Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2018  sind bestellbar :-)   ***KLICK***  

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Öl aus Böhl

A3Q Ölshop

  • »Öl aus Böhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Aktuelles Auto: Audi

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 58 / 46

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. August 2011, 16:26

Feedback / Erfahrung zum Gebrauch von ADDINOL Ölen und dem Versand+Abholung aus dem A3Q-Shop

Mittlerweile gibt es ja schon einige Wechsler / Umsteiger auf Addinol + High-Star

Wichtig ist für mich auch, eine Rückmeldung zu erhalten, wie zufrieden Ihr seid.
Ob Ihr was Besonderes festgestellt habt, oder Euch sonstiges aufgefallen ist.
Auch wie der Gebrauch des Shops funktioniert und der Versand erfolgt.

Über ein paar Zeilen würde ich mich freuen


Gruß
:)
.....wir führen Hochleistungsschmierstoffe von ADDINOL LUBE OIL GmbH

besuchen Sie unsere Infoseite und Onlineshop unter: http://www.Oel-aus-Boehl.de


nightwolf2801

Anfänger

Kennzeichen-Grafik
  • »nightwolf2801« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Aktuelles Auto: IBISWEISS

Postleitzahl: 12309

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. August 2011, 17:42

Hi,

bisher sehr zufrieden. Bestellung, Lieferung, Konditionen und Kontakt sehr gut, dafür git es ein 1+.
Oelwechsel steht erst an.
Weiter so Jungs.

Bis zur nächsten Bestellung viele Grüße aus Berlin

NW
___________________________________________________
Lieber eine Million Sterne am Himmel, als ein Stern vor mir.

geckogmbh

Fortgeschrittener

Kennzeichen-Grafik
  • »geckogmbh« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 9. November 2009

Aktuelles Auto: Audi A3 8PA Bj. 05/2005 3.2 Quattro DSG

Postleitzahl: 27607

Wohnort: Langen / Neuenwalde

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2011, 14:18

Moin,

also ich möchte auch mal eben meine Erfahrung hier kund geben. Ich denke das trägt ja auch positiv zum Geschäft bei.

Ich habe mir 6 Liter Addinol Super Light MV0546 in 5w40 am Mittwochabend den 31.08.11 bestellt und Donnerstag wurde die bestellung bereits von Para Versand und Samstag war das Öl bei mir (Hermesversand).

Verpackung war wirklich gut und geschützt, vorallem Aufkleber am Karton, die andeuten wo oben ist, damit die Flaschen möglichst senkrecht stehen. Zusätlich war die 1 Liter Flasche noch in Folie gewickelt.

Somit war Verpackung und Versandzeit schonmal sehr zufriedenstellend. Mit dabei war die Rechnung, ein Ölzettel und jede Menge Infos über Addinol.

Der Ölshop funktioniert wirklich sehr gut mit Warenkorb ec., was ich schon bereits bei Para angesprochen habe, ist halt noch dazu, Ölfilter und Ölablassschraube an zu bieten. Somit wäre man voll startklar, wenn das Paket Zuhause ankommt und muss nich noch extra los um das Zeug zu besorgen. Aber Para hat diese Idee ja bereits gehabt und ich denke er wird es dann auch irgendwann umsetzen.
Ich würde vieleicht neben der regulären Öltabelle von Addinol noch eine Erfarungsöltabelle für die gängigen Motoren hier aus dem Forum dort im Shop verlinken oder eben hier im Forum. Dort stelle ich mir vor, das vieleicht aufgeführt wird, 1) der Motor 2) welches Öl laut Öltabelle von Addionol (meinetwegen) gefahren werden soll und 3) welches Öl die User ausm Forum am meisten fahren, in Bezug auf unseren Longlife Öl Boykott.
Und dies eben vieleicht für alle Motoren die wir hier im Forum haben, VR6.... 2.0 TFSI, 1,4 TSI, 2.0 TDI usw. weil ich sehe immer wieder im Portal, im Thema "welches Öl soll ich fahren" glaube es nennt sich etwas anders, wo es schon 1 millionen Seiten gibt und es sich keiner von Anfang an durchlesen mag um seinen Motor zu finden.
Eben eine übersichtliche Tabelle wäre gut für alle, die sich unsicher sind oder kein Longlife fahren wollen nur nicht wissen welche Sorte statt dessen zu fahren. vieleicht nochmal 4) nach wieviel km mann wechseln sollte, wenn man kein Longlife fährt bzw. aus Erfahrung gewechselt wird... irgendwie so in der Art. Natürlich alle Angaben ohne Gewähr :P nicht das einer noch Garantieansprüche hat....

