Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:15

Wobei man auch sagen muss das die BN Pipes am TT etwas blecherner klingt als die am A3, Ursache ist vermutlich der eine, fehlende Vorschalldämpfer. Sollte es mir am Ende nicht dumpf genug sein, würde ich sogar "illegalerweise" darüber nachdenken dort noch ein Vorschalldämpfer zusätzlich einschweißen zu lassen. :D

Aber erst einmal muss ja mal ein TT da sein, in einer halben Stunde fahre ich mir den nächsten anschauen, mal schauen was der so an Defekten vorweist. ^^
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 18. Februar 2018, 16:42

So, gerade komme ich von der Besichtigung des TT Nr. 3. Es ist ein silberner mit roten Sitzen.
Die roten Sitze sind ganz klar nicht mein Fall und müssten wenn eh getauscht werden aber mit dem silber könnte ich mich konzeptionell schon gut abfinden. Dieser TT wird/wurde von einer Frau gefahren, die diesen nun auch verkauft, der Nachfolge-TT steht auch schon in der Garage, "es geht halt nichts über quattroantrieb, vor allem im Winter". :D
Daraus wird auch schon klar, dass dieser TT im Sommer wie Winter gefahren wurde, dementsprechend sieht er natürlich auch von unten aus. Trotz der Laufleistung von knapp unter 100.000 Kilometer ist an den typischen Problemen noch nichts gemacht worden (bis auf einen Fensterheber der mal erneuert wurde). Der Boseverstärker funktioniert noch aber weißt schon einen Steuergerätdefekt aus, somit gibt der bald seinen Geist auf und muss überarbeitet oder getauscht werden. Vermutlich wurden an dem Wagen auch noch keinerlei Serviceaktionen durchgeführt.

Der äußere und inntere Zustand sind sehr gebraucht,..., einiges an Gebrauchsspuren, kratzern, kleinen Blessuren, wer also was perfektes sucht, muss bei dem Wagen sofort abwinken. Auch die Felgen rundherum haben sehr viel Bordsteinkontakt gehabt. Aufgrund des angegebenen Verkaufspreises von knapp 16500 € und einer relativ überschaubaren Ausstattung, wäre ich von einem nahezu perfekten Zustand ausgegangen, leider war dies nicht der Fall, denn ich würde lieber ein paar Euro mehr investieren für ein perfektes Auto als so viel handeln zu müssen aufgrund anderer Dinge.

Insgesamt würde ich aber trotzdem sagen ist es ein sehr ehrliches Auto was alles zeigt was es hat und was auch sehr positiv ist, die Verkäuferin ist sehr nett, sehr sympathisch und gibt über alles Auskunft. Ich bin mir sicher das dort nichts verdeckt wird an Mängeln und das man ein ehrliches Fahrzeug erwerben kann. Mein Gefühl ist auch insgesamt gut, nur wie ihr euch vorstellen könnt sind wir uns am Ende preislich nicht einig geworden. Aufgrund der Ehrlichkeit und Sympathie habe ich sogar einen Preis 500 Euro höher angegeben als ich eigentlich ausgeben würde für dieses Fahrzeug aber auch das war noch nicht in der Region der Vorstellung der Verkäuferin. Ich kann ihren Standpunkt auch gut verstehen, da sie auch einen etwas anderen Bezug zu Autos und vor allem zu dem Auto hat und bewertet damit das Auto ganz anders als ich. Es gibt optisch defnitiv deutlich bessere Fahrzeuge und einige bei denen schon die Hauptprobleme repariert wurden, trotzdem bleibt es ein ehrlicher Kandidat in dem noch einiges an Geld reingehen müsste für einen perfekten Zustand.

