Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 033

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 973

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. April 2018, 22:21

Alternative zum A3

Hatte heute eine echt angenehme Begnung.

Der neue Hyundai i30

Vorweg: Die Wege von Audi gefallen mir immer weniger. Von daher bin ich an Alternativen dran.

Was stört mich?
Die Konzernbevormundung des Käufers. Gut, das machen auch andere, aber ich bin nun mal eigentlich Audi-Fan.
Und da würde ich gerne wählen können.
Dass die Schaltgetriebe aussterben werden, ist leider absehbar. Auch die schönen 6 Zylinder müssen downsizing weichen.
Dass jetzt nur noch ein 5 Türer A3 angeboten wird und der Dreitürer stirbt, ist letztlich mit ein KO-Kriterium.
Dann noch diese Schnick-Schnack-Mode von vituellem Cockpit und Touchdisplays. Nicht mein Geschmack. Es gibt nichts schöneres für mich wie schön gestaltete 3D-Elemente die mit Licht durchströmt werden. Das kann keine Grafikanzeige der Welt erschaffen.
Touchdsplays find ich von der Bedienung her ekelig. Erinnert mich immer an Kopierer oder Fahrkartenautomaten-Bedienpanels.
Zudem sieht man bei Tag mit Sonne wenig, und mit Sonnenbrille noch weniger. Musste ich letzten August im neuen Audi A8 erfahren. :thumbdown:

Dann das ganze Internet-Multimediagedöns. Brauch ich nicht.
Wenn ich fahren möchte, will ich Fahren des Fahrens willen, und nicht Whatsappen, chatten, Emails lesen etc.
Alles Kram was die Kisten auch unnötig teuer macht. Auch im Falle eines Defekt.

Jetzt sagen die Leute natürlich, das macht jeder in Zukunft so. Leider wahr. Nur muss ich dann Unsummen an einen Konzern verschwenden , wenns auch billiger geht?
PS-Protze sind mittlerweile auch nicht mehr lohnend, vom Einsatz her. Ich muss das auf mich beziehen und mein Umfeld. Hier in der Ecke ist alles voller Tempolimits und dichtem Verkehr, der kaum mehr freies Fahren zu läßt.
Die neue A-Klasse, muss ich sagen, da haben Exterieur und Interieur Desgner in meinen Augen den Überblick verloren. Bei Audi wirds auch immer schlimmer.
https://www.heise.de/autos/artikel/Erste…w=bildergalerie

Doch zurück zum Thema. Dieser neue i30 stand heute vor der Bäckerei. In Rot. Das Design ist sehr gefällig.
Man meint fast einen VW-Audi Hybrid zu sehen. Ich erkenn recht viele Designelemente von VW-Seat-Audi. Eventuell hatten die einige Designer abgeworben.
Auch das Design der Anzeigen, und Schalter. Gut, das Touchdisplay ist auch da, aber da muss man ja wohl bald bei allen mit Leben.
Intressant sind die Preise, ab 14800.- Euro, und monatliche Raten ab 199.- euro und derzeit 0% Finanzierung
Dazu 5 Jahre Garantie ab Werk ohne KM-Grenze





Was mir persönlich gut gefällt ist das Heck, und die seitliche Draufsicht von hinten unter 45 Grad. Die hat was. Und erinnert ein wenig an VW Modelle wie Polo und Touran. Die Heckleuchten haben etwas Audi-typisches.

Ich denk ich werd mal eine Probefahrt ausmachen. Mein Favorit wäre der 136PS Diesel.
Es gibt eine 250PS Benziner Variante. Die wäre eine Überlegung wert, oder der i30 Performance mit 275 PS
https://www.auto-motor-und-sport.de/fahr…ce-fahrbericht/




Im Vergleich zu früher, hat sich Hyundai echt gut entwickelt.
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • hyundai.PNG (2,43 MB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2018, 14:21)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (20.04.2018)

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 31 / 66

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. April 2018, 22:37

Also grundsätzlich gebe ich dir in den meisten Punkten Recht, auch ich brauche den ganzen Multimedia-Kram nicht.
Das wird auch so bleiben und ich werde es auch weiterhin konsequent nicht mitbestellen, sofern es geht - ganz einfach.