Ja nun noch zum Öl selbst, ich habe mir ja das Super Light MV0546 in 5w40 von Addinol bestellt. Vorher habe ich immer Mobil 1 NewLife gefahren, wobei mir dieses 0er Öl zu dünn wird zum Ende des Intervalles. Klar ist das im Kaltbetrieb bzw. Winter gut aber für meinen Geschmack ist es zu dünn. Alles läuft etwas rauher.
Jetzt mit dem Addinol öl, welches ja ein 5er Öl ist, läuft der Motor wirklich dumpfer vom mechanischen Ablauf her. Es klingt einfach weicher. Zudem ist mir aufgefallen, das der Motor schneller warm wird. Für mich gibt es klar einen neuen Favoriten, wo ich erst zugegeben etwas skeptisch war, weil ich immer wenig bis garnicht von Addinol gelesen/gehört habe.
Man hört und sieht ja meist nur Castrol, Mobil, LiquiMolly oder so, wenn man z.b. im Kaufhaus durch die kfz Abteilung rennt oder beim Autozubehörhandel vorm Ölregal steht. Aber durch die ganzen Infoartikel die mir Para dazu gepackt hat, Para seiner eigenen Tests und Auswertungen und letztendlich meinem Gefühl was ich habe seit das Öl in meinem Motor ist, bin ich wirklich Überzeugt und zufrieden.

Achja und der Preis ist auch wirklich Spitze, das bekomm ich so nirgendswo :thumbsup:

Also im Nachhinein, habe ich einen neuen Ölfavorit und werde in Zukunft auch Öl nur noch über Öl aus Böhl beziehen, einerseits wegen dem Preis, andererseits weil ich Para da vertraue und weil es evtl. dem Forum hilft wenn Para bald reich ist :koenig: .
gruß Rafael

Audi A3 8PA Bj.2005 3.2 Quattro,DSG,rotes Leder,RNS-E,SDS,Bluetooth,Bose,Xenon,ec.
Audi A4 Avant 1.8T Bj.97 K04 Turbo,2.LLK,Abgasanlage 70mm ab Turbo mit 100 Zeller Kat,LMM u. Einspritzdüsen vom S3 und Software 271 PS (verkauft)
Passat 3BG Variant Bj.2001 1.9 TDI 131 PS Chip auf ca. 168 PS (verkauft)
Audi S8 Bj.98 ABT Tuning mit Schmiedekolben ec.,Software u. Vmax. 398 PS (behalten,für mein kleines,privates Audi Museum)
Audi A4 Limosine 1.8T Bj.96 150PS (verkauft)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geckogmbh« (6. September 2011, 14:22)


matbold

riding passes

Kennzeichen-Grafik
  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 743

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 244 / 79

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 23:17

Hehehe, reich macht das den Para nicht - vorerst zumindest. Dem Forum hilfts aber auf jeden Fall. Deshalb macht er das ja - der Server soll finanziert sein. Und ich denke mal, das schafft er auch.
Wenn er nächstes Jahr das Kleinunternehmertum aufgibt und auch mit Mehrwertsteuer umgehen kann, dann wird der Para reich. Wenn jemand grosse Ölverbraucher kennt, kann er ja gerne was vermitteln. Para's Traum: Öllieferant für Museumsbahnen, da die am Tag locker über 20l Öl verbraten. :D
Drückt mal die Daumen, das er solche Kunden bekommt - dann ist der Forumsbetrieb auf Jahre hinaus gesichert. ;)
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

saschalein

Roey van Quattro

Beiträge: 278

Danksagungen: 1 / 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. September 2011, 19:54

- Audi A3 BJ 2008, 2.0 TDI, 140PS -

Hi,

also ich hab in meinem Diesel das Öl bei ca. 90.000km rein. Ich bin jetzt ca. 2000km damit gefahren und war von Anfang an begeistert.
Der Motor läuft irgendwie ruhige also nicht mehr so laut wobei ein Audi-Diesel ja generell nicht so rattert.
Ich meine es sind ein paar metallischen Geräusche verschwunden und meine Freundin hat mich sogar schon gefragt wieso ich kein Gas mehr gebe.
Ich meinte es ist neues Öl drin 8o

Ich kann es nur empfehlen und werde es auch weiterhin verwenden.

Danke an PARA für die Lieferung er hat es sogar selbst mit gebracht! TOP Service hehe :-)

Ich werde nach weiteren KM noch ein paar Statusberichte abliefern bin aber vollauf zufrieden!

Gruß,
Sash

ekkesegal

Anfänger

  • »ekkesegal« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. Juni 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. November 2011, 09:33

..auch wir haben jetzt in unserem A2 das gute ADDINOL drin.

Abwicklung:

Ich wurde als Selbstabholer nett und persönlich empfangen und ich wurde durch die Geschäftsräume incl. Lager geführt. Nachdem ich neben dem ÖL mit Infomaterial und Merchandising versorgt war, wurde ich auch wieder persönlich vom Geschäftsführer verabschiedet.

Gestern wurde es von der Werkstatt eingefüllt und der Motor klingt einfach besser und ruhiger. Eingefüllt wurde das Super Light MV0546 in 5w40.

Werde auch weiterhin bei Öl aus Böhl kaufen und kann den Laden uneingeschränkt empfehlen.



Ekkes

Audifahrer1989

Fortgeschrittener

  • »Audifahrer1989« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 Sportback

Postleitzahl: 97070

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 6 / 3

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. November 2011, 11:58

Auch mal eine kleine Rückmeldung von mir.
Ich habe 2 verschiedene Öle bestellt. Einmal MV0539 für meinen S3 und einmal MV1545 für meinen Mustang.

Zum MV1545 kann ich sagen, seit ich bei dem Mustang einen Ölwechsel gemacht habe läuft er gefühlt rühiger.
Zum MV0539 kann ich noch nicht viel sagen weil ich noch keine Ölwechsel gemacht habe nur einmal 1L nachgefühlt. deshalb noch nicht viel feststellbar.

Preis/Leistung ist Top, Para macht da ja gute Angebote ;) Kontakt ist natürlich erste Sahne ;)

Bin sehr zufrieden ;)
Gruß
01/14-......... Audi A6 (4G) Limousine 3.0 TDI Bj.11
11/11-......... Ford Mustang Fastback Bj.67 V8
09/10-04/13 Audi S3 Sportback Bj.08 sold
04/12-11/12 Pontiac GTO Bj.67 V8 sold
04/11-11/11 Ford Mustang Coupe Bj.66 V8 sold
07/07-09/10 Audi A3 8P S-Line Ambition 2.0 TDI sold

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 2 758

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 592 / 90

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. November 2011, 20:52

Hier ein Vergleich der Warmlaufphase des Motors bei gleichen Ausgangsbedingungen
und Aussentemperatur 5°C.


Longlife III: ca. 15 km
Addinol Super Light MV0546: 5 km

Otis Wright

Engineer

  • »Otis Wright« ist männlich

Beiträge: 2 773

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

Aktuelles Auto: A3 8P 1,4T

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 187 / 76

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2012, 13:00

Gestern bekam ich mein Ölwechselkit per DHL geliefert.
Die gesamte Abwicklung lief reibungslos und sehr schnell. Auch die Beratung ist gut. So wurde auch auf Nachfrage das Set für den 1,4l TFSI ins Sortiment aufgenommen.. Was will man mehr erwarten?
Suche Auspuff vom A3 8P 2,0 TFSI 3-Türer Frontantrieb MSD+ ESD (ab MJ09)

Reppi

aufgeblasener Drauflatscher

Kennzeichen-Grafik
  • »Reppi« ist männlich

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 3.2 (T) Bj.07 - BTS Stage 4 - LowTec GW FW - 3.5" BullX EgoX Catback

Postleitzahl: 67071

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 27 / 17

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:00

So, werd ich hier auch mal nen kleinen Bericht abgeben:

Habe gestern ein neues Fahrwerk mit Uniball Domlager in meinem Sportback verbaut und mir vorab das Addinol Kettenspray gegönnt.
Das Kettenspray soll (auf Anraten des Herstellers) zur regelmäßigen Schmierung des Domlagers verwendet werden.

Mein Fazit: Beim aufsprühen hat es erst leicht geschäumt (wie ein kleiner Oxi-Effekt) und sich dann als gleichmäßiger Schmierfilm auf dem gesamten Domlager verteilt.
Beim anschliessenden Bewegen des Lagers merkte man auch sofort, das es direkt viel leichter ging. Habe daher ein gutes Gefühl bei diesem Produkt.

Ps: Außerdem habe ich beim Micha noch ein Korrosionsschutzspray mitgenommen, dass die Tage auf die Gewinde des Fahrwerks kommt, aber erst wenn die Einstellarbeit vollendet ist.
Wenn jeder nur an sich denkt, ist an alle gedacht!