Kettenwerte lagen bei -1/+1, die Entlüftung des Kettenkastens war zu hören und hinten ein Wasserschlauch der in den Innenraum verschwindet wieß beidseitig Spuren von Undichtigkeiten auf, allerdings war trotz längerer Probefahrt dort keine feuchte Stelle zu sehen (vielleicht noch eine Folge eines vorherigen Marderbisses, allerdings übergangsweise noch dicht). Somit verblieb ich mit meinem Angebot, verabschiedete mich und schaue weiter was es noch so für interessante Kandidaten gibt und geben wird.
Den nächsten TT, der nun gerade bei mobile hinzugekommen ist (grün/blau), habe ich nun schon in meine Anfrageliste mit aufgenommen.

tbc....
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 58 / 10

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:04

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ent=app_android

Den hier ^^?

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:12

Genau den hatte ich mit dem letzten Satz gemeint und ich hatte schon den Erstkontakt aufgenommen. Der ist 3te Hand und das Dach funktioniert schon nicht mehr richtig, somit auf jeden Fall schon einmal die Stellmotoren fällig und vermutlich noch nie gemacht worden. Aber kommt auf jeden Fall mal mit auf die Liste zur genaueren Prüfung und wenn es passt und geht Besichtigung.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quattrofever« (18. Februar 2018, 17:13)


Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 75 / 1

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:29

Ich kenne mich am TT Markt nicht wirklich aus, aber wenn zu den typischen 3,2er Problemen noch TT Typische Probleme kommen wie die Dachgeschichten usw. wird das nicht schnell ein Fass ohne Boden?

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 869

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 904 / 1327

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:30

Sieht ja so nicht schlecht aus das Gesamtpaket mit Bremsen,TÜV usw.

Die Bilder ,die den Wagen in Totale mit gesclossenem Verdeck zeigen,sagen mir allerdings auch,daß ich persönlich diese Form nicht haben möchte.
Außer ich wäre ein bei Nullgrad-offen-fahr Fetischist. Nicht mein Ding.

Warum unbedingt HS ,vielleicht gibt es einen tollen Wagen mit DSG ?

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 86 / 220

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:28

Der silberne Roadster ist auf jeden Fall preislich völlig drüber. Gemessen an der spärlichen Ausstattung (nicht mal S-Line WTF 8| ) und den genannten Baustellen wäre der leider trotz netter Verkäuferin nicht mehr interessant. Großer Pluspunkt: Keine Bastelbude, was ja die beiden anderen Kandidaten zu sein scheinen. Trotzdem gäbe es da vermutlich zuviel zu tun. Ich würde ihn trotzdem im Hinterkopf behalten. Der wird zu dem Preis noch eine Weile stehen, orakel ich jetzt mal ganz unvoreingenommen. Vielleicht wird man sich später einig. Das Silber würde mich nicht abschrecken. Ist eine klassische TT-Farbe. Aber S-Line nachzurüsten wäre Pflicht, denke ich. Dann aber auch gleich die Facelift-Variante. Dabei könnte man noch gleich die Facelift-Scheinwerfer nachrüsten. Felgenwechsel wäre auch Pflicht.
Der blaugrüne in den Kleinanzeigen ist hinsichtlich der Farbkombi ein Knaller. Vor allem der Innenraum sieht absolut genial aus. :love: Leider auch hier: Kein S-Line... Und bei der Kilometerleistung würde ich vermutlich keinen 3.2er kaufen wollen. Preislich auch uninteressant. Der Kahn ist immerhin über 10 Jahre alt.


Ich schaue auch regelmäßig nach gebrauchten 8J Roadster, aber eher im Bereich 2.0 TFSI mit irgendwas um die 50tkm. Einige interssante 2.0TDIs habe ich auch gefunden. Aber dank der absolut unklaren Situation, wie es mit dem Diesel weitergeht, kann man die wohl momentan nicht kaufen. :pinch:


Was sind denn eigentlich die typischen TT 8J Probleme, speziell beim Roadster?
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Putzteufel« (18. Februar 2018, 21:31)


buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 58 / 10

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:44

Tdi macht doch kein Spaß und beim offen fahren die Nagel Maschine zu hören ist auch nicht so geil :D

