Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andi3.2

Anfänger

  • »andi3.2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. November 2017

Aktuelles Auto: audi a3 3.2

Postleitzahl: 89233

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Sunday, 1. April 2018, 15:31

steuergeräte erneuern

hallo
da ich ein a3 von 2004 habe würde ich gern mehr technik/elektronik rein stecken
ist es möglich Steuergeräte von neueren modellen einzubauen und teile wie zb innenspiegel und lichtschalter einfach nach zu rüsten?

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 26 / 5

  • Nachricht senden

2

Sunday, 1. April 2018, 16:23

Hi Andi,

Ja das geht aber du solltest in dem Fall ein wichitges Werkzeug zum codieren benutzen, wie zb VCDS
Du kannst damit auch ersteinmal, ohne neue Steuergeräet einzubauen ,neue Funktionen hinzufügen.
Schau mal auf Stemei.de, dort steht alles wichtige.
Und im Blog von Micha225 (Motor-talk.de) stehen zu allen nachrüstungen die entsprechenden Teilenummern bzw Index Nummern zu den Steuergeräten inkl. sehr guten Umbauanleitungen.
Musst ein wenig blättern, er fährt mittlerweile einen A1.


Viel Spass beim stöbern

andi3.2

Anfänger

  • »andi3.2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. November 2017

Aktuelles Auto: audi a3 3.2

Postleitzahl: 89233

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Sunday, 1. April 2018, 17:47

danke
ja hab carport zum codieren...etwas anders aber es geht. möglich war aber nicht all zu viel und deswegen dacht ich das ich zb des komfortsteuergerät 09 durch das vom 2006er modell nehme. dazu regensensor fl Rückleuchten und mehr. tacho vom fl mit dem 280kmh Tacho hätte ich auch gern. wär das möglich?

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 26 / 5

  • Nachricht senden

4

Sunday, 1. April 2018, 18:09

Also das Komfortsteuergerät ist eher nicht das was du suchst. Das ist eher für Alarmanlage, Schliessung usw. verantwortlich.
Wischer und Licht macht das Bordnetzsteuergerät.
Umbau auf Facelift KI mit weissem FIS ist möglich, hab ich selber schon hinter mir.
Damit alles später ohne einschränkungen funktioniert, muss Bordnetz und Komfortsteuergerät getauscht werden, eine Leitung vom Tank zum Ki gezogen werden und sogar der Wischermotor getauscht werden.
Eventuell brauchst du sogar eine neue Scheibe mit der grossen Spiegelaufnahme.
Kann aber fast alles nach und nach bzw einzeln gemacht werden.
Ich bin selbst nach 6 Jahren bin ich noch nicht am Ende ^^

Wie gesagt dazu ist einiges zu machen, das steht alles in Michas Blog.
Einfach mal durchstöbern.

andi3.2

Anfänger

  • »andi3.2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. November 2017

Aktuelles Auto: audi a3 3.2

Postleitzahl: 89233

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Sunday, 1. April 2018, 19:36

ok danke
werd ich mir mal durchlesen
das mit der Scheibe ist ja echt doof
aber wenn dann richtig....

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 791

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 889 / 1296

  • Nachricht senden

6

Sunday, 1. April 2018, 19:42

Vieles ist nur Geldvernichtung und im Gesamtaufwand manchmal auch zum Verzweifeln.Also gut überlegen ,was einem wirklich wichtig ist.

Habe auch zB die neueren Fensterheberschalter und FL Rückleuchten...zB lediglich die waren sinnvoll,da die originalen bereits etwas stumpfes Glas
hatten. Auch ein neuerer Tacho ist ja nett ,aber in rot bis 280 eigentlich sinnlos,der Aufwand in weiß noch größer . Danach neues Lenkrad(ist doch schöner..) usw usw. Von ggf anderem Navi garnicht zu reden.
Kosten und manchmal Ärger genug.
Habe mit dem SB ja einen Tacho bis 280,der Wagen schafft aber trotz NWT höchstens ,eher nicht mal TACHO 250..

Lieber an passendem Fahrwerk ,möglichst leichten Felgen investieren,da hat man auch beim Fahren etwas davon.NWT und wenn DSG :auch das überarbeiten
lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (1. April 2018, 19:43)


DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 26 / 5

  • Nachricht senden

7

Sunday, 1. April 2018, 20:12

Ach lass ihn doch Earl, vielleicht hat er ja schon Fahrwerk und Felgen.
Er will halt mehr Geld in seine Elektronik stecken, bei mir fing das damals mit VCDS ganz genauso an :D
Nebenbei, findest du die Faceliftschalter so sinnlos? Ich finde die haben einen viel besseren Druckpunkt und 2018 sind die bestimmt schon abgegrabbelt.
Ja Lenkrad wäre sicher schöner aber ich glaube der 2004er hatte noch das einstufige Airbagsystem oder?

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 791

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 889 / 1296

  • Nachricht senden

8

Sunday, 1. April 2018, 20:54

Lenkrad : ja ,kam dann mit dem SB und SingleFrame auch der SF-Airbag.

Schalter : waren bereits an den Kanten weiß ,klar, habe bzw Didi hat die neuen eingebaut,die hinteren habe ich noch liegen,lohnt im Moment den Aufwand nicht.Selbst das S3 Lenkrad hatte ich schon im Visier--und dann: warum eigentlich.ist doch so auch oK.Da ich aber "unbedingt" Geld ausgeben wollte,hat unser
Corsa jetzt ein schönes dickes OPC Lenkrad ,da konnte man den Airbag weiterverwenden.

Gerne lasse ich alle alles bauen,kostet mich ja nichts... Aber ich bin doch mehr fürs "gute Überlegen".

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 1. October 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 26 / 5

  • Nachricht senden

9

Sunday, 1. April 2018, 22:11

Ja ich weiss wie du das meinst Earl, ich muste auch schon sehr oft „unbedingt“ Geld ausgeben ^^
Ich denke mal beim Lenkrad wäre es wohl noch am sinnvollsten weil man da ja ständig drauf guckt.
Aber wenn man wie ich auf weisses Fis umrüstet,der Scheibenwischer deswegen nicht mehr in Service stellung geht und dann ein neuer Scheibenwischermotor her musste, natürlich gleich inkl. den Facelift Wischerarmen, dann ist das echt mega sinnlos :thumbsup:
Zumal ich die Funktion, ganze 2 mal im Jahr benutze!

Opc Lenkrad, schick schick....das vom S3 ist trotzdem schicker ;)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 791

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 889 / 1296

  • Nachricht senden

10

Sunday, 1. April 2018, 23:19

Habe mir ja so ein ähnliches trotzdem geholt ,mit einem S4 drumrum...