A3 Sportback 3.2 T Bj.07 - BTS Stage 4 -


Moderator der besten Audi-Community der Welt!


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 091

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8VA

Wohnort: Wien

Danksagungen: 425 / 424

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. März 2012, 20:46

Kurzes Feedback:
kompetente, freundliche Beratung
Inspektionsset hat guten Preis
schnell bestellt - schnell geliefert
so soll's sein - deshalb beim nächsten mal wieder Öl aus Böhl
und natürlich dem 3,2er zuliebe nur das Beste :D
"Planung" ist der untaugliche Versuch eines Menschen Chaos durch Irrtum zu ersetzen.

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 807

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 228 / 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. März 2012, 21:22

Meine Bestellung war auch fix da. Sonntag bestellt, Dienstag geliefert. Preis TOP.

Zum Gebrauch kann ich noch nichts sagen.

olli190175

VCDS-User

  • »olli190175« ist männlich

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 Avant BiTDI; Audi Cabriolet Typ 89 2,8 (E)

Danksagungen: 31 / 10

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. März 2012, 22:48


[...]
Ps: Außerdem habe ich beim Micha noch ein Korrosionsschutzspray mitgenommen, dass die Tage auf die Gewinde des Fahrwerks kommt, aber erst wenn die Einstellarbeit vollendet ist.


Hmmm, da ich mich mit dem Thema Korrosionsschutz die letzte Zeit etwas beschäftigt habe, kann ich sagen, dass ein Korrosionsschutzmittel, in dem Lösemittel enthalten ist, nicht wirklich optimal ist.
Das Lösemittel schwindet meist recht schnell und die eigentlichen Korrosionsschutzkomponenten trocknen aus.
Dadurch werden partiell die korrosionsgefährdeten Stellen wieder "aufgedeckt" und der Zahn der Zeit kann wieder angreifen.
In den meisten auf dem Markt befindlichen Produkten ist ein Lösungsmittelanteil von bis zu 90% enthalten. Auch die sonst noch enthaltenen Wirkstoffe in den herkömmlichen Mitteln sind auf Öl- oder Kerosinbasis, meist flüchtige Stoffe, die schnell ihre Schutzwirkung verlieren. Andere Produkte basieren dabei z.B. auf Fettbasis. Diese Mittel bleiben somit auf der Oberfläche dauerhaft elastisch und können daher auch nicht rissig oder spröde werden und es verharzt auch nicht.

Ich lasse nach Ostern mein komplettes Cabriolet konservieren mit solchen Produkten.
Bei Bedarf kann ich hier dann einen kleinen Bericht schreiben.


Gruß Olli
Walter Röhrl: " Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen."

Verbrauch Audi S5 Sportback:
Verbrauch Audi Cabriolet 2,8:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olli190175« (9. März 2012, 22:49)


Öl aus Böhl

A3Q Ölshop

  • »Öl aus Böhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Aktuelles Auto: Audi

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 58 / 46

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:26

Vielen Dank schon einmal für das große Feedback.

Ich würde mich über weitere Erfahrungen sehr freuen.



Gruß
:)
.....wir führen Hochleistungsschmierstoffe von ADDINOL LUBE OIL GmbH

besuchen Sie unsere Infoseite und Onlineshop unter: http://www.Oel-aus-Boehl.de


m304

Sitzheizungsbenutzer

  • »m304« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Aktuelles Auto: S5 SB 3.0 TFSI quattro

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

15

Tuesday, 8. May 2012, 19:06

Kann mich dem positiven Feedback der anderen nur anschliessen - bestellt, und 2 (oder warens 3?) Tage später hat der DPD-Mann schon an der Tür geklingelt :thumbsup: . Preis war auch 1A!

fuerni

VCDS User

  • »fuerni« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Aktuelles Auto: Audi A3 2.0 TDI quattro DPF 125 KW 8PA | BJ 2007 || Golf VII 1.6TDI 4Motion | BJ 2013 || VW CC 2.0TDI 4Motion | BJ 2013

Postleitzahl: 8xxx

Danksagungen: 9 / 20

  • Nachricht senden

16

Monday, 21. May 2012, 21:02

Auch von mir ein kurzes Feedback:

Nach rascher Lieferung verweilte das Öl erstmal bis zum Wochenende in der Garage. Am Wochenende nahm ich mir die Zeit um einen Ölwechsel durchzuführen.
Vorab ein paar Daten zu meinem Auto:
  • Audi A3 2.0 TDI quattro
  • 125kw (170PS) MKB: BMN
  • Bis jetzt ausschließlich LL im vorgegebenen Intervall
  • 152000 km bei Ölwechsel auf Addinol