Wobei die alten 2.0 tfsi auch nicht so doll sind Kolbenringe usw ;(

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 087

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1756 / 987

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. Februar 2018, 06:46

Sag das nicht, mir macht mein TDI unglaublich viel Spass ^^
Dank quattro kannst trotz Serien 150 PS (Prüfstand 169) einige ärgern. Ebenso auf der Autobahn im Zwischenspurt.
Auch beim Dauerschnellfahren, da der Verbrauch fast nix ist, und die Dickschiffe irgendwann rüber gehen weil der Benziner eben säuft :D
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Elchbier

Schüler

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 17. Januar 2016

Aktuelles Auto: A5 Sportback + TT 8N 3.2 Roadster

Postleitzahl: 47906

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

30

Montag, 19. Februar 2018, 08:10

Interessantes Thema!
Die Fazination 3.2er können hier sicherlich viele verstehen.

Ich selbst habe zwar den Vorgänger, da ich den einfach zeitlos schön finde, aber der 8J hat als 3.2er Roadster auf jeden Fall auch seinen Reiz!



Bin mal gespannt wie schnell du fündig wirst und bleibe hier mal dran :thumbup:

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

31

Montag, 19. Februar 2018, 13:16

@Elchbier:
Hey cool, richtig schicke Farbe. Tolles Auto so wie er da steht :thumbup:

@Para:
Spaß kann man mit einem TDI sicher auch haben aber was da die zukünftigen Dinge bezüglich Diesel angeht ist vieles leider ungewiss und beim Cabrio ist der Sound unheimlich wichtig und da braucht es einfach einen Benziner, idealerweise einen 6 Zylinder und dann noch ein VR6 ist der Oberhammer. :D

@Putzteufel:
Ganz genau, der liegt preislich viel zu hoch, sie hofft auch das sie noch deutlich mehr bekommt als ich ihr geboten habe und mein Preis ist da schon recht gut. Wäre der nicht erste Hand hätte ich sogar abgesagt, bei einem anderen Verkäufer wäre mein Maximum auch etwas niedriger gewesen. Na mal schauen was noch passiert, im Hinterkopf bleibt er mal aber wie du sagst geht da so schon einiges an Geld rein.

Der blaue gefällt mir auch ganz gut, ist aber farblich nicht so sportlich hin zu bekommen, das passt dann nicht ideal, trotzdem wäre es kein Ausschlusskriterium. Das er 3te Hand ist, ist bei dem Wagen leider schade, das scheint dann eher aus zu sehen als wäre da mal was mit gewesen oder das er Dauerprobleme hat.

Was meinst du mit Faceliftvariante? Was ist an der anders? Lampen bleiben bei mir original, die anderen sind zwar schöner, die sollen aber lieber so bleiben wie es gehört.
Ich selbst hätte an dem das Sline Heck nachgerüstet, vorne den zusätzlichen, kleinen Frontspoiler und die Applikationen hätte ich schwarz gemacht, ansonsten noch neue Räder, andere Sitze und innen etwas mehr Ausstattung dazu und das wäre es dann schon von meiner Seite gewesen.

@Rainer:
Welcher meinst du sieht nicht schlecht aus?

Bezüglich der Form geht es mir ähnlich wie dir aber wenn er offen ist sieht er schon deutlich besser aus, zudem ist Offenfahren für mich wirklich zu einem Genuss geworden und das selbst bei 0 Grad, daher ja auch diese Beweggründe. Das rundliche würde ich später mal mit einem TTRS Heckspoiler begegnen und dann sieht so ein TT schon richtig schick und sportlich aus. Alleine den ausfahrbaren Heckspoiler aus zu klappen macht ihn optisch deutlich schicker.

