen,wegen "Urheberrechtlicher "Probleme musste der thread und damit die Bilder
gelöscht werden.
Ich hatte das Bild allerdings bereits privat archiviert.

Für Gen 2 braucht man eine 24er Nuss zum Lösen der Verschlußkappe.Ev Gelenkratsche.

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 10 / 4

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:57

Hat mittlerweile jemand einen Ölwechsel mit Pumpen-Ausbau vollzogen oder beim Freundlichen durchführen lassen?
Mich würde interessieren, wie die Pumpe bzw. deren Filter ausgesehen hat und/oder was es gekostet hat.

Gruß
Mark

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 312

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 487 / 487

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:33

ist von mir beim nächsten Service geplant
ist dann bei ca. 80tkm der zweite Haldexölwechsel
bei 40tkm wurde nur das Öl gewechselt
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:38

In den nächsten Wochen mache ich einen Ölwechsel an der Haldex, und auch wie immer die Pumpe ziehen und säubern.

Irgendwo hier im Forum müßte ein kleiner Bericht von meiner alten defekten Vorladepumpe sein, die ich zerlegt hatte.
Zum Vorschein kam damals ein gewöhnlicher einfacher Elektromotor der Firma Bühler.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

AndiG

Fortgeschrittener

  • »AndiG« ist männlich

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

Aktuelles Auto: 2017er Audi S3 Sportback

Wohnort: Kreis Kleve

Danksagungen: 66 / 24

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:29

bei der 30.000er Inspektion ca im August (15.000er steht nächste Woche an) wollte ich das Haldex (quattro) und das stronic Öl wechseln lassen.
bin nur noch nicht sicher, ob ich dann "nur" wechseln lasse, oder den Ausbau der Pumpe beauftrage.

fahre einen 2017er S3 und wenn ich das Thema so beobachte, sind eher 2014er Haldex "problematisch"?!?!

ms1003

Anfänger

  • »ms1003« ist männlich
  • »ms1003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2017

Aktuelles Auto: A3 8v SB TDI 184ps quattro S-Tronic, BMW f31 lci 320d xDrive Touring, BMW e34 M5 3.8 01/92

Danksagungen: 10 / 4

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:32

Ich habe leider keine Info darüber, ob und was sich an der Haldex geändert hat/haben könnte. :S

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

8V, A3, Gen 5, haldex, öl, ölwechsel