Da ich genügend Zeit hatte wollte ich auch noch eine Motorspülung machen.
Für die Motorspülung verwendete ich Liqui Moly Pro-Line Motorspülung.
Vor dem Ölwechsel sagte meine Freundin das mein Auto auch schon mal leiser war. Wo sie es sagte fiel es mir auch auf. Anm.: LL III Öl war zu diesem Zeitpunkt ca. 10000 km drinnen.
Beim Ölwechsel ink. Motorspülung staunte ich nicht schlecht als ich sah wie der Filter aussah. Dies lag natürlich an der Motorspülung. Also kann ich jetzt nicht direkt beurteilen wie der Zustand des Öl's tatsächlich war. (Der Optische)
Man merkte eindeutig das der Motor etwas gereinigt wurde.

Nach dem Ölwechsel und den ersten 400km kann ich sagen das der Motor viel ruhiger läuft. Öltemperatur liegt ca 2-5°C über der Temperatur mit Castrol LL III.
Motor erwärmt sich auch schneller (Kühlwasser und Öl.).
Klangbild hat sich deutlich verändert. Laufruhe ist auch besser.
Als Motoröl verwende ich: Mega Light MV 0539 LE

Von meiner Sicht kann ich dieses Öl nur weiterempfehlen.
Ich werde in Zukunft alle 12-15000 km ÖL+Filter wechseln.

mfg
LG
Martin

VCDS HEX+CAN USB

Öl aus Böhl

A3Q Ölshop

  • »Öl aus Böhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 510

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Aktuelles Auto: Audi

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 58 / 46

  • Nachricht senden

17

Tuesday, 22. May 2012, 18:59

Das hört man gerne, wenn die Kunden zufrieden sind :thumbup:


Gruß
:)
.....wir führen Hochleistungsschmierstoffe von ADDINOL LUBE OIL GmbH

besuchen Sie unsere Infoseite und Onlineshop unter: http://www.Oel-aus-Boehl.de


Snakebite86

Schüler

  • »Snakebite86« ist männlich

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Aktuelles Auto: A3 8V SB S-Line

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 5 / 3

  • Nachricht senden

18

Thursday, 31. May 2012, 11:10

Ich fahre seid November 2011 das Superlight MV0546 in meinem S3 Bj 06. Vom Fahrerprofil her ist viel Kurzstrecke in der Stadt dabei. Die Kraft des Motors ntuze ich mehr zum zügigen Beschleunigen als für Vmax.

Abwicklung und Versand war sehr zügig und unkompliziert, da kan ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Zum Öl selber: ich bin aufgrund des Forums auf Addinol umgestiegen und werde es gleich wieder bestellen bevor es teurer wird^^
Das finde ich übrigens extem fair, dass die Preiserhöhung hier vorher angekündigt wird. So etwas findet man in der Welt des Onlinehandels eigentlich nie.
Besonders aufgefallen ist mir die extrem verkürzte Warumlaufzeit des Motors. Das ist gerade bei Stadtfahrten bzw. Kurzstrecken optimal.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 42 999

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1575 / 875

  • Nachricht senden

19

Friday, 1. June 2012, 07:50

Ich achtete heute Morgen auch mal auf die Temperatur. Fuhr aus der Garage raus, dann ca 800m im Ort, dann Landtrasse zum nächsten Ort (Hochdorf-Assenheim) kurz vor Hochdorf, gut nach 2 Drittel der Strecke war zumindest die Nadel vom Kühlmittelanzeiger auf Normalstellung in der Mitte. Das werden 2-3 km Landstrasse gewesen sein. Was das Öl machte kann ich nicht sagen, da die Temperatur nicht angezeigt wird und ich kein VCDS hatte.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle

Snakebite86

Schüler

  • »Snakebite86« ist männlich

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Aktuelles Auto: A3 8V SB S-Line

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 5 / 3

  • Nachricht senden

20

Friday, 1. June 2012, 12:17

Mein FIS spuckt die Öltemperatur ja aus, dort ist der Unterschied schon sehr krass, mit dem Addinol ist er locker doppelt so schnell auf 80 Grad. Die Fahrweise ist immer gleich also ich drehe nie vor 80 Grad über 3000 U/min.

Ok was ich jetzt nicht verglichen habe ist die Beschaffenheit der Strecke. Auffällig ist es aber trotzdem.