HS weil ich für meine Alltagsautos schon DSG habe und auch haben möchte. DSG ist einfach fürs tägliche Fahren schöner, für mein Sommerfahrzeug möchte ich mir aber das "altmodische" Handschalten behalten, das habe ich auch am MG immer genossen und den TT als Schalter zu fahren ist echt schön, die kurze Schaltung macht richtig Spaß. Kleiner Nebeneffekt, es ist einfacher selbst zu reparieren wenn mal was dran ist.

@Turbomanu:
Ja, so kann man das schon sehen, so viele Probleme hat ja aber ein 3,2er auch nicht wenn man weiß worauf man achten muss und wie man damit umgehen muss. Zudem ist es mir dieses Fass ohne Boden Wert. Machen würde ich die Reparaturen eh so gut wie alle selbst und sollte er dadurch mal ein paar Wochen länger stehen ist es ja auch nicht so schlimm. So ein Auto, ein Roadster mit 6 Zylinder, als letzter 6 Zylinder auf der Plattform (vorerst) und dann mit offenem Verdeck ist aber auch für später sicher ein nicht im Preis fallender Kandidat, somit zählt dieser Gedanke am Rande natürlich auch mit dazu, gleichwohl ich weiß das mit 10 Jahren erst einmal die Zeit losgeht wo man Geld investieren muss, das nehme ich aber für den Spaß gerne in Kauf.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 869

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 904 / 1327

  • Nachricht senden

32

Montag, 19. Februar 2018, 14:01

@oli : bubas link aus post 23


Bremsen rundum neu und Tüv bis 12/19

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (19. Februar 2018, 14:02)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

33

Montag, 19. Februar 2018, 14:10

Ach so, der, ja, hat aber wie gesagt auch Verdeckprobleme und auch eine recht hohe Laufleistung und 3te Hand ist natürlich auch schon ordentlich.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 869

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 904 / 1327

  • Nachricht senden

34

Montag, 19. Februar 2018, 14:12

3,2er sind eigentlich meist ältere Autos,und bei auch nur leichten Problemen gibt es dann schnell einen neuen Besitzer .

Aber es soll ja auch weiße Elefanten geben...

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

35

Montag, 19. Februar 2018, 15:30

Ja da könntest du Recht haben. Viele geben so einen Wagen eh nach 3 Jahren ab, somit sind 2 Vorbesitzer schon eher das normale. Oftmals dann sogar noch eine Tageszulassung oder ein Jahreswagen und schwupps ist man bei 3, kommt halt daher auch immer etwas auf die Historie an.

Stimmt, genauso selten wird es wohl sein. :D
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 58 / 10

  • Nachricht senden

36

Montag, 19. Februar 2018, 16:03

meiner ist 1 Hand läuft noch weiter über Mama :D

Putzteufel

keep on putzing...