Zu deinem Hyundai...

Also ich finde die "Stufenheck" Version bzw. das Modell i30 Fastback optisch sehr ansprechend:
https://www.hyundai.de/Modelle/i30-Fastback.html
Schade nur, dass der leistungsstarke Motor des i30 N hierfür nicht verfügbar ist ;-)

Zum Thema V6 ...

Also der VW Golf 8 R soll laut aktuellen Informationen mit einem VR6 ausgestattet werden. Hoffentlich auch der nächste Passat.
Welches Auto ich ebenfalls spannend finde, ist der Kia Stinger GT - ebenfalls mit 3.3 V6.
Interessant beim Stringer finde ich, dass der Designer von dem Wägelchen vorher bei Audi als Designer tätig war ;-)
https://s3.caradvice.com.au/wp-content/u…tinger-GT-4.jpg

Wenn es ein V6 sein soll, könnte auch der Nissan 370Z für dich interessant sein mit 3.7 V6 Motor.
Außerdem könnte auch der BMW M240i (der kleine Bruder vom M2) eine Alternative sein, der hat auch einen V6.

Bevor ich meine S3 Limo bestellt habe, bin ich auch den Mercedes CLA 45 AMG Probegefahren. Nettes Ding, ansich.
Was mir aber gar nicht gefallen hat: Die Qualität. Knarzende Cockpit-Amatur, schlechte Spaltmaße - kein Vergleich zu Audi!

Passt vielleicht nicht hier rein, aber auf meiner Liste steht neben dem (R)S3 Limousine (nächste Generation 2020/2021) auch
der Chevrolet Camaro als 6.2 V8 auf der Liste, wobei es natürlich erst das nächste Modell in 3-4 Jahren werden würde.

So wie es aussieht bieten die Ami hier noch "echte" Analog-Amaturen. Jaja, ich weiß ... verbrauch und so - trotzdem geil :D
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (19. April 2018, 23:14)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 033

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 973

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. April 2018, 23:05

Der Fastback schaut auch gut aus, ist aber unpraktisch vom Laden. Ich bin die Heckklappe gewohnt. Gerade auch weil ich einige Helikopter transportieren muss, plus Zubehör ^^

Eines muss man sagen, Preis-Leistung ist bei Hyundai erste Wahl. Mein 150 PS TDI A3 kam über 40000.- Euro
Da hat man für viel weniger Geld den i30N
Viele Bekannten gefällt das Design, sagen aber Innendesign, Haptik und Verarbeitung wären schlecht. Ich behaupte fast die meinen das alte Modell und nicht das neue.

Ich werde mir selbst ein Bild machen und den mal testen.
Probefahrt wird vereinbart
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • probefahrt.PNG (364,05 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Mai 2018, 12:46)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 056

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 646 / 877

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. April 2018, 23:07

na ja, beim i30 N bekommste wenigstens ab Werk was legal auf die Ohren :thumbsup:

Hyundai wird den Golf weiter jagen...und dann gobbet noch den Franzosen mit P wer es denn franz. mag.

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 31 / 66

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. April 2018, 23:12

@ Coolhard: Mit dem Franzosen mit P meinst du vermutlich Peugeopel ?

