Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Borsti1990

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

4 081

Dienstag, 17. April 2018, 00:21

Ganz interessant, die Autodoktoren zur Stuerkettenproblematik. Echt heftig, wie das Ritzel der Nockenwelle aussieht. Ab 13:45 auch was zu VW um dem Wechselintervall.
https://youtu.be/jZEA9nFeHs0?t=9m40s

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 307

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1962 / 1104

  • Nachricht senden

4 082

Freitag, 10. August 2018, 20:35

Wenn man der Presse so glaubt, dann fahren 2020 nur noch Oldtimer mit Fossilen Kraftstoffen, alles andere geht nur noch an die Steckdose ;)


Der Post ist von 2009
VW/AUDI 1.4TSI das Downsizing-Wunderwerk deutscher Ingenieurskunst genauer betrachtet.

Wir haben fast 2020 ^^
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 307

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1962 / 1104

  • Nachricht senden

4 083

Mittwoch, 19. September 2018, 14:08

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Revenost

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 162 / 214

  • Nachricht senden

4 084

Montag, 9. Dezember 2019, 12:52

Abtretungserklärung?

Mein Bruder hat den 1.4 TSI Kompressorturbo mit 160 PS in seinem Golf VI Variant. Bisher nie Probleme, doch letzte Woche fingen sie an. Entweder war der Motor oder das Getriebe zuerst ruckelig, oder beides. Jedenfalls wurden zunächst defekte Zündkerzen diagnostiziert. Nach dem Tausch wurde es besser, es fühlte sich dennoch so an, als ob der Motor entweder Leistungsverlust hätte oder das Getriebe rutscht. Ging dann wieder zum Freundlichen. Der meinte dann, ein Zylinder habe keine Kompression.

Jetzt die Frage: Lieber reparieren oder lieber abstoßen, bevor aus dem Wagen ein Groschengrab wird? Der Ruf der Motor-Getriebe-Kombination ist ja nicht gerade der beste.

EDIT:
Achja, der Wagen hat jetzt ca. 167.000 km drauf.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revenost« (9. Dezember 2019, 13:05)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 374

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 692 / 636

  • Nachricht senden

4 085

Montag, 9. Dezember 2019, 13:17

Was man so hört glaube ich das man froh sein kann, wenn er diese Laufleistung ohne größere Probleme bereits erreicht hat.
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Pende

Profi

  • »Pende« ist männlich

Beiträge: 1 597

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

Aktuelles Auto: Seat Leon FR 1.4 TSI (ehemals. A3 3.2 Quattro DSG - S-Line)

Postleitzahl: 96450

Wohnort: Coburg

Danksagungen: 47 / 63

  • Nachricht senden

4 086

Montag, 9. Dezember 2019, 13:37

Mein Bruder hat den 1.4 TSI Kompressorturbo mit 160 PS in seinem Golf VI Variant. Bisher nie Probleme, doch letzte Woche fingen sie an. Entweder war der Motor oder das Getriebe zuerst ruckelig, oder beides. Jedenfalls wurden zunächst defekte Zündkerzen diagnostiziert. Nach dem Tausch wurde es besser, es fühlte sich dennoch so an, als ob der Motor entweder Leistungsverlust hätte oder das Getriebe rutscht. Ging dann wieder zum Freundlichen. Der meinte dann, ein Zylinder habe keine Kompression.

Jetzt die Frage: Lieber reparieren oder lieber abstoßen, bevor aus dem Wagen ein Groschengrab wird? Der Ruf der Motor-Getriebe-Kombination ist ja nicht gerade der beste.

EDIT:
Achja, der Wagen hat jetzt ca. 167.000 km drauf.


Wenn er nicht unbedingt daran hängt und er ihn beim Händler für einen guten Kurs losbekommt, dann würde ich sagen. Abstoßen, was Ärger bereitet.

Revenost

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 162 / 214

  • Nachricht senden

4 087

Montag, 9. Dezember 2019, 21:34

Kennt jemand eine richtig gute Werkstatt in / bei Düsseldorf, die sich mit dem Motor auskennt?


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 487

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 799 / 96

  • Nachricht senden

Revenost

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 162 / 214

  • Nachricht senden

4 089

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:49

Ich dachte da eher an eine Werkstatt, bei der man zeitnah einen Termin bekommt, ohne sich vorher bewerben zu müssen.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 487

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 799 / 96

  • Nachricht senden

4 090

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:57

Nö das ist eine ganz normale Werkstatt bzw. zwei.

Revenost

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 162 / 214

  • Nachricht senden

4 091

Dienstag, 10. Dezember 2019, 10:00

Achso, okay. Na dann echt mal einen Versuch wert.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 42 / 181

  • Nachricht senden

4 092

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 08:09

Moin Revenost,

mir fällt spontan BP Motorentechnik ein, die sitzen bei Dortmund.

Die Jungs von HannoverHardcore sind da wohl häufiger mal.

Revenost

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 162 / 214

  • Nachricht senden

4 093

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 10:22

A bisserl weit. Der Wagen steht in Düsseldorf beim Freundlichen und sollte laut Werkstatt nicht mehr gefahren werden. Muss also geschleppt werden. In Bonn gibt es eine sehr gute Werkstatt (Apel & Franken), doch in Düsseldorf selbst wäre natürlich noch besser.

EDIT:
Der neuere 1.4 TSI nur mit Turbo ist deutlich unkritischer, oder?


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revenost« (11. Dezember 2019, 10:27)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher