Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

201

Mittwoch, 16. März 2016, 08:24

So, ich hab nochmal mit Addinol telefoniert, und ein Programm zusammengestellt was wir machen können.

Die gesäuberten Massekontakte mit dem Batterie-Pol-Schutzspray behandeln.
(Hab ich auf Lager)

Vom Spülöl hab ich einen 20-Liter Kanister bestellt.

Motorreinigung:

1.)
Öl ablassen, neuer Filter
Spülöl rein, Flushing Oil rein
Im Stand ca . 10 Minuten mit wechselnden Drehzahlen laufen lassen.
Öl ablassen, Filter wechsel

2.)
Spülöl rein
Lambda Oil Primer rein ( 3 Dosen je 250 ml)
Im Stand ca ca 10 Minuten mit wechselnden Drehzahlen laufen lassen
Öl ablassen, Filter wechseln

3.)
Spülöl rein
Lambda Oil Primer rein, 2 Dosen je 250 ml
30 km fahren
Öl ablassen, Filter neu

4.)
Addinol Super Light rein

5.)
Beide Hallsensoren ausbauen und reinigen

*Daumen Drücken*
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

202

Freitag, 1. April 2016, 21:29

DAS Ende

So, heute hatten Denis und ich eine größere Aktion.

Wir erinnern uns.
Nach der 2.ten Spülung vor ein paar Wochen hatten wir folgenden Effekt.

Die MWB waren VOR der Spülung in sehr guter Anzeige. -2/-3 und -4
Nach der Spülung lag der zweite Wert wie durch ein Schalter umgelegt bei -8
Schlagartige Kettenlängung oder sonstwas fällt hier raus.

Der Verdacht lag auf nem verstopften Filtersieb der Nockenwellenversteller, verstopftes Steuerventil im Steuergehäuse, oder verstopfter Kanal im Steuergehäuse.

Was nun?
Man könnte den Motor zerlegen und manuell reinigen.
Man könnte Teile ausbauen und säubern
Man könnte ne Hardcorespülung mit Öl-Diesel machen.

Wir einigent uns auf folgendes Programm

1.)
Öl ablassen, neuer Filter
Spülöl rein, Flushing Oil rein
Im Stand ca . 10 Minuten mit wechselnden Drehzahlen laufen lassen.
Öl ablassen, Filter wechsel

2.)
Spülöl rein
Lambda Oil Primer rein ( 3 Dosen je 250 ml)
Im Stand ca ca 10 Minuten mit wechselnden Drehzahlen laufen lassen
Öl ablassen, Filter wechseln

3.)
Spülöl rein
Lambda Oil Primer rein, 2 Dosen je 250 ml
30 km fahren
Öl ablassen, Filter neu

4.)
Addinol Super Light rein

Als Spülöl holten wir aus Leuna einen 20-Liter KanisterSemi Synth 1040 in 10W-40
Zum Vorspülen wählten wir Addinol Flushing OIL, das wird auch bei Dampflokomotiven benutzt um die Zylinder zu säubern
Für den Schritt 2 und 3 nahmen wir das gewohnte Lambda Oil Primer Additiv


Der warme Motor wurde vom Altöl (Super-Light 0540) befreit. Das hatte ca. 5000km Laufleistung und kam gewohnt schwarz raus.
Wir montierten einen neuen Ölfilter. Dann kam das Addinol Semi Synth in den Motor mit 500ml Addinol Flushing OIL.
Wir liessen den Motor gut 10 Minuten im Leerlauf laufen. Der Motorlauf wurde zunehmends etwas "kratziger". Was normal ist, da Flushing OIL extrem stark ist. Drehzahlerhöhungen waren zu vermeiden.
Dann kam das Öl raus. Es war, trotz dass es frisch war, und nur 10 Minuten im Motor bei Leerlaufdrehzahl lief, sehr dunkel gefärbt.

Nun kam das Öl also raus und wir machten wieder einen neuen Filter rein.
Dann wieder Addinol Semi Synth, und dazu 3 Dosen je 250 ml Lambda OIL Primer.
Wir liessen ihn gut 2-3 Minuten im Leerlauf laufen. Der Klang wurde wieder etwas weicher als vorher mit dem Flushing OIL. Klar, Lambda hat mehr Schmierstoffe als Flushing OIL.
Dann fuhren wir gemütlich durchs Dorf mit 30-50 km/h. So gut 15 Minuten. Der Motor wurde zusehends laufruhiger, leise, es gab keine Drehzahlzeigerzuckungen oder sonstige Vibrationen mehr. Auch keine Ruckler.
Dann kam das Öl wieder raus.
Es war leicht geschwärzt, aber nicht tiefschwarz. Im Licht konnte man teils nochetwas helles Öl erahnen.
Ein gutes Zeichen.