Leider kein V6, aber immerhin mit gefälligem Design und klassischem Tacho...

http://www.opel.de/fahrzeuge/astra/5-tuerer/uebersicht.html

Vielleicht ist das ja auch eine alternative für dich?
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (19. April 2018, 23:19)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 033

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 973

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. April 2018, 06:48

Franzosen mag ich vom Design und den Materialien gar nicht. Das war schon immer so gewesen. Da gibts echt nichts was gefallen könnte. Zumal die preislich auch nimmer so günstig sind.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 859

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 905 / 1326

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. April 2018, 08:44

Lieber Michael .da die Überschrift sich wohl auf den ROTEN bezieht ,sehe ich dich auf dem richtigen Weg. :thumbup:

Tommy15694

Anfänger

  • »Tommy15694« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

Aktuelles Auto: A3 3.2 DSG

Postleitzahl: 18209

Wohnort: Bad Doberan

Danksagungen: 3 / 28

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. April 2018, 09:00

Ein Freund von mir fährt den Hyundai I30 N, irgendwie so eine Sonderedition und einer Optimierung auf glaube 330 Pferdchen.
Ich muss sagen das, was dort so an Fehlzündungen raus kommt ist schon derbe laut und brutal.
Von Innen hat mich das Auto eigentlich auch relativ überzeugt. Wobei er mit seinem erst gute 4000 runter hat. Mal sehen wie sich das über die Jahre verhält.
Trotzdem will ich die 6 Zylinder einfach nicht mehr missen. Mir ist das andere dort auch alles viel zu viel Schnickschnack. Mir reicht das Lichtpaket vom S-Line A3. :love:

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 079

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 667 / 91

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. April 2018, 09:09

schick, klein, kompakt, sparsam, 3 Türer, Handschalter und 6 Zylinder: BMW M2 Competition :thumbsup:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 033

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 973

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. April 2018, 09:18

Lieber Michael .da die Überschrift sich wohl auf den ROTEN bezieht ,sehe ich dich auf dem richtigen Weg. :thumbup:


Ja, der Blaue bleibt natürlich :love:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 31 / 66

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2018, 11:47

schick, klein, kompakt, sparsam, 3 Türer, Handschalter und 6 Zylinder: BMW M2 Competition :thumbsup:


...oder wie geschrieben, den günstigeren kleinen Bruder BMW M240i ... hat auch einen V6 und 340 PS - ist aber eben deutlich günstiger als der "echte" M2 mit 370 PS ;-)
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 033

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1757 / 973

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. April 2018, 13:00

BMW fällt bei mir flach, die mochte ich noch nie, und preislich kommt das eh nicht hin. Dann könnt ich auch n S3 oder RS3 holen ^^
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 53 / 80

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. April 2018, 14:56

Ich fahre seit 13 Monaten Hyundai Grand Santa Fe und bereue den Kauf NICHT EINEN MILLIMETER!
Ich habe eine Wahnsinnskarre für 1/3 des „Premiumsegmentpreises“.

Austattung / Verarbeitung / Leistungen des Autohauses / Garantieleistungen sind letztendlich der Genickbruch eines Q7 / Touareg gewesen, zugunsten des Grand Santa.

Und das HiFi-System (INFINITY mit 580W). Das hat im Vergleich zu meinen Audis mal nen richtigen Klang / Bass, sogar am Regleranschlag der Lautstärke.

Para, das Du dem i30 hinterher schaust, bestätigt mich! Das sind sehr gute und mittlerweile sehr schöne Autos.

Der Kia Stinger (Hyundai / Kia-Konzern) mit dem 3.3 V6 BiTurbo und Allrad gefällt mir. Man munkelt, das es dort auch noch eine sportlichere Variante geben soll. In den USA sind die ersten mit Downpuipe / Sportkats unterwegs mit Leistungen >450PS
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 859

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 905 / 1326

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. April 2018, 20:06

Hat BMW jetzt auch V6 ? @Goldfinger

Und man sollte beachten,es geht um den eventuellen Ersatz des A3 8V Diesel . Da lohnt es nicht ,die ganzen Kataloge zu empfehlen bzgl Leistung und
6Zylinder. Michael hat doch gesagt : Größenordnung 136 PS +- ...