  • »Putzteufel« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2014

Aktuelles Auto: S3 8V

Wohnort: Preußen

Danksagungen: 86 / 220

  • Nachricht senden

37

Montag, 19. Februar 2018, 22:20

@Putzteufel:
Ganz genau, der liegt preislich viel zu hoch, sie hofft auch das sie noch deutlich mehr bekommt als ich ihr geboten habe und mein Preis ist da schon recht gut. Wäre der nicht erste Hand hätte ich sogar abgesagt, bei einem anderen Verkäufer wäre mein Maximum auch etwas niedriger gewesen. Na mal schauen was noch passiert, im Hinterkopf bleibt er mal aber wie du sagst geht da so schon einiges an Geld rein. Der blaue gefällt mir auch ganz gut, ist aber farblich nicht so sportlich hin zu bekommen, das passt dann nicht ideal, trotzdem wäre es kein Ausschlusskriterium. Das er 3te Hand ist, ist bei dem Wagen leider schade, das scheint dann eher aus zu sehen als wäre da mal was mit gewesen oder das er Dauerprobleme hat.
Was meinst du mit Faceliftvariante? Was ist an der anders? Lampen bleiben bei mir original, die anderen sind zwar schöner, die sollen aber lieber so bleiben wie es gehört. Ich selbst hätte an dem das Sline Heck nachgerüstet, vorne den zusätzlichen, kleinen Frontspoiler und die Applikationen hätte ich schwarz gemacht, ansonsten noch neue Räder, andere Sitze und innen etwas mehr Ausstattung dazu und das wäre es dann schon von meiner Seite gewesen.
Ab Mai 2010 gab es das Facelift. Folgende Änderungen konnte ich herausfinden:
  • Das S-Line Paket wurde deutlich verändert und an die damals aktuelle Designphilosophie angepasst. Betraf Frontstoßstange, Schweller und Heck
  • Optisch wurde das Vorface-Lift S-Line-Paket als normales Spoilerpaket genommen.
  • Die Scheinwerfer bekamen die LED-Lichterkette, die der TTS als Vorfacelift bereits hatte
  • Einige neue Lackierungen
  • Einige neue Innenraumfarben
  • Später gab es noch das Competition-Paket (S-Line Paket mit ich glaube Optikpaket Schwarz und dem TTRS-Heckspoiler) Hier ein Beispiel:
http://www.audi-boerse.de/gebrauchtwagen/audi/tt/tt-roadster/aschaffenburg/benzin/handschaltung/211ps-frontantrieb-weiss-2_DEU3508403517MHH.htm#
Bezüglich der Form geht es mir ähnlich wie dir aber wenn er offen ist sieht er schon deutlich besser aus, zudem ist Offenfahren für mich wirklich zu einem Genuss geworden und das selbst bei 0 Grad, daher ja auch diese Beweggründe. Das rundliche würde ich später mal mit einem TTRS Heckspoiler begegnen und dann sieht so ein TT schon richtig schick und sportlich aus. Alleine den ausfahrbaren Heckspoiler aus zu klappen macht ihn optisch deutlich schicker.
Wenn Du optisch was machen willst, würde ich direkt auf das Competition-Paket mit dem aufgesetzten Heckspoiler gehen. Das sieht beim Roadster sehr passig aus und nimmt ihm den flachen Hintern. :thumbup:
"Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
Mother of Exiles."

The New Colossus, 1883

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 869

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 904 / 1327

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 20. Februar 2018, 08:23

Mit dem Facelift/Modellpflege 2010 fiel aber leider der 3.2er aus dem Programm,wenn ich mich nicht irre.

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. Juli 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0 / Audi A4 B7 2.0 TDI

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 25 / 16

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 20. Februar 2018, 08:37

Ganz genau, 3.2er mit Facelift gibt es leider nicht...
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.

TT 3.2 :

A4 2.0 :

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 922

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 624 / 533

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 20. Februar 2018, 13:09

Bis Modelljahr 2009 wurde der TT 3,2 gebaut, 2009er gibt es aber nur wenige. Die Zulassungszahlen habe ich ja schon in vorherigen Beiträgen gepostet.

Bezüglich der Optik würde ich in "der Zeit" bleiben wollen, daher würde ich wenn nur das normale sline heck und vorne den kleinen Spoiler nachrüsten, nicht aber dann auf eine 2010er Optik gehen wollen, die der 3,2er nie hatte. In dem Zusammenhang soll er schon noch einigermaßen authentisch bleiben. Was ich aber vor habe irgendwann ist eine BN Pipes Abgasanlage nach zu rüsten und einen TT RS Heckspoiler nach zu rüsten, das muss aber nicht gleich sein, das sind aber Veränderungen die ich bei allen gerne vor hätte,..., jedenfalls in Bezug auf Optik und Sound. Domibox, Einsatz Pendelstütze, ggf. Trichter raus, NWT und solche Dinge sind ja eher technischer Natur.

Der Link von der Audi Autobörse funktioniert bei mir irgendwie nicht so Recht,....,hmmm, muss ich mal bei Audi direkt suchen ob ich das Competition Paket dort finde.

Ach, als Ergänzung zu der Besitzerin des silbernen TT, diese ist früher auch einen MGF gefahren,..., was für ein Zufall. :D
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie