Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samux

Schüler

  • »samux« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 17. November 2010

Aktuelles Auto: RS3

Postleitzahl: 61118

Wohnort: Bad Vilbel

  • Nachricht senden

2 341

Freitag, 10. Dezember 2010, 16:27

An stärkeren Bremsen wäre ich auch interessiert - vllt. bietet mtm ja etwas an nach dem Start der RS3 :)
Beim Auspuff, weiss ich nicht - links / rechts wäre optisch bestimmt ganz geil. dann aber gleich eine komplette AGA
Chippen werde ich auf keinen Fall, war immer ein Anhänger von Serienleistung :)

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 341

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 132 / 48

  • Nachricht senden

2 342

Freitag, 10. Dezember 2010, 20:32

Wieso MTM?

Einfach die RS6 Bremse oder eine Porsche Anlage draufbauen ;)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Nick33

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Aktuelles Auto: Audi RS3 Sportback

Postleitzahl: 09355

Danksagungen: 5 / 5

  • Nachricht senden

2 343

Samstag, 11. Dezember 2010, 09:43

Hallo!

Ich werde auf jedenfall eine komplette AGA verbauen, wohl auch im links/rechts Stil der RS Modelle.
Die Anlage wird aber sicher wieder ein Sonderanfertigung von Enco wie meine jetztige auch.
Auch bin ich echt am Überlegen die hinteren Kotflügel so bearbeiten zu lassen das diese aussehen wie die vorderen, das mache ich aber abhängig davon wie es aussieht, wenn ein RS3 vor mir steht, jetzt kann man das wohl schlecht beurteilen.
Und zu den Bremsen sei zu sagen das es beim TTRS ein Bremsen up-date gegeben hat und diese jetzt auch nach mehreren Vollbremsungen noch funktionieren sollen.
Ein TTRS Fahrer hat mir gesagt, das sein TTRS der erste Audi sei mit dem er (besitzt ihn jetzt 6 Monate) noch überhaupt keine Probleme gehabt hätte.
Also hoffe ich mal, das dies auch beim RS3 so funktioniert.

Gruss Nick
was meint ihr, die bremsen drin lassen - oder direkt richtige anlage rein?

und nächste frage...
mich würde mal interessieren wieviele an einer links - rechts auspuffanlage interessiert wären.
also echter RS look. mit den RS endrohren und den difussor hinten auch entsprechend angepasst.
was darf das kosten?

klappensteuerung? titan? rennkats? komplett inkl krümmer?

fragen über fragen

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 169

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1764 / 989

  • Nachricht senden

2 344

Samstag, 11. Dezember 2010, 10:36

Hast Du mal ein Bild von der Links-Rechts-Anlage?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Nick33

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Aktuelles Auto: Audi RS3 Sportback

Postleitzahl: 09355

Danksagungen: 5 / 5

  • Nachricht senden

2 345

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:32

Erst die vom RS3 soll eine links/rechts Anlage werden die jetztige beim S3 ist nur links Para.

Gruss Nick

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 169

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1764 / 989

  • Nachricht senden

2 346

Samstag, 11. Dezember 2010, 14:45

Aso. Dann verstand ich das falsch.
Sorry
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Alex-VAG

Schüler

  • »Alex-VAG« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

Aktuelles Auto: Audi RS3, Golf 1 GTI, Clio 2.0 16V Sport

Postleitzahl: 72770

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

2 347

Samstag, 11. Dezember 2010, 18:01

Auch bin ich echt am Überlegen die hinteren Kotflügel so bearbeiten zu lassen das diese aussehen wie die vorderen,


@Nick33: willst an einem neuen RS3 für min. 50 K Euro ernsthaft die hinteren Kotflügel weiten lassen? Sollte ein Witz sein, um mal zu testen, wie die Leute hier reagieren, oder?

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Aktuelles Auto: 3,2T

Danksagungen: 19 / 3

  • Nachricht senden

2 348

Sonntag, 12. Dezember 2010, 12:14

So hätte das Format:




oder:


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

Beiträge: 454

  • Nachricht senden

2 349

Sonntag, 12. Dezember 2010, 12:22

Unter Bild sieht suuuuuuuper prollig aus ...


LG Lars

Reppi

aufgeblasener Drauflatscher

Kennzeichen-Grafik
  • »Reppi« ist männlich

Beiträge: 1 035

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 (T) Bj.07 - BTS Stage 4 - LowTec GW FW - 3.5" BullX EgoX Catback

Postleitzahl: 67071

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 27 / 17

  • Nachricht senden

2 350

Sonntag, 12. Dezember 2010, 13:41

Und im Oberen finde ich müssten sie, nach der RS Philosophie, noch etwas größer und vorallem noch ovaler sein. ^^
Wenn jeder nur an sich denkt, ist an alle gedacht!

A3 Sportback 3.2 T Bj.07 - BTS Stage 4 -


Moderator der besten Audi-Community der Welt!


carbocar

Schüler

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Aktuelles Auto: smart cabrio cdi, golfV tsi, touran, T4, A8L W12, RS3, murcie roadster

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2 351

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:32

@reppi
sehe ich genauso.

---

habe heute vom neuen HGP golf VI mit R32 turbo motor gelesen...
das was ich eigentlich schon aufgegeben hatte, da der 6er golf echt nen kompliziertes bus system hat.
und ein 4zylinder mit großem turbo und 400ps einfach nicht in mein ding ist..

stehe nun richtig zwischen den stühlen...
was soll ich machen? RS3 oder einen HGP ?

HGP V6 hat 530ps, allrad, dsg mit großer golf karosserie
RS3 R5 hat (380ps chip oder 480ps turbotausch), allrad, dsg mit etwas kleinerer karosserie
ob VW oder audi ist mir egal, habe das auto wegen der technik und habe keine profilneurose.
"wenn" lada bessere technik hätte würde ich lada fahren, die hülle und marke sind mit bei diesem auto egal.

bin schon den ganzen tag am hin und her denken!!!

help!

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Aktuelles Auto: 3,2T

Danksagungen: 19 / 3

  • Nachricht senden

2 352

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:35

dann schmeißt mal photoshop an und machts besser ;)

carbocar

Schüler

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Aktuelles Auto: smart cabrio cdi, golfV tsi, touran, T4, A8L W12, RS3, murcie roadster

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2 353

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:38

@waterchiller
unser grafiker der auch die backen an den rs3 gemacht hat, ist erst leider in januar wieder da.

aber hey, geschmäcker sind verschieden & ich danke dir trotzdem für die entwürfe.

Alex-VAG

Schüler

  • »Alex-VAG« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

Aktuelles Auto: Audi RS3, Golf 1 GTI, Clio 2.0 16V Sport

Postleitzahl: 72770

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

2 354

Montag, 13. Dezember 2010, 11:47

Gibt es eigentlich einen technischen Hintergrund dafür, dass es den RS3 nur als Sportback geben wird?

Gruß Alex

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 169

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1764 / 989

  • Nachricht senden

2 355

Montag, 13. Dezember 2010, 11:54

Das Marketing von Audi ermittelte wohl dass mehr Sportback verkauft werden als Dreitürer.
Ich persönlich finde das schade. Ebenso dass es kein Handschalter gibt
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

  • »davidshoes« ist männlich

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 4. März 2005

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 qu. DSG

Wohnort: Zürich / Zittau

Danksagungen: 33 / 24

  • Nachricht senden

2 356

Montag, 13. Dezember 2010, 11:55

ok, wann bist du auf die bremsen umgestiegen? direkt bei neukauf oder zwischendurch?
erfahrungswerte?

by the way, haben die A3 3,2er die gleiche bremse wie der R32?
Hi,

Erfahrungswerte habe ich noch nicht. Nach nun 92'000km bekommt meine Sportbacke neue Scheiben + Beläge rings-rum.
Sind heute (nach einer Fehllieferung) eingetroffen. Erfahrungswerte gibt es nach Neujahr (3500km werden es wohl wieder werden).

Ja, S3=A3.2=R32=Leon cupra=Skoda suberp 3.6=TT3.2=TTS

Es gibt aber leicht unterschiedliche Scheiben (TT 340mm) und leicht unterschiedliche FRGN Sattel in unterschiedlichen Farben und mit und ohne Tilger.

Die RS Bremse braucht mind. 18" Felgen und damit ist das für mich ein "no-go"
Mit anderen Belägen als Serie ist die Anlage aber sehr gut.

Wie bei fast allen Audis: Luft muß an die Bremse, sonst killt man jede! Das hat Audi noch nicht verstanden.

@ Para: Wenn A3, dann als Sportback und mit DSG Shok

(nur Spaß - denke auch, Audi macht das nur so, weil sie sich mehr SB als A3 im RS erhoffen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »davidshoes« (13. Dezember 2010, 11:57)


Alex-VAG

Schüler

  • »Alex-VAG« ist männlich

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

Aktuelles Auto: Audi RS3, Golf 1 GTI, Clio 2.0 16V Sport

Postleitzahl: 72770

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

2 357

Montag, 13. Dezember 2010, 12:10

Das Marketing von Audi ermittelte wohl dass mehr Sportback verkauft werden als Dreitürer.
Ich persönlich finde das schade. Ebenso dass es kein Handschalter gibt


Ok, sowas habe ich mir schon gedacht.

Finde es auch schade, dass es nur SB und Handschalter gibt, werde aber trotzdem einen kaufen! Ist ja nicht so, dass der SB häßlich ist und mit der S-Tronic werde ich mich anfreunden und sie bestimmt schätzen lernen. Wenn ich dann mal richtig oldschool fahren will, nehme ich meinen Einser GTI - purer geht es fast nicht ;-)

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Aktuelles Auto: Audi A4 B6 Avant

Postleitzahl: 5113

  • Nachricht senden

2 358

Montag, 13. Dezember 2010, 15:35

Mir wäre der RS3 auch als Handschalten lieber, jedoch würde ich hier auch einen Kompromiss mit der S-Tronic eingehen! ;)

Was mich noch viel weniger stört ist die ESD Optik, ist beim RS3 halt im "RS4 B5" Stil.

Ich find ihn einfach geil! :thumbup: 5 ZYLINDER :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manutdsupporter« (13. Dezember 2010, 15:36)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 169

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1764 / 989

  • Nachricht senden

2 359

Montag, 13. Dezember 2010, 15:38

Wie ich gerade von einer "Quelle" hörte, steht der RS3 auf jedenfall in Genf :thumbup:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 169

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1764 / 989

  • Nachricht senden

2 360

Montag, 13. Dezember 2010, 15:44

Das Marketing von Audi ermittelte wohl dass mehr Sportback verkauft werden als Dreitürer.
Ich persönlich finde das schade. Ebenso dass es kein Handschalter gibt


Ok, sowas habe ich mir schon gedacht.

Finde es auch schade, dass es nur SB und Handschalter gibt, werde aber trotzdem einen kaufen! Ist ja nicht so, dass der SB häßlich ist und mit der S-Tronic werde ich mich anfreunden und sie bestimmt schätzen lernen. Wenn ich dann mal richtig oldschool fahren will, nehme ich meinen Einser GTI - purer geht es fast nicht ;-)



vielleicht orientierte sich Audi ein wenig an meinem Blog ???

http://rs3-quattro.de/aktuelles.htm

ganz unten....

Zitat

Stand: 18.12.2008
Die Audi AG teilte in einem Schreiben mit, dass sie derzeit keine Einführung eines RS3 im Jahre 2009 plant. Die Verantwortlichen sehen momentan mehr Bedarf und Stückzahlen beim Audi TT-RS, welcher im 3.Quartal 2009 kommt.

Auszug:
"....die Einführung eines Audi RS3 ist derzeit jedoch auf Grund der aktuellen Marktlage und Nachfrage nicht geplant. Falls sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden wir dies selbstverständlich über unsere Audi Partner und die bekannten Medien kommunizieren."

Diese Zeilen drücken aus, was man auch von anderen Quellen hört. Noch ist nichts 100% entschieden. Dies wird wohl erst im Februar 2009 besiegelt. Also es ist durchaus denkbar, dass man sich nochmals orientiert, was die Käuferschicht und Verkaufszahlen angeht.

Eigentlich gibt es beim A3 viel mehr Bedarf an einer stärkeren Motorisierung als beim Audi TT.
Denn der A3 hat den größeren Nutzwert und Alltagstauglichkeit. Somit mehr Leute als Käufer.
Nicht jeder ist Single, fährt alleine und transportiert immer nur 1 Kiste Cola.
Mehr Leute möchten ein alltagstauglicheres Auto mit viel PS, als nur ein Sportwagen um damit zum Golfplatz zu fahren, oder zu Kundengesprächen.

Hinzu kommen weitere Punkte die zu berücksichtigen sind, gerade in Bezug auf mögliche Käufer.

Die CO2-Bilanz:
Egal was die Politiker vorhaben. Wer sich ein RS-Modell leistet, dem sind die paar Euro an CO2-Zuschlag wenn er kommt egal. Oder schaut ein R8-Fahrer auf den Verbrauch? Eigentlich nicht. Er möchte größtmöglichen Spaß mit seinem Gefährt der Marke Audi.
Anders schaut es aus, bei der breiten Masse der Käufer die den A3 kaufen mit mittlerem Motor. Diese Käuferschicht schaut viel stärker auf CO2-Werte als die Käufer des RS3.

Zur Karosserie:
Es gibt Aussagen dass die Audi AG vom Erfolg des S3 etwas überrascht war, und das Blechkleid gerne geändert hätte, wäre der Erfolg voraus zusehen gewesen.
Eventuell gibt es Konzernintern einige Diskussionen ob es lohnt für „ein paar“ Audi RS3 das Geld in ein neues Blechkleid zu investieren. Und ob es nicht besser ist den RS3 erst im neuen Audi A3 ab 2010 mit neuem Blechkleid zu positionieren.
Von der Basis (A3-Fahrer aus Clubs und Communitys, welche die Käufer sind), hört man oft, dass die zukünftigen RS3-Fahrer den RS3 auch mit der jetzigen Karosserieform fahren möchten.
Das jetzige Facelift ist mehr als gelungen. Würde man die Schürzen des S3 etwas in Richtung TT-RS und RS5 ändern, wäre das vollkommen in Ordnung. Weniger ist manchmal viel mehr.
Also ist ein neues Blechkleid nicht so wichtig.

Zur Alltagstauglichkeit:
Der Audi TT-RS kommt. Das steht ja fest. Warum also nicht im jetzigen A3 mit 8P-Kleid einen RS3 nachreichen?
Viele Leute hätten gerne die Leistung des TT-RS. Aber für sie kommt ein TT-RS nicht in Frage da es ein TT ist. Der TT ist ein Sportwagen mit 2+2 Sitzen.
Wobei hinten nur ganz kleine Kinder Platz haben. Auch der Kofferraum bietet nicht viel Stauraum. Muss er auch nicht, denn der AUDI TT ist ein Sportwagen.

Viele Leute würden jetzt lieber zum Audi RS3 greifen. Da er bei Topleistung der alltagstauglichere ist. Er bietet 5 Plätze, genügend Kofferraum, schaut gut aus und hat die entsprechende Leistung. Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass mehr Leute den alltagstauglichen RS3 ordern „würden/werden“ als den TT-RS.
Die Mehrheit würde bestimmt auch gerne den TT-RS auf Grund des Motors und dem Design fahren und ihn kaufen.
Aber da sie öfters 3 bzw. 4 Erwachsene mit an Bord haben werden und auch des öfteren etwas Kofferraum benötigen, fällt der Audi TT weg. In Frage käme der A3.

Ähnlich war es mit dem Audi S3 Sportback. Die Leistung des Audi S3 wollten viele Leute. Waren aber auf einen 5 Türer angewiesen. Um so erfreulicher, dass Audi den S3 Sportback nachreichte.
Mit Erfolg. Die Absatzzahlen des S3 Sportback sind enorm. Er geht wie geschnitten Brot. TT-S sieht man fast gar nicht im Vergleich.
Ein RS3 ist also in jeder Hinsicht reif für den Markt. Und lange überfällig.

Vielleicht klappt es ja doch noch mit einem Audi RS3 im jetzigen A3 8P-Blechkleid.

Eventuell haben es ja WIR AUDI-Fans und zukünftigen Käufer in der Hand. Wenn wir geschlossen zeigen, dass Käufer am Markt vorhanden sind. Nutzen wir doch diese kleine Chance.
Wenn sich niemand an Audi wendet, weiß man dort folglich nichts von einer Käuferschicht.

Schreibt doch eine Email an die Audi Kundenbetreuung und teilt ihr Eure Gedanken/Wünsche/Vorschläge zum Audi RS3 mit.



Hier die Emailadresse: Email an Kundenbetreuung@audi.de schreiben.



Ich denke die Überlegung war der höhere Nutzwert und somit mehr Käufer beim Sportback.
Viele Leute brauchen 4 Türen.
Und somit kann auch der sportliche Familienvater einen "Rennwagen" fahren....das sind mehr Leute.

Dennoch finde ich es falsch Dreitürer-Fahrer aussen vor zu lassen. Soviel andere Teile braucht man da nun wieder auch nicht. :(
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit sind neben Ihnen 19 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

19 Besucher

Verwendete Tags

Audi RS3, RS3