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 859

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 905 / 1326

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. April 2018, 20:45

Bzgl des thread-titels :

Es gibt bereits einen ähnlichen thread : "Was kommt nach dem A3q 3,2 VR6 ".

Da haben sich bereits 4 user eindeutig positioniert : A4/S4 3.0 TFSi .(Revenost,quattrofever,oberpfalzS3,earlgrey)

Vielleicht sind es sogar schon mehr.... (michi..)

Oder haben den VR6 nebenher behalten.können. 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (20. April 2018, 20:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michi_vii (22.04.2018)

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 75 / 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. April 2018, 23:31

Top Auto!

https://www.youtube.com/watch?v=bq5Pz-QPpnw

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 31 / 66

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. April 2018, 08:52

Hat BMW jetzt auch V6 ? @Goldfinger


Selbstverständlich - optional auch als Allradler. BMW M2 vs. M240i im Soundcheck...

https://www.youtube.com/watch?v=46Ph9BIZXxs8

Klar, der echte M2 sieht mit seinen breiten Backen und 4 Auspuffrohren natürlich noch geiler aus,
kostet aber auch eine Stange mehr - beitet aber nur 30 PS mehr - von daher M240i reicht eigentlich ;-)
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Goldfinger« (21. April 2018, 08:56)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 859

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 905 / 1326

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. April 2018, 09:16

Du hast das nicht erkannt: Die BMW Sechser sind keine V sondern Reihenmotoren.

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW Golf 7R, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 61

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. April 2018, 10:48

Du hast das nicht erkannt: Die BMW Sechser sind keine V sondern Reihenmotoren.

Ich wollte gerade sagen. BMW und V da passt was nicht.

Habe zudem auch nie verstanden warum Audi den VR6 einfach 3.2 V6 nennen darf.
Der Motor ist streng genommen weit weniger V-Motor als R-Motor.

Ansonsten kann ich Para nur zustimmen. Mich nerven die ganzen Touch-Displays in den Autos ebenfalls.
In meinen Augen hat das auch in Autos absolut nichts verloren da ich das für ein extremes Sicherheitsrisiko halte.
Ich beobachte wie die Menschen teilweise sekundenlang, auch während der Fahrt, auf die Displays ihrer Navis oder Radios starren weil sie irgendetwas einstellen.
Mobilgeräte werden verboten aber hier macht sich der Gesetzgeber offenbar keine Gedanken und lässt die Autoindustrie bzw dessen bekloppte Designer schalten und walten...

Bei konventionellen Tasten habe ich stets ein haptisches Feedback und kann nach einer gewissen Eingewöhnung diese eigentlich blind bedienen.
Ein Touchscreen gibt mir NULL Feedback ohne drauf zu schauen.
Zudem finde ich es absolut hässlich wenn dort eine mehrere Zoll große Fläche von Fingerabdrücken übersät ist.

Das keine 3-Türer mehr angeboten werden finde ich als großer und auch recht schwerer Mensch ziemlich schade. Der kleine Einstieg und die Tatsache dass ich stets nach links auf die B-Säule starre stört nicht bei meinem Sportback auch gewaltig.
Leider wurden die 3 Türer und Coupés auch bei den Versicherern stets abgestraft, in dem die Prämien teilweise nicht unerheblich teurer waren. Durfte das zuletzt bei meinem E46 Coupe im Vergleich zur Limousine erfahren. Kenne das aber auch vom A3, vom Golf, vom Opel Astra, vom Opel Kadett usw...

Ein Auto aus Fernost oder aus Frankreich käme mir trotzdem nicht ins Haus. Aber das ist Geschmackssache und soll hier nicht Thema sein.

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 31 / 66

  • Nachricht senden

20

Samstag, 21. April 2018, 15:01

Du hast das nicht erkannt: Die BMW Sechser sind keine V sondern Reihenmotoren.


Ok, Schande über meine Haupt! Korrektur: Sechszylinder-Reihenmotor ;)
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.