Dann kam ein neuer Filter rein. Addinol Semi Synth und nun abschliessend 2 Dosen Lambda Oil Primer.
Wir liessen ihn 2-3 Minuten laufen, dann fuhren wir auf die A61 nach Speyer und zurück. Mit teils bis zu 180km/h.
Auffällig: Wie bissig er zu Gange ging, Kopfnicken beim Gasgeben war nun vorhanden 8o , der Klang kernig, insgesamt sehr stabil ohne Aussetzer, sauber halt.
Dann gings zurück nach gut 20-25 km
Das Öl war minimal getrübt. Fast wie Original. Ein gutes Zeichen.

Dann kam der neue Filter rein, und Addinol Super-Light 0540 als finales Öl für die nächsten 6 Monate und max 7500km.
Der Motorstart war genial. Zackig, sauber, guter Klang, laufruhig. :love:

Dann kam die Stunde der Wahrheit.
Fehlerspeicher auslesen. :huh:
Doch siehe da. KEINE relevanten Fehler. Das heisst, Null im Motorsteuergerät. Was drin war, Elektrik, das kommt davon dass Denis derzeit am Einbau einer Soundanlage baut.
Perfekt. Fehlerspeicher wurde gelöscht.

Dann gings an die Messwertblöcke.
Ich war da etwas skeptisch. Vermutete auf ne noch vorhandene -8 oder so um die 4-6.
Doch was ich sah liess mein Puls schlagartig steigen :rolleyes: 8|

0 und -2
:thumbsup:

Das gabs doch nicht 8o
Ich war da echt sau happy in dem Moment dance

Ich löschte nochmals die Lernwerte des Steuergerät und liess Denis neu starten. Genial der neue Startsound. SO muss das sein !!!

In Summe konnten wir aus einem total versifften , "kaputten" Motor, den viele verschrotten wollten, einen fast neuen Motor zaubern.
Unser Erfolgsweg war wie folgt:

- Erste Spülung mit Lambda Oil-Primer

- Zweite Spülung mit Lambda Oil Primer nach 5000km

- Aufspielen der zuletzt aktuellsten Audi Motorsoftware 8087

- Reinigen der Massepunkte

- Dreifachspülung (Flushing-Oil /// 3x250ml Lambda Oil Primer /// 2x250ml Lambda Oil Primer)

Im Vergleich zu vielen anderen Möglichkeiten eine recht preisgünstige Variante.

Ich wünsche Denis viel Spass mit dem "neuen" Motor :thumbsup:

Anbei die Messwertblöcke


@ Denis kannst Du noch n Video schicken vom finalen Motorlauf nach Löschen der Lernwerte? Ich hab das vergessen. Dann lad ichs hier hoch

Jetzt kannst zu Zoran für das NWT 3.0 , dann geht er noch besser :love:



Zitat

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\022-906-032-BDB.lbl
Teilenummer SW: 022 906 032 CA HW: Bas isX 3
Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1 8087
Revision: 00000000 Seriennummer: AUX7Z0D4FNJ0AD
Codierung: 0000172
Betriebsnr.: WSC 33432 002 1048576
VCID: 4C9C9CD82F09675EF1-8018

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------




VIDEO zu Beginn. Ausgangssituation







Video nach Beendigung aller Maßnahmen

ERSCHEINT IN KÜRZE HIER
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (50,12 kB - 86 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2019, 21:21)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolhard (01.04.2016), earlgrey (01.04.2016), DIDI007 (02.04.2016), bash42 (02.04.2016), casey1234 (02.04.2016), quattrofever (04.04.2016), eddi1979 (11.04.2016), denis b. (21.04.2016)

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 901

  • Nachricht senden

203

Freitag, 1. April 2016, 21:51

Sensationell :thumbsup: toller Bericht den ich gerne bei Bedarf in den anderen Foren mitteile.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (01.04.2016)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

204

Sonntag, 3. April 2016, 13:48

Ja, das war wirklich ein sensationelles Erlebnis. Ich bin immer noch ganz baff 8o
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

206

Sonntag, 3. April 2016, 18:27

ja genau
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 287

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 674 / 618

  • Nachricht senden

207

Montag, 4. April 2016, 09:10

Super Sache, somit ist nun auch geklärt ob der Reiniger oder eine andere Substanz auch "Brocken" lösen könnte, genial.

Kannst du mal zusammenstellen, was alle Behandlungen zusammen mit allen eingesetzten Filtern und Lambda Oil Primer, Oil Extra und Flushing Oil insgesamt gekostet hätte, wenn das jemand zur "Reparatur" hier im Forum bestellt hätte? Also ich meine damit von der ersten Behandlung bis zur allerletzten. Damit könnte man ja mal super gegenüberstellen wieviel man zu einer Kettenreparatur gespart hätte und wie hoch damit ein Eventualinvest ist für jemand der einen "Problemmotor" besitzt.

Vielleicht könnte man sogar von der letzten Behandlung mit den 4 Schritten ein "Reinigungsset" für Extremfälle anbieten.

