Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Barry87

Anfänger

  • »Barry87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2 Quattro Bj 2003

Postleitzahl: 21075

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Dezember 2017, 15:28

2.0 TFSI ESD an 8P 3.2 Quattro

Moin, auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, kann man den A3 8P 2.0 TFSI Auspuff an den 3.2 8P Quattro bauen? ( A3 8P 3.2 V6 Quattro, BJ 2003)
Habe die suche verwendet und auch was gefunden. Allerdings bin Ich damit nicht wirklich weiter gekommen, bezüglich pass Genauigkeit, und Abgasgegendruck. Bzw. welche Alternativen gibt es?
S3 ist bekannt, aber leider so gut wie nicht zu bekommen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und reißt mir nicht den Kopf ab, wenn Ich einen Beitrag übersehen habe.

Im voraus schon mal vielen Dank. :D

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 203

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 986 / 1460

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2017, 15:41

S3 und 2.0 TFSi sind bzgl Abgasgegendruck ziemlich egal,wenn 2.oTFSi ,dann auch (nur) Quattro.Der sollte aber günstiger auch bei Audi sein als S3.Beachte: dein BJ dürfte
noch die Möglichkeit der AGA-Klappensteuerung haben.

Ich persönlich würde einen originalen(3,2) suchen,kaufen.

Alternative - auch wenn eigentlich nicht nötig- :ich kann nur von BN-pipe berichten,habe sie seit knapp 10 J.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Barry87 (04.12.2017)

Barry87

Anfänger

  • »Barry87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2 Quattro Bj 2003

Postleitzahl: 21075

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Dezember 2017, 17:50

Vielen Dank für die schnelle und sachliche Antwort. Top Forum, hier bin ich jetzt öfter zu sehen.

schorlehubert

Mardergebissener

  • »schorlehubert« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 17. Februar 2012

Aktuelles Auto: S3 8VA, Phanterschwarz kristalleffekt

Danksagungen: 40 / 39

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:28

Off-Topic:
2.0 TFSI bzw. S3 an 3.2 habe ich schon oft gehört, aber hat eigentlich schon mal wer versucht den Auspuff vom R32 an den 3.2 zu adaptieren?
Weil der R32 klingt ja schon erste Sahne...
=/\=

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 203

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 986 / 1460

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:46

R32 hat nur einen Mittelschalldämpfer und einen Bypass und der Endschalldämpfer bedarf einiger Karosserieanpasssung und hat eine AGA Klappe.Was dann wie den Sound beeinflusst...?
Mehr Leistung bringt er ja auch nicht,darf man aber gerne @coolhard fragen.

Neugekauft wird man besser fahren mit BN-pipe zB.und EG Betriebserlaubnis. Ein entsprechend kompletter OEM R32 G5 dürfte nicht viel günstiger sein.

Soweit ich weiß ist der MSD des S3 ähnlich dem R32.Möchte aber nicht schwören.