Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 892

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1923 / 1071

  • Nachricht senden

1

Thursday, 16. May 2019, 19:46

VW Golf 8 Cockpit

Also ich glaub mich tritt ein Pferd, das ist doch nicht deren aller Ernst? :cursing: 8|

https://www.vau-max.de/magazin/vau-max-i…turenbrett.6780

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 428

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 534 / 543

  • Nachricht senden

2

Thursday, 16. May 2019, 21:03

Alles was ich an Konzepten beim Motorsymposium sehe, erinnert eher an eine Spielkonsole als an ein Auto. Alle Hersteller gehen davon aus, dass wir 2030 mehr als 50% E-Fahrzeuge auf den Straßen haben. Definitiv hat man erkannt, dass die batteriebetriebenen Fahrzeuge eher für die Stadt geeignet sind und man für Langstreckenfahrten entsprechende Systeme entwickeln muss, die mit kurzen (3 - 5 Minuten) "Tankzeiten" wieder 500 - 700 km fahren können.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 125

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 665 / 899

  • Nachricht senden

3

Thursday, 16. May 2019, 21:50

Na, mal sehen ob, dass kein Fake ist :D
»coolhard« hat folgende Dateien angehängt:

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 82 / 7

  • Nachricht senden

4

Friday, 17. May 2019, 06:53

Was ist das jetzt für ein Motor Coolhard?

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 77 / 1

  • Nachricht senden

5

Friday, 17. May 2019, 09:06

Kann diese Digitaldisplays auch nicht sehen. Egal wie schick und sportlich es für manche auf den ersten Blick aussehen mag, es ist doch nur ein Bild!
Wo ist die Qualität von sauber gefertigten Tachoscheiben mit eingefassten FIS-Displays und edlen Tachonadeln, welche aufwendig beleuchtet werden..
Zumal die Dinger so riesig sind, dass man zwangsläufig früher oder später dagegen kommt und Kratzer reinmacht. Und in 5 Jahren sehen die alle abgerockt aus.
Aber alle Hersteller machen es, da gibt es kein zurück mehr. Den Digitaltrend will nun keiner verpennen. Sowas wird vielleicht Opel passieren, wie sie damals den Turbozug verpennt haben, oder Nokia den Smartphonezug.
Aber keiner der großen Hersteller wird sich gegen die Technik stellen. Da müssen wir früher oder später damit leben :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (17.05.2019)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 892

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1923 / 1071

  • Nachricht senden

6

Friday, 17. May 2019, 09:38

Meine Rede.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Qubaun

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2018

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 Quattro

Postleitzahl: 38110

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Friday, 17. May 2019, 13:06

Sowas ähnlichen habe ich schon mal gesehen.


vor langer langer Zeit
Da war wer seiner Zeit vorraus :lol:

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 069

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 960 / 1409

  • Nachricht senden

8

Friday, 17. May 2019, 16:41

Nicht nur gesehen ,auch damit gefahren :Kadett E GSi 16V , klasse Auto damals,aus Platzgründen kam dann ein Omega 3000 24V.


Vielleicht ist Coolhards Motor oben ja ein 2 L DTM Motor

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 77 / 1

  • Nachricht senden

9

Friday, 17. May 2019, 23:11

Sogar Fiat hatte sowas ähnliches im Tipo DGT.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 892

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1923 / 1071

  • Nachricht senden

10

Saturday, 18. May 2019, 08:49

Damals sehr geil. Aber heute steh ich auf haptisch perfekte und schön designte Regler und Knöpfe. War schon bei den stereoanlagen so. Mein Maß der Dinge war da immer Sony.
Leider wird das keiner mehr bauen, da es billiger ist ab werk ein Touchdisplay zu bauen, und alles andere per Softwareapplikation zu machen. Man braucht pro Modell keine unzähligen analog-Tachis für kleine Motoren, S3, RS3 etc.
Schade. Aber damit bin ich raus für einen neuen Wagen. Ich zahl doch keine 50000 Eure für eine rollende PC Kiste wo ich dazu noch übern Tisch gezogen werde. Wenn ich gutes Geld hinleg, sollen die auch was gutes hinstellen und Geld für Entwicklung der Schalter hinlegen.
Das war früger mal das Maß der Autoindustrie. Audis Innenräume.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 382

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 762 / 94

  • Nachricht senden

11

Saturday, 18. May 2019, 09:10

Der oben gezeigte Motor wird aufgrund des übergroßen Laders die 400PS+ 4 Zylinder Gussblock Rennmaschine vom R.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 248

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 665 / 610

  • Nachricht senden

12

Wednesday, 29. May 2019, 15:49

RS3 bekommt ja dann auch einen 4 Zylinder Turbomotor, ...., na ja ob das alles dann noch so sinnvoll ist aber ich glaube genau in diese Ecke wollen sie die Verbraucher drängen, dass sie eben nicht mehr die Autos so haben wollen wie sie mal waren und dann alle irgendwann das Auto nicht mehr als individuell notwendiges Prestigeobjekt sehen.

Der oben gezeigte Innenraum geht echt gar nicht. Für die Hersteller ein willkommenes Fressen, sparen Schalter, Taster, Mechanik und alles mögliche andere und sparen richtig Geld damit. So etwas anfangs als Sonderausstattung sogar teurer zu verkaufen damit die ersten es schön testen können und sie es nun flächendeckend verbauen können ist/war eine weitere Frechheit aber viele scheinen es schön zu finden,..., bzw. kenne ich schon einige die das Mehr an Informationen zu schätzen weiß, es optisch aber gar nicht gefällt.

Ich sehe es wie Para, für so etwas gibt man doch nicht mehr so viel Geld aus, wenn sie mit diesen Dingen Geld sparen, dann sollen sie die Autos auch billig verkaufen, trotzdem noch mehr Gewinn damit machen zu wollen ist doch einfach nur unverschämt.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 55 / 85

  • Nachricht senden

13

Thursday, 30. May 2019, 22:27

Analoge und digitale Tachos sind für mich vergleichbar mit Armbanduhren.

Eine edle, hochwertige und langlebige Uhr ist analog - eine billige und kurzlebige Uhr ist digital.

Analoger Tacho = Breitling, Rolex, Omega, ...
Digitaler Tacho = Casio, iWatch, Pebble, ...

Mit Kombinationen aus analogen und digitalen Elementen wie bei meinem S3 kann ich leben.
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 248

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 665 / 610

  • Nachricht senden

14

Thursday, 6. June 2019, 15:45

Guter Vergleich, gefällt mir und trifft es echt ganz gut. :thumbsup: :thumbup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 428

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 534 / 543

  • Nachricht senden

15

Thursday, 6. June 2019, 16:41

Ich mag meine Breitling am Handgelenk und steh auf das Display im S3. Weil die Breitling keine Karten darstellen kann
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 069

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 960 / 1409

  • Nachricht senden

16

Thursday, 6. June 2019, 19:53

Meine Uhr sagt dann alles : Omega Speedmaster professional Mk.II

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

videoschrotti (06.06.2019)