Find ich toll, vielen Dank für den Bericht!
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 8 / 56

  • Nachricht senden

208

Donnerstag, 21. April 2016, 12:17

Endlich geht mein Internet wieder sodass ich auch noch was dazu schreiben kann.
Also erstmal ein herzliches Dankeschön an para und alle die mir die tollen tipps gegeben haben denk ohne euch alle wäre ich jetzt entweder arm bezüglich Werkstatt kosten , der wagen kaputt oder verkauft . Ihr seid die besten


Seit der Spülung hab ich nun ca 1800 km mehr drauf . Der Wagen läuft jetzt wie noch nie . Beim Kurvenfahren kommt teilweise des Heck Räder drehen durch .... der hängt förmlich am Gas . Spritverbrauch bei normaler Fahrweise laut Anzeige zwischen 9,1 und 10,0 Liter . Ein Traum

Dachhimmel und Anlage sind nun auch fertig . Kommt mir so vor als hätte ich n neues Auto .
Da der Motor jetzt top ist wird im Laufe des Jahres noch das nwt aufgespielt und dann geht's außen weiter mit Lack etc.
Bilder vom Umbau innen und Spülung lass ich para zukommen da ich diese nicht mit tab hochladen kann
Grüße an alle denis

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (21.04.2016), coolhard (21.04.2016)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 131

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

209

Donnerstag, 21. April 2016, 14:26

Wirklich Klasse ! :thumbup:

Aber Räder sollten nicht wirklich leicht durchdrehen. Ev zu großer Unterschied der Profiltiefe macht ja auch der Haldex Probleme,eine
neue Baustelle wünsche ich Dir wahrlich nicht.

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

210

Freitag, 29. April 2016, 10:09

Kann mir jemand den Bezug des Wertes "Phasenflanke Auslass" erkären?

Als Sollwert steht ja im VCDS etwas um die 75° drin... hab gestern mal im Stand den Motor warmlaufen lassen und dann mal die Werte in 208 und 209 angeschaut. Da ist mir aufgefallen, dass der Wert beim Auslass bei ca. 125° steht... der Einlass steht auch so bei 125°



Is hier etwas falsch ?

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

211

Montag, 2. Mai 2016, 08:36

Zitat



Kann mir jemand den Bezug des Wertes "Phasenflanke Auslass" erkären?

Als Sollwert steht ja im VCDS etwas um die 75° drin... hab gestern mal im Stand den Motor warmlaufen lassen und dann mal die Werte in 208 und 209 angeschaut. Da ist mir aufgefallen, dass der Wert beim Auslass bei ca. 125° steht... der Einlass steht auch so bei 125°



Is hier etwas falsch ?

Kann keiner etwas dazu sagen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kawa-racer« (2. Mai 2016, 08:37)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 418

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 772 / 94

  • Nachricht senden

212

Montag, 2. Mai 2016, 18:20

Phasenflanke ist die Lage der Nockenwellen zur Kurbelwelle und hier speziell deiner Auslaßnockenwelle.

Such mal in Google nach "Einfluss hydraulischer Nockenwellenversteller auf die Dynamik von Ventil- und Steuertrieben"
darin wird alles erklärt. Vielleicht ein bisschen kompliziert, aber gut.

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 15 / 26

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 3. Mai 2016, 08:31

Muss ich mal am Abend mir reinziehen :)



Aber kannst du schon vorab den Erhöhten Wert bei mir deuten?

Dosser

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

214

Samstag, 7. Januar 2017, 16:05

Wie sieht es denn mittlerweile aus?
Wie fährt er, Geräuschkulisse?

denis b.

Schüler

  • »denis b.« ist männlich
  • »denis b.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 2. November 2015

Aktuelles Auto: audi a3 8p 3.2 quattro

Postleitzahl: 69181

Wohnort: leimen

Danksagungen: 8 / 56

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 19. Januar 2017, 20:45

Fährt sich top. Läuft ruhig und sauber. Der dicke hat mittlerweile 184000 km auf der Uhr. Kontrolllampe ist bis dato nicht wieder angegangen. Nwt wird dieses Jahr gemacht evtl Umbau auf turbo oder Kompressor

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (19.01.2017)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 19. Januar 2017, 21:18

Das freut mich sehr :thumbsup:
Und Danke für das Feedback.
Sag Bescheid wenn Du zu Zoran fährst, vielleicht hab ich Zeit und komme mit.
Ein Besuch in Durlangen ist immer ein schöner Tag :thumbsup:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 34 / 160

  • Nachricht senden

217

Sonntag, 23. April 2017, 00:00

Super Anleitung, aber Para, wo finde ich denn das "Spülöl" im Online-Shop?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 23. April 2017, 10:12

A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 45 094

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1937 / 1092

  • Nachricht senden

219

Freitag, 23. November 2018, 20:08

Kleiner Zwischenstand

Der Motor läuft immer noch sauber und leise wie er soll :)
Wer hätte das gedacht, nach diesem Start?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53