Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biggy

Anfänger

  • »Biggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. March 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro BDB, Golf 3 2.0 Turbo

Postleitzahl: 67273

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Friday, 13. April 2018, 11:54

Versteller Prüfen?

Ich hab gestern meinen Motor ausgebaut um die Kette zu machen.
Doe Obere Linke Schiene ist in 3 Teile gebrochen. Also schonmal klarer defekt.
Gibt es eine Möglichkeit die Versteller an sich zu prüfen?

Hatte es bis jetzt beim fahren das er eigentlich gut läuft, etwas weniger Leistung, bei 4100Umin er hat ein Leistungsloch, läuft dann aber bis oben weiter.
Klarer fall der defekten schiene oder evtl. auch ein defekter Versteller?
Da die dinger ja nicht ganz billig sind, wollt ich nicht einfach auf Verdacht welche kaufen.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 622 / 91

  • Nachricht senden

2

Friday, 13. April 2018, 12:26

Bei der genannten Drehzahl findet die Saugrohrumschaltung statt und deshalb ist ein kleiner Leistungseinbruch normal.

Die Versteller von Hand zum Anschlag links rechts bewegen und schauen ob es leichtgängig geht.
Der Auslassversteller ist mechanisch verriegelt also erst entsperren. Man kann sie auch zerlegen und von innen begutachten.

Viele Bilder helfen uns dir zu helfen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Manu (13.04.2018)

Biggy

Anfänger

  • »Biggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. March 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro BDB, Golf 3 2.0 Turbo

Postleitzahl: 67273

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Monday, 16. April 2018, 15:30

Na der Einbruch war schon SEHR deutlich.
Ich hab die Versteller zerlegt und gereinigt, ebenfalls die Brücke und die Ventile. sieht soweit alles ok aus.
Denke mal, dass mein Problem die zerbrochene Kettenführung war.

Habe jetzt schon einmal versucht die neuen Ketten aufzulegen. Passt unten auch super.
Aber wenn ich die Kette oben auf die Markierungen auflegen (Kettenlineal drin, Nockenversteller auf Links gedreht, bzw arretiert), habe ich zwischen den beiden Nocken recht viel Luft in der Kette.
Ist das Normal? anders geht es durch die Markierungen ja eigentlich garnicht. Aber kenn ich so halt nicht...
Sobald man den Motor dreht, stimmen die Markierungen ja vorne und hinten nichtmehr.









DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 622 / 91

  • Nachricht senden

4

Monday, 16. April 2018, 18:12

Sehr schön die Bilder, Danke.

Ist der obere Spanner in der Mitte zwischen beiden NWV leichtgängig? Das sollte r sein und wird mit Öldruck ausfahren zum Kette spannen.

Zum Durchdrehen muss man den Spanner oben rechts mit deiner Hand und leichten Druck ersetzen. Am Besten eine zweite Person dreht und du hälst die Schiene
und damit die Kette gespannt. Damit sollte das drehen und anschließend die Steuerzeiten passen.

Woher ist die Kette ? (Audi oder ebay)

Das kleine Zahnrad zeigt angegriffene Zahnflanken und sollten immer mit gewechselt werden, sonst verschleißt die neue Kette schneller.

Biggy

Anfänger

  • »Biggy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. March 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro BDB, Golf 3 2.0 Turbo

Postleitzahl: 67273

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Tuesday, 17. April 2018, 11:36

Oberer Spanner zwischen den NWV? Ist doch nur eine Schiene die Fest auf der Brücke sitzt.

Kette ist von meinem Grosshändler, war ein komplettes kit von Febi. Die Kits hatte ich bisher auch immer bei meinen VR6 verbaut.
Das Zahnrad der Zwischenwelle hab ich schon neu bestellt.

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 21. January 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 57 / 8

  • Nachricht senden

6

Tuesday, 17. April 2018, 12:40

Hat zwar jetzt nix mit den versteller zu tun aber
Kette würde ich immer bei Audi kaufen ab Bj 2008 ist nochmal einer andere verbaut worden die länger hält bzw besser ist

Ob man die von febi dann auch bekommt weiß glaube keiner ^^

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 43 448

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1654 / 910

  • Nachricht senden

7

Tuesday, 17. April 2018, 13:38

Die Ketten für den 3.2 werden allesamt von nur einem Hersteller gefertigt.
IWIS MOTORSYSTEMS in München
Alle anderen auf dem Markt befindlichen "Anbieter" und angebliche "Hersteller", kaufen bei Iwis und labeln um, oder lassen direkt bei Iwis ihr Branding aufdrucken/-lasern.
Auch Tuner die behaupten sie verbauen verstärkte Ketten, verbauen in Wirklichkeit nur die Standart Rollenkette von Iwis.
Was anderes ist es wenn auf Duplex etc. umgebaut wird.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle