Sie sind nicht angemeldet.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TimoQ90

Schüler

  • »TimoQ90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 3. September 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 48163

Danksagungen: 1 / 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2018, 09:02

Motorbremse / Bei Gaswegnahme

Moin Jungs,

Brauch nochmal eure kompetente Mithilfe.
Ich habe jetzt schon länger da gefühl als würde mein Motor bei Gaswegnahme leicht abgebremst.
Sobald ich bei unter 1500 Umdrehungen bin, ruckt es dann einmal als wenn mein Motor dann schlagartig gestoppt wird. Also so kommt einem zumindest vor.
Welche bauteile arbeiten bzw. sind nach Gaswegnahme aktiv und können zb die Luftzufur steuern.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Gruß Timo

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 791

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 889 / 1296

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2018, 09:07

Schubabschaltung = keine Spritzufuhr = Verbrauchsanzeige :Null


Richtung Leerlauf macht verschwindet die Schubabschaltung und Spritzufuhr geht auf Leerlaufniveau. Das kann so bei 1200-1500 U/min sein.Und etwas
rucken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimoQ90 (06.04.2018)

mad90mad

Experte für Fahrzeugaufbereitung und Glasreinigung

  • »mad90mad« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. Juli 2016

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 Quattro Coupe NWT 3.0 / Audi A4 B7 2.0 TDI

Postleitzahl: 5674*

Danksagungen: 25 / 16

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2018, 09:31

Wie earlgrey schon schrieb ist über irgendwas um die 1400 Umdrehungen die Schubabschaltung aktiv und der Verbrauch geht ohne Last auf 0.0l. Darunter fängt er an etwas zu verbrauchen um nicht plötzlich in Leerlauf zu rasen und plötzliche Lastwechsel zu vermeiden.

Kann man mal gut im KI unter Momentanverbrauch mitverfolgen.
Mit einem sensiblen Popmeter kann man das merken aber ein Ruck sollte es nicht geben. Der 3.2 bremst natürlich ganz ordentlich aber mich wundert, dass er bei dir unter 1500 stärker bremst... Sollte ja das Gegenteil der Fall sein.
Und täglich grüßt die Steuerkette.

Alles über mich und meine rote Badewanne gibt's hier.

TT 3.2 :

A4 2.0 :

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimoQ90 (06.04.2018)

TimoQ90

Schüler

  • »TimoQ90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 3. September 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 48163

Danksagungen: 1 / 15

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2018, 09:42

Ob es natürlich jetzt genau bei diesen Umdrehnungen stattfindet, kann ich nicht genau sagen. Sagen wir es es so der Bereich.
;)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Motorbremse