Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 740

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2033 / 1128

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juli 2011, 06:59

Innovativer Scheibenwischer integriert Waschdüsen

Quelle: Valeo Presseservice

Valeo hat eine bahnbrechende Neuerung entwickelt: ein System zur Reinigung der Windschutzscheibe, das die gleichmäßige Verteilung der Reinigungsflüssigkeit über die gesamte Wischblattlänge erlaubt. So erhöht das AquaBlade® System die Sicherheit beim Autofahren, denn die Scheibe wird gleichmäßiger gesäubert und die aufgebrachte Reinigungsflüssigkeit unverzüglich weggewischt, so dass sie die Sicht keinen Augenblick lang beeinträchtigt.

Bei herkömmlichen Scheibenwaschsystemen wird die Reinigungsflüssigkeit aus Düsen, die am Windlauf oder auf der Motorhaube installiert sind, aufgespritzt. Die Nachteile sind bekannt: Ungleichmäßige Verteilung der Flüssigkeit auf der Windschutzscheibe, geschwindigkeitsabhängige Wischleistung, Verschwendung eines Teils der Flüssigkeit und vor allem länger als eine Sekunde dauernde Sichtbeeinträchtigung des Fahrers.

Das AquaBlade® System schafft hier Abhilfe. Die Reinigungsflüssigkeit wird nicht auf die Windschutzscheibe aufgespritzt, sondern über die gesamte Wischblattlänge hinweg verteilt. So wird unabhängig von der Fahrzeuggeschwindigkeit eine absolut homogene Reinigung der gesamten Scheibenfläche gewährleistet. Selbst die großen Windschutzscheiben von Großraumlimousinen und modernen Stadtautos werden problemlos abgedeckt. Und in Cabriolets oder bei Fahrten mit offenem Fenster sind die Fahrgäste nun vor Spritzern sicher. Das AquaBlade® System verteilt genau die erforderliche Menge Flüssigkeit und ausschließlich auf der gewünschten Fläche. Durch die effiziente Verwendung der Reinigungsflüssigkeit wird der Verbrauch halbiert.

Das Funktionsprinzip beruht auf der Kombination mehrerer Technologien. Zur Regulierung der Flüssigkeitsabgabe signalisiert ein Sensor der Steuereinheit die präzise Wischerposition. Eine elektrische Pumpe treibt die Reinigungsflüssigkeit durch die in den Wischerarm integrierte Leitung in eine perforierte Verteilerschiene. Die Flüssigkeit wird ausschließlich im Bereich vor dem Wischerblatt aufgetragen. Anschließend wird die Flüssigkeit unverzüglich, ohne die geringste Verzögerung weggewischt, so dass die Sicht des Fahrers keinen Augenblick lang beeinträchtigt wird.

Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 121 Produktionsstätten, 61 F&E-Zentren, 10 Vertriebszentren und beschäftigt 50.100 Mitarbeiter in 27 Ländern.


Weitere Infos auf Seite 11: http://www.valeo.com/fileadmin/dotcom/up…20finale_de.pdf

copyright



copyright

»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • aqua.jpg (7,64 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Januar 2013, 14:35)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 578 / 595

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juli 2011, 07:13

vor Jahren hatte ich einen Renault Espace, da ist das serienmäßig verbaut. Hab aber im Winter damit extrem schlechte Erfahrungen gemacht. Trotz hoher Frostschutzkonzentration im Waschwasser, haben sich an den Wischerblättern / Düsen, bei sehr tiefen Temperaturen, Eisklumpen gebildet und das Wischerblatt hat an 5 Stellen abgehoben. Das hat bedeutet oft stehenbleiben und Wischer abklopfen. War damit nicht wirklich glücklich.
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 65 / 93

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2011, 07:30

...als ich 1999/2000 Zivi im Schulfahrdienst war, hatte das "mein" Mercedes Vito auch.......
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

ideFix

Sonntagsfahrer

  • »ideFix« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 13. August 2010

Aktuelles Auto: S3 8PA BJ03/2009

Postleitzahl: 33

Danksagungen: 27 / 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juli 2011, 09:15

@S-Tronic
@videoschrotti

Bei euren Beispielen sind die Wischwasserdüsen am Wischerarm montiert.
Valeo hat diese jedoch in das Wischerblatt eingearbeitet. (Kann die Videos hier nicht schauen, daher mit Bezug auf das Bild)
Was mir da eher zu denken macht sind dann die Preise für neue Wischerblätter.
Fahre nicht so, als gehöre dir die Straße, sondern so, als gehöre dir der Wagen.
MfG
ideFix

niZER

Pampersbomber FTW!

  • »niZER« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 5. Juni 2010

Aktuelles Auto: VW Sharan 2.0 TDI

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 7 / 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2011, 09:59

Wischerblatt austauschen kostet dann mal eben locker 200€ Stück :thumbdown:

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 578 / 595

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juli 2011, 10:00

der Preis ist sicher "rekordverdächtig"
und die nächste Version hat sicher auch noch einen Microcontroller verbaut, der die Wisch/Waschgewohnheiten des Fahrers analysiert und per Internet an den Hersteller übermittelt....;)
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Pende

Profi

  • »Pende« ist männlich

Beiträge: 1 599

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

Aktuelles Auto: Seat Leon FR 1.4 TSI (ehemals. A3 3.2 Quattro DSG - S-Line)

Postleitzahl: 96450

Wohnort: Coburg

Danksagungen: 48 / 63

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juli 2011, 10:16

HeHe :)
und über GPS wird dann noch der Ort ermittelt

Sebi65

Fortgeschrittener

  • »Sebi65« ist männlich

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Aktuelles Auto: A3 3,2 l S -Line DSG mauritiusblau

Postleitzahl: 80992

Wohnort: München

Danksagungen: 2 / 14

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Juli 2011, 10:25

Aber nur wenn du das richtige App heruntergeladen hast :whistling:
der is nich besoffen ... der krabbelt immer auf allen Vieren ;)

[customized] NWT 3.0 + DSG und Bedi Reinigung


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 578 / 595

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Juli 2011, 10:46

genau! und das Eifon bestellt dann bei Apple die weisse Waschflüssigkeit im 100ml Nachfüllbeutel......
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

S-Tronic

Kompressor-Forscher

  • »S-Tronic« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 30. Mai 2009

Aktuelles Auto: Audi TT (8J) Roadster 3,2 V6T S-Tronic, HYUNDAI Grand Santa Fe Premium 2.2CRDI

Postleitzahl: 4711

Wohnort: EGALingen

Danksagungen: 65 / 93

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Juli 2011, 10:58

....ach Du Heilige Sch....!! Mikrokontroller, der die "Waschgewohnheiten des Fahrers analysiert"! Ich habe die Scheibenwaschanlage eeeeeeewig nimma benutzt. Ich brauch den Dreck sowieso nicht da ich immer befürchte, dass die Scheibenwaschplörre mein teures Wachs vom Lack löst.

By the way, gestern habe ich durch einen Kollegen erfahren, was so ein Regensensor alles Beeinflusst. Er ist Automech und war vorgestern an einem Bremsenlehrgang! Wußtet ihr, das der Regensensor bei einsetzendem Regen das ABS/ESP und das Motorsteuergerät "beeinflußt"? Das ABS-Steuergerät sorgt dafür, das die Bremsbacken bei regen permanent an der Bremsscheibe anliegen, um den Wasserfilm zu beseitigen (D.h. Das Auto bremst permanent. Die Bremse wird unnötig belastet, verscheist früher und erwärmt sich). Das ESP ist etwas schärfer gestellt und das Motorsteuergerät regelt bei Regen die Leistung runter (zumindest bei der aktuellen/neuen Fahrzeuggenerationen). Bin ich froh, das meiner dicken Diva der Sensor fehlt...... Und jetzt noch Scheibenwischer, die das Wischverhalten des Fahrers analysieren! Zum neztoK!! Jetzt fehlt noch der tägliche Prozess zum Einloggen in die Bordelektronik via User-ID und Passwort und die Übertragung der gesammelten Fahrerdaten via Bordeigenem Internetzugang an Apple oder Google.....
Haben Sie beim Autofahren schon
bemerkt, dass jeder der langsamer fährt als Sie, ein Idi*t ist und
jeder, der schneller fährt ein Verrückter?
8)

[customizEd]
www,custom-chips,de

Audi TT Roadster (8J) - Quattro - S-Tronic - 3.2 V6T - CWA100.2 - H&R - R8 Ceramic - RUF Kompressor Stufe 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »S-Tronic« (1. Juli 2011, 11:07)


TheRingThing

unregistriert

11

Freitag, 1. Juli 2011, 11:12

Zitat

genau! und das Eifon bestellt dann bei Apple die weisse Waschflüssigkeit im 100ml Nachfüllbeutel......



Nee, Facebook scannt dich mit den im Wischer integierten Fressenscanner und gleicht mit Hilfe
seines Fressenmemorys deine Omme mit den Blitzerfotos von User "1-2-3 Polizei" ab.

Kein Witz, der Abgleich passiert wirklich.

Funktioniert auch mit Google.
(Wir wollen ja niemanden vergessen)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheRingThing« (1. Juli 2011, 11:16)


the bruce

unregistriert

12

Freitag, 1. Juli 2011, 13:12

beheizbar?


Ich denke da mal an einen Umzug zu dem ich mir einen Sprinter ausgeliehen hatte.
Der hatte die Waschdüsen auch in den Wischern. Keine Beheizung.
Es war tiefster Winter und keiner hatte Frostschutz eingefüllt.

Die Düsen waren unterwegs nicht aufzutauen, keine Chance. Durch die Motorwärme
werden sie ja nicht beaufschlagt und auf der Autobahn bekommt man weder einen
Fön noch eine beheizte Halle. Frostschutz nachkippen brachte natürlich auch nix.

Einfach Murks.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

S-Tronic (01.07.2011)