Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pontius

Schüler

  • »pontius« ist männlich
  • »pontius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 14. Juni 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2010, 15:04

Steuerkette, Lambdasonden und Sekundärluftfilter defekt - Wer kennt das??

Hallo zusammen,

der Freundliche teilte mir gestern mit, dass bei meinem Motor Steuerkette, Lambdasonden und Sekundärluftventil defekt seien. Die Reparatur würde ungefähr 5.000 Euro kosten..

Meine Fragen:

a. Kennt jemand diese Probleme?
b. Ist die Steuerkette nicht wartungsfrei??

Da ich erst 90.000 km auf der Uhr habe, bin zutiefst geschockt!

Traurige Grüße,
pontius
Audi A3 8P 3.2 V6 quattro DSG
drive, trust, fear, admire, push & love him

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 087

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1756 / 987

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Januar 2010, 15:11

Oha Pontius,

schade dass Du längere Zeit nicht anwesend warst :(
Die Ketten plagen uns seit ca 2,5 Jahren und sind die Seuche schlechthin.
Schuld ist Longlife-Intervall und Longlifeöl.

Das alles jetzt zu beschreiben ist echt mühsig ;)
darum verlinke ich auf unseren Bericht

Der BERICHT: Steuerkettenlängung beim Audi A3 3.2 quattro VR6. Daten/Fakten/Details und die Wahrheit über Longlife-Serviceintervalle

Und was zum Öl
F.A.Q. und Ratgeber zum Thema Motor-Öl

Das ist alles BEKANNT. Bei Audi und den Händlern. Nur wird es totgeschwiegen.
Schau Dir auch das Video an was im Thread ist den ich verlinkte. Wir waren da schon im TV mit.

Lass Dich wegen Ketten nicht klein kriegen. Versuch zu kämpfen und alles auszuschöpfen.
Kulanz stellen, durch Händler. Dann durch Dich wenns nix nützt.
Dann weiter hin schreiben an Audi und Druck machen.

Lambdasonden sind auch bekannt. Meine war im Sommer dran.
Was auch noch kommen könnte wäre die Zündspule vom Zylinder 6.
Ist dies der Fall, werf alle gegen neue raus.

Sekundärluftfilter ist mir neu, dass da mehrere Probleme hatten. Was soll da genau sein?


EDIT:

Welches Baujahr und Monat ist deiner?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

pontius

Schüler

  • »pontius« ist männlich
  • »pontius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 14. Juni 2004

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Januar 2010, 17:20

Hey Para,
danke für die schnelle Antwort!
Habe mir fast schon gedacht, dass es bekannt ist.. Es kann ja nicht sein, dass man nach 90Tkm nen Motor zerlegen muss...
Lese mir den Link nachher durch.
Ds genaue Problem am Luftfilter kenne ich nicht, die 3 Fehler hat mir der Freundliche nur als Stichworte mitgegeben..
Der Wagen ist MJ06 gebaut im August oder September 05.
Werde erst kämpfen und sofort danach den Wagen verkaufen.. Und dann gibts endlich mal nen richtiges Auto ;-)
Grüsse
Audi A3 8P 3.2 V6 quattro DSG
drive, trust, fear, admire, push & love him

saschalein

Roey van Quattro

Beiträge: 278

Danksagungen: 1 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Januar 2010, 18:49

Mein Beileid :( Hoffe du wirst noch um die Kosten herum kommen so wie ein paar hier :)

Und dann gibts endlich mal nen richtiges Auto ;-)
Grüsse

Du hast doch schon eins :-)

Gruß,
Sash

pontius

Schüler

  • »pontius« ist männlich
  • »pontius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 14. Juni 2004

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Februar 2010, 07:57

Hey Para und alle die an dem Bericht zu den Steuerketten mitgewirkt haben:
Lieben Dank und großen Respekt!!!!
Habe gestern die DVD bekommen und soeben gesichtet.
Wenn es jetzt nichts mit der Kostenübernahme durch Audi wird, dann weiß ich auch nicht weiter..
Cheers,
pontius
Audi A3 8P 3.2 V6 quattro DSG
drive, trust, fear, admire, push & love him

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Februar 2010, 09:06

Hallo pontius,
laß dir vor der Reparatur eine genaue Auflistung machen (mit Teilenummern) was repariert wird. Nicht das die Herren da auf Verdacht tauschen, gerade was die Lambdasonden betrifft.
Der Filter am Sekundärluftgebläse ist z.B. ein Cent-Betrag und nichtmal nennenswert, wirkt sich auch nur auf die Abgaswerte in der Kaltlaufphase aus. Eventuell hängen damit auch die angeblich defekten Lambdasonden mit zusammen.
Hatte den selben Fehler ebenfalls vor 2 Jahren, das angeblich beide KontrollLambdasonden hinter den KATs defekt seien. Audi wollte damals pro Sonde 300€ haben. X( Grund war aber, daß das Sekundärgebläse nicht richtig funktioniert hatte und somit im Kaltlauf die Lambdasonden natürlich nicht das an Abgasen zu messen bekamen was sie eigentlich gewohnt waren.

Grüße,
Psychedelic
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 087

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1756 / 987

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Februar 2010, 10:51

Ich würde nochmals perPapierbrief an die Kundenbetreuung schreiben, und den Fall schildern.
Wie immer auf treuen enttäuschten Fan machen, bla bla. Und dann mal abwarten.
Danach je nachdem was rauskommt, würde ich nochmals an den Leiter der Kundenbetreuung schreiben.
Bis dahin würd ich keine Reparatur machen lassen. Jedoch schriftlich einen Kostenvoranschlag einfordern mit der Stückliste was die alles reparieren wegen der Steuerkette.
Schau dass die Posten drauf sind.

2 Nockenwellenversteller
2 Ketten
3 Spanner
alle Laufschienen
2 Ritzel der Zwischenwelle

Hoil dir mit dieser Liste mal paralell ein Angebot bei einem Motorinstandsetzungsbetrieb. Hatte mich bei einem Bekannten der Gasumrüster ist erkundigt. Die sind gar nicht so teuer wie man denkt. Und vorallem billiger wie Audi. Vorallem haben sie Ahnung.

http://www.vmi-ev.de/

http://www.vmi-ev.de/index.php?option=co…e&id=2&Itemid=4
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

pontius

Schüler

  • »pontius« ist männlich
  • »pontius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 14. Juni 2004

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Februar 2010, 00:36

Klasse, vielen Dank für die Tipps!
Audi A3 8P 3.2 V6 quattro DSG
drive, trust, fear, admire, push & love him

3.2driver

Fortgeschrittener

  • »3.2driver« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Aktuelles Auto: audi a3 3,2 quattro

Postleitzahl: göppingen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:33

Abgasskontrollleuchte bei meinem Neuen

HI Leutz
Erst wollte ich mal kurz Berichten das ich froh bin das ich hier gelandet bin.
Schon vor einem Jahr suchte ich nach einem A3 3,2 das war schon lange Zeit mein Traumauto und ist es immer noch.
Vor 4 Wochen endlich hab ich mir mein Traum verwirklicht und dank Paramedic der mich auch mehrere Wochen vor dem Kauf sehr unterstützt hat mir unzählige Fragen beantwortet hat die für mich sehr hilfreich waren.danke dir PARA. :thumbsup: und zum Forum kann ich nur sagen macht weiter so.

Zum Auto es ein 3,2er mit einer von Prins verbauten Gasanlage.
Seit 2 Wochen schon merke ich das der Wagen auf Gas erhebliche Probleme macht nur auf Gas.Er Ruckelt wie Wild nur im unteren Drehzahlbereich bis 2000.
Also bin ich zm Gasumrüster gefahren schon zum 3ten mal.
Beim ersten mal dachte ich eher an der Gasfilter ist verdreckt.Neuer drin und keine Besserung.
Beim zweiten mal ans Diagnosegerät und Gasanlage scheint völlig I.O zu sein. Die Lanbdawerte scheinen auch in Ordnung zu sein nur das sie ein wenig Faul sind..
und die Zylinderbänke 1und 2 zu Mager sind.Also hat er die Gaseinspritzung fetter eingestellt.Auch das brachte nichts.
Beim dritten mal ist dem Gasumrüster zufälligerweise aufgefallen das der Drehzahlmesser bei langsamer Gasentnahme von 2000 u/min zurück auf 0 der Drehzahlmesser bei 1500 einfach auf 0 Fällt und das macht er auch auf Benzin.
Er vermutet die Drosselklappe aber ich bin dann noch zum :) um mir eine zweite Meinung zu holen.Also auch wieder ans Diagnose und das gleiche Zylinderbank zu Mager.
Nur der :) denkt das es die Lambdasonden defekt sind 4 stk. ?(
hat von euch jemand das selber Problem???
Gruss 3.2driver

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 087

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1756 / 987

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:38

Ich glaub nicht dass 4 Sonden auf einmal defekt sind.
Man kann die Sonden doch messen, ob die reagieren. Zumindest die Autodoktoren bei Vox machten das und können das wohl, anders wie Audi Werkstätten ;)

Der Fehler muss hier woanders liegen denk ich. Weil 4 falsche Sonden??? Nö,,,klingt nicht plausibel. Selbst wenn ist es meist die vorm Kat die defekt ist.
Momentan fehlt mir aber auch eine Idee was es noch sein könnte.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher