Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Moritz28

Schüler

  • »Moritz28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 51643

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2018, 22:26

Rucken / Knallen beim Schalten

Hallo,

Mir ist etwas aufgefallen, was mir zuvor nie wirklich aufgefallen ist.. vielleicht allerdings auch normal !

1, 2, 3 und selten auch 4. Gang, man Beschleunigt Leicht bis normal und dann beim auskuppeln bei ca 3-4tsd u/min gibt es ein Kräftiges rucken welches sich auch mit einem Geräusch äußert, als würde die Kupplung nicht zu 100% Trennen in dem Moment wo man auskuppelt, sonder erst den Bruchteil einer Sekunde später. Quasi als wäre noch Belastung auf dem gesamten Antriebsstrang die dann ein Rucken / Schlagen im Antrieb verursacht.

Es ist nicht immer da, ca so 50/50 je nach Straßenlage und Steigung. Haldex läuft ohne Probleme, ZMS macht keinerlei Geräusche, Kupplungsverhalten ist auch nicht weiter auffällig.

jemand eine Idee ? vielleicht Hardyscheibe ?

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 882

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 617 / 529

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. August 2018, 14:42

Vielleicht passiert ja genau das und die Kupplung braucht wirklich einfach eine Zeit wieder "zurück" zu kommen, hast du das mal versucht raus zu finden, ob das bei langsamen Schalten auch passiert z